Wandