Unfortunately, we don't support your browser (Internet Explorer) anymore, some functionalities could not work. Click here to get information on how to upgrade your browser.

Routen
Katalonien bis Valencia
khsta
khsta
Gefahren Öffentlich

Katalonien bis Valencia

Entlang der spanischen Küste bis Valencia und dann abseits der Küste im Land zurück. Trotz Planung bleiben wir aber flexibel. Weitere Touren mit dem Wohnmobil in Spanien, Portugal und Frankreich findet Ihr auf meiner Webseite: https://www.frankreich-in-wort-und-bild.de/ Dort gibt es auch detailierte Beschreibungen der besuchten Orte


Routeninfo
1918 Kilometer
12 Tage
01.04.2024 - 12.04.2024
24 Wegpunkte

Reisebericht

Tag 1
Robion
Vaucluse, Provence-Alpes-Côte d'Azur, Frankreich

Girona
41.98395, 2.813902

Stellplatz 41.98395, 2.81376 übernachten, wir kennen GironaBesichtigung der Stadt, die Catetral de Girona, die Església de Sant Feliu, aber auch die arabischen Bäder, Banys Árabs, leider geschlossen. Abendessen in der Stadt


Tag 2
Begur 41.9576, 3.2056
41.9576, 3.2056

41.9576, 3.2056 Parkplatz liegt ideal zur Besichtigung von Begur, Dort Kirche mit Ort und Castello


Katalonien - Valencia zweiter Tag: Heute sind wir nach Begur ein schöner Ort mit Casttelo. Eine fantastische Aussicht auf die schneebedeckten Pyrenäen, das blaue Meer und natürlich den Ort mit Umfeld. Anschließend die traumhaften Buchten Cala Alguafreda und Sa Tuna besucht mit einer kleinen Wanderung von einer Bucht zur Anderen entlang dem Küstenweg. Wer den Ort besucht, ein Parkplatz wenige Meter vor dem Centrum GPS: 41.9576, 3.2056 kostenfrei. Übernachtet haben wir dann auf dem Camping Moby Dick in Calella de Palafrugell.


41.9656, 3.2285 Cala Alguafreda bei Begur
41.9656, 3.2285

41.9656, 3.2285 Parkplatz an der Cala Alguafreda, Kleiner Parkplatz den wir nur nutzen konnten da außerhalb der Saison, Hier sind wir den schönen Wanderweg entlang den Buchten bis zur Sa Tuna.


41.9614, 3.2272 Bucht Sa Tuna bei Begur
41.9614, 3.2272

Bucht Sa Tuna Hier nur nochmals Halt oberhalb der Bucht. Platz ist sicher auch nur in der Nebensaison frei.


Camping Moby Dick
Costa Verda, 16-28, Calella de Palafrugell, 17210, Calella de Palafrugell, Spain

Hier übernachten zum Strand 5 Minuten, Parkplatz im Ort 41.8915, 3.1885 war für uns nicht geeignet. Deshalb auf dem CP Moby Dick www.campingmobydick.com Einfacher terrassierter Platz, sanitäre Anlagen zu unserem Besuch nicht besonders gepflegt. Grauwasser in einer Sackgasse die man rückwärts nach unten einfahren muß. Chemietoilette nur ein Loch mit schmutzigem Schlauch. Trinkwasser war Anschluß direkt auf unserem Platz.


Tag 3
41.8471, 3.1266 Palamos Altstadt
41.8471, 3.1266

Besichtigung Palamos Altsadt, Parken 41.8471, 3.1266 am Strandparkplatz oder 41.85107, 3.13731

Gibt auch Stellplatz Autocaravan Palamos 41.39611, 3.13582 aber weiter von Altstadt entfernt.

Palamos hat eine kleine Altstadt über dem Hafen, allerdings stark touristisch geprägt. Sehenswürdigkeiten gibt es nicht viele in dem Ort mit einer riesigen Badebucht. Im Sommer sicher stark besucht. Der Strandparkplatz wird im Sommer sicher sehr schwierig für Wohnmobile sein. Für uns gab es aber keine Probleme und er war sogar kostenlos.


41.8047, 3.0626 Platja d´Aro
41.8047, 3.0626

41.8047, 3.0626 Platja d´Aro ruhiger evtl. 41. 8093, 3.0638 mehr im Ort aber ruhig,

dieser Ort war geplant nur zum Baden am Sandstrand. 

Da kein Badewetter war (Meer noch zu kalt) sind wir weiter entlang der wunderschönen Küstenstraße nach Tossa de Mar gefahren. Dort auf den Stellplatz der naturbelassen ist aber 20 € für die Nacht kostet.


Tag 4
41.72059, 2.92681 Tossa de Mar
41.72059, 2.92681

41.72059, 2.92681 Tossa de Mar ist Stellplatz mit Übernachtung aber ohne Versorgung, Altstadt und Strand ist hier


41.13023, 1.3072 CP Las Salinas
41.13023, 1.3072

41.13023, 1.3072 CP Las Salinas www.campinglasalinas.com  Tel: 0034 977 207 628 oder 0034 629221 839 auch Whatsapp, CP direkt am Strand mit Bus nach Tarragona. Wir waren hier und damit zufrieden mit einem Platz direkt am Strand.


oder https://campingplatjallarga.com/ = CP Platja Llarga Tel: 0034 977 207 952 und 0034 608 644 109

beide Plätze 18 € und Linienbus 11, 12, bis Tarragona


Ebenfalls daneben Camping Las Palmeras https://www.laspalmeras.com/ Tel: 0034 977 20 80 81 


Wenn Obige belegt 41.1353, 1.3586 CP Tammaret Beach Resort oder 100 Meter Weiter Camping Trillas Platja Tamaret. Beide CP sind weiter als die beiden ersten Plätze





Tag 5
Tarragona

Besichtigung Tarragona


Tag 6
40.36652, 0.3967 Peniscola
40.36652, 0.3967

Stellplatz Peniscola bevorzugen vor dem nächsten Wegepunkt da CP

weiterer Stellplatz: 40.37841, 0.406485. Es gibt noch einen Parkplatz neben dem Stellplatz welcher auch zum Übernachten genutzt wird.


40.35732, 0.40389 hier parken am Hafen und Strand sowie vor der Altstadt und Burg auch WOMO, wir waren hier nur kurze Zeit, normal gibt es hier keinen Platz für die Nacht. Stellplatz ist außerdem ruhiger und ebenfalls nahe der Stadt.


Camping el Eden
Avda Papa Luna, 12598, Peñíscola, Spain

Camping el Eden ist möglich aber es soll auf 40.36665, 0.3965 Stellplatz geben


Wir haben ihn nicht genutzt


Tag 7
39.3866, -0.33200 Valencia
39.3866, -0.33200

39.38662210534313, -0.3319665627613925 Valencia = Stellplatz Eco Área El Saler mit Buslinie in die Stadt ca. 80 Meter entfernt. Wir waren hier und zufrieden. Carlos und Violetta sprechen Deutsch und haben diesen Stellplatz Anfang 2024 übernommen. Mit Dusche und WC. www.ecoareaelsaler.com


Daneben Camping Albufera https://www.bungalowsalbufera.com/. Sehr, sehr kleine Plätze. Pool ist nur für Kinder eine Badepfütze.



Weitere Alternative 39.39646147107805, -0.3324724568389102 Col Vert Camping https://www.collvertcamping.com/ Ist sogar der am nächsten liegende Tel:  +34 96-183-00-36


Stellplatz aber nicht am Strand: Camper Park Bétere für 78 WOMO, U-Bahnhaltestelle nach Valencia, Pool, Tel: 0034 96 07 18 095 www.valenciacamperpark.com 39.579594, -0.445090 wird sehr gelobt





Besichtigung Valencia Innenstadt (Altstadt)

Tag 8
Neustadt Valencia

Tag 9
Reial Monestir de Santa Maria de Poblet
Conca de Barberà, Katalonien, Spanien

41.37999, 1.0803 Der geteerte große Parkplatz ist auch für Wohnmobile zum übernachten erlaubt.


Vilafranca del Penedès
Carretera de Vilafranca del Penedès a Sant Jaume dels Domenys, Vilafranca del Penedès, Provinz Barcelona, Spanien

Stellplatz im Innern der Stadt ca. 700 Meter zum Zentrum, allerdings parken dort oft auch PKW.


Tag 10
Besichtigung Vilefranca del Penédes

41.349690, 1.667084 Caves Torres
41.43399, 1.79597

Caves Torres, Centre de Visite, mit Restaurant, Weinhandlung


Mura
Bages, Katalonien, Spanien

Vorbei an der Abadia de Monserat die wir schon kennen zum Parkplatz in Mura über schmale Straßen 41.7012081, 1.976617 uralter Ort mit 250 Einwohnern, Besichtigung und anschließend Rundfahrt in der Regio.


Tag 11
41.9257, 2.2532 VIC
41.9257, 2.2532
41.9257, 2.2532 für Parken und großer Parkplatz 41.9275, 2.2476

Parken auch 41.927071, 2.25818


41.9345, 2.2399 hier ist offizieller Stellplatz aber 1,8 km zum Zentrum. Wir haben hier übernachtet.


Besichtigung Temple Roma de Vic und Catedral de Santa Pere de Vic mit Kreuzgang (Claustre) und Placa Mayor de Vic


42.146679, 2.56848 Santa Pau
42.1437, 2.5699

42.146679, 2.568486 Stellplatz in Santa Pau zum Parken und Übernachten


Tag 12
Robion
Vaucluse, Provence-Alpes-Côte d'Azur, Frankreich
Tag 1
Robion
Vaucluse, Provence-Alpes-Côte d'Azur, Frankreich
Auf Karte anzeigen
363,9 km 3 Std. 32 Min.
Girona
41.98395, 2.813902
Reisebericht ansehen
Auf Karte anzeigen