Unfortunately, we don't support your browser (Internet Explorer) anymore, some functionalities could not work. Click here to get information on how to upgrade your browser.

Routen
Spanien 2022 - Dangstetten - Roquetas de Mar
4081 Kilometer 1 Tag 19 Wegpunkte
bluesky-huber
Norbert Huber

Spanien 2022 - Dangstetten - Roquetas de Mar

Höchste Zeit für Urlaub am Meer. Nach dem gesamten Corona-Geschwurbel wird es höchste Zeit, unsere Gedanken wieder frei zu bekommen. In diesem Sinne sind wir dann mal weg. https://youtu.be/vxB2laFews4

Von Dangstetten, Küssaberg, Deutschland nach Dangstetten, Küssaberg, Deutschland
Tag 1
Dangstetten, Küssaberg, Deutschland
Dangstetten, 79790 Küssaberg, Deutschland
Geneva City Camping Bois de Bay
Route de Bois–de–Bay 19, 1242, Satigny, Switzerland

Spanientour 2022 
Unsere erste Etappe führte uns durch die Schweiz bis Genf auf den CP Geneva-Camping. Der Platz liegt mitten im Industriegebiet und direkt an der Startbahn des Flughafens Genf. Durch den Industrie- und Fluglärm ist der Platz für uns nur als Etappenplatz geeignet. Der Preis für eine Nacht inkl. Strom und Ver- und Entsorgung beträgt 51.- sfr

https://youtu.be/vxB2laFews4

Nîmes, Frankreich

der Stellplatz Domain de Fontbespierre liegt nahe Nimes auf einem Bauernhof. Sehr ruhig und idyllisch. Wir haben uns sehr wohl gefühlt.

Mautfrei durch Frankreich. Ab Genf nehmen wir die Landstraße und es ist eine entspannte und stressfreie Strecke. Wir sind begeistert von den Landschaften und wir werden künftig öfters mautfrei durch Frankreich reisen.

https://youtu.be/gGw3Ou3VaAU



Camping Joncar Mar
C/ Bernat Metge 9-10, 17480, Roses, Spain

Der CP Joncar Mar ist bislang jedes Jahr unsere erste Anlaufstation in Spanien. Mehrere SP-Beschreibungen findet Ihr auf unserem Youtube-Kanal.

Es hatten d.J. alle Gaststätten geöffnet und wir genossen ganz besonders die hervorragende Paela im Restaurant La Palmera - 100 m - neben dem CP direkt am Meer.

Camping Joan
Passeig Marítim 88, 43850, Cambrils, Spain

Der Campingplatz Joan in Cambrils ist Zentrumsnah, jedoch nichts für größere Mobile. Die Plätze sind eng und durch die Bäume muss man höllisch aufpassen. Der Preis mit ACSI-Card betrug inkl. Strom: 21,70 € pro Tag. Die Sanitäranlagen sind neu und sehr sauber. CP liegt direkt am Strand von Cambrils und ist sehr zu empfehlen.

https://youtu.be/Y9jpqttRJ0Y


Camper Park San Fulgencio
Mar Cantabrico 7, 03177, San Fulgencio, Spain

Auf unserer Reise nach Andalusien verbrachten wir 2 Übernachtungen auf dem Camperpark San Fulgencio und besuchten Archena. Leider war es sehr regnerisch, weshalb wir schnell weiter fuhren.

https://youtu.be/cg45qR3divY

Camperparc Oasis al Mar
Avenida Del Salar, 04620, Vera, Spain

Auf unserer Reise nach Roquetas de Mar nutzten wir den SP Oasis al Mar in Vera als Etappenplatz. Leider goß es aus Kübeln und da der Platz voll belegt war und wir den letzten Platz nur für 1 Nacht bekamen, mussten wir früh am Morgen bereits weiter. 

https://youtu.be/YgIHiorw1Mg

Camper Park Roquetas de Mar, Carretera la Marina, Roquetas de Mar, Spanien
Av. Roquetas de Mar, 04740 Roquetas de Mar, Almería, Spanien

Nach drei Tagen Regen konnten wir gestern und heute endlich wieder raus. Auf dem Radweg entlang am Strand bis ins Zentrum von Roquetas. Einkaufen und Vorräte auffüllen war angesagt. In der Tapas-Bar Aloa-Beach genossen wir Bier und Tapas vom Feinsten.

https://youtu.be/86wZB324Fiw

 

Heute waren wir mit unseren RSM-Bike*s im Westen von Roquetas unterwegs. Eine mit Palmen gesäumte Strandpromenade führte uns durch eine herrliche Landschaft. Seht selbst:

 https://youtu.be/VgvEhoVHrso

 

Wir verbrachten einige schöne Tage in Roquetas. Marcel und Jana on Tour, die wir  letztes Jahr in Kroatien kennengelernt hatten, waren ebenfalls hier und wir machten einiges gemeinsam. So besuchten wir den lebendigen Markt in Roquetas und wir setzten uns in ein Tourizügle, um die Stadt besser kennenzulernen. Wir genossen es in vollen Zügen. Seht selbst, was Roquetas für eine wundervolle Stadt ist.

https://youtu.be/xN45CgljUcg

Mazarrón, Spanien
Mazarrón, Murcia, Spanien

das Paradies: die Schlangenbucht bei Mazzaron

Es ist tatsächlich ein Paradies und wir sind froh und glücklich, dass wir da waren. Schade, dass uns der Regen schlagartig vertrieben hat. Aus Sorge, bei Matsch stecken zu bleiben, fuhren wir gleich nach Einsetzen des Regens los.

https://youtu.be/NPToUfiSKbg

Camper Park San Fulgencio - Camping, San Fulgencio, Spanien
Mar Cantabrico 7, (Nort) 38º 7´ 15´´ * (West) -0º 39´36´´, 03177 San Fulgencio, Alicante, Spanien

Camperpark San Fulgencio

Endlich Sonne, Meer und Strand. Auf den Camperpark San Fulgencio zieht es uns jedes Jahr erneut zurück. Der Strand von La Marina und die Restaurants in der Umgebung machen unser Glück perfekt. Seht selbst:

https://youtu.be/SxJm5jV-zk8

La Fuente, Cartagena, Murcia, Spanien
30204 Cartagena, Murcia, Spanien

Nachdem wir - wegen Regen - überstürzt aus der Schlangenbucht abgereist sind (wir wollten nicht im Schlamm steckenbleiben) haben wir uns auf dem Campingplatz La Fuente in Fortuna eingerichtet. Hier werden wir uns die nächsten Tage in der Therme vergnügen. 

https://youtu.be/bmjfQEBSkUw

 

Valencia Camper Park
Calle Universo s/n, 46117, Bétera, Spain

ValenciaCamperPark

https://youtu.be/xD-Gavcsx5o

Camping La Torre del Sol
Carretera N.-340, 43300, Mont-roig del Camp, Spain

Wir fuhren vom ValenciaCamperPark zunächst ins EbroDelta, um auf dem dortigen Stellplatz zu übernachten. Da dieser SP keine Stromversorgung hat, fuhren wir weiter, weil wir keine 2 Nächte ohne Landstrom sein wollten. Der SP im EbroDelta ist jedoch auf jeden Fall einen Besuch wert, weshalb wir wiederkommen und dann mit ausreichend Strom versorgt sein werden. Danach ging es weiter Richtung Cambrils und wie befürchtet, waren die meisten CP voll oder verlangten Wucherpreise von bis zu 90.-€ pro Nacht. Das sahen wir dann doch nicht ein und auf dem Premium-Campingplatz "La Torre del Sol" bekamen wir dann einen Platz für 37,50 € inkl. Strom u.v.a.m. Alles weitere erfahrt Ihr in unserem Video:

https://youtu.be/Ww45ZZX34YM

 

Während unseres 6-tägigen Aufenthalts auf dem CP "La Torre del Sol" unternahmen wir auch mehrere kleinere Biketouren in die Umgebung von Montroig. So waren wir auch auf dem 6 km enfernten CP Oasis Mar, auf welchem wir jedes Jahr standen. Allerdings war er dieses Jahr ausgebucht, weshalb wir nur einen Kurzbesuch abstatteten. An der Beachbar Maykao waren wir bereits vor rund 25 Jahren mit der ganzen Familie, weshalb wir uns aufmachten, diese wiederzufinden. Das war erfolgreich und ich war sofort wieder begeistert von dem Charme, den diese Strandbar ausstrahlt. Doch seht selbst:

https://youtu.be/RGosQXBTtaI

 

Camping Bon Repos
Final Paseo Maritim, 08398, Santa Susanna, Spain

Von Montroig fuhren wir am Ostermontag nach Santa Susanna. Die Autobahn war nahezu verkehrsfrei, nur um Barcelona waren ein paar Fahrzeuge unterwegs. So kamen wir um die Mittagszeit auf dem CP Bon Repo an. Der Platz war nahezu vollständig belegt, aber da wir über booking.com gebucht hatten, bekamen wir auch einen tollen Premium-Platz in der ersten Reihe. Obwohl wir heute etwas Regen hatten, sind wir bislang restlos begeistert von der Stadt und dem Campingplatz. 

https://youtu.be/WB0kNCyQqHI

 

April, April, das Wetter weiß nicht, was es will.

Die letzten Tage auf dem Bon Repo verbringen wir mit heftigen Wetterkapriolen. Ein Tag Regen, ein Tag Sonnenschein ..........

Wir machen trotzdem das Beste daraus und geniessen den schönen CP und die - wenn vorhandenen - Sonnenstrahlen.

Morgen, Sonntag treten wir unsere Heimreise an und Mittwoch wollen wir wieder Zuhause sein. Hier noch einige Impressionen:

https://youtu.be/PCNpOQj37Lc

Nîmes, Frankreich

Wie auf der Hinreise, so nutzten wir auch auf der Rückreise den SP beim Bauernhof nahe Nimes als Etappenplatz: https://youtu.be/fhAggM8ypqw

Annecy, Frankreich

Auf der Heimreise fanden wir diesen feinen, kleinen Stellplatz bei Annecy. Stellplatz mit angeschlossenem Restaurant, welches bei unserem Besuch jedoch geschlossen hatte. Ein kleiner See / Teich verschafft eine idyllische Athmosphäre.

https://youtu.be/nB6v4NxBJjQ

Quick-Stop an Camping Vidy
Chemin du Camping 3, 1007, Lausanne, Switzerland

Auf unserer Heimreise fuhren wir von Annecy in Frankreich rund 110 km nach Lausanne in der Schweiz. Wir übernachteten auf dem SP Vidy, der zum Campingplatz Vidy gehört. Wir konnten alle Annehmlichkeiten des CP nutzen und im angeschlossenen Restaurant haben wir gut - wenn auch für unsere Verhältnisse - sehr teuer gegessen.

https://youtu.be/S-QG0LqsB9M

Camping de Vidy
Chemin du Camping 3, 1007, Lausanne, Switzerland

Wir übernachteten auf dem SP Vidy, der zum Campingplatz Vidy gehört. Wir konnten alle Annehmlichkeiten des CP nutzen und im angeschlossenen Restaurant haben wir gut - wenn auch für unsere Verhältnisse - sehr teuer gegessen.

https://youtu.be/S-QG0LqsB9M

Dangstetten, Küssaberg, Deutschland
Dangstetten, 79790 Küssaberg, Deutschland

Heimreise

https://youtu.be/FrPEsfq-HzA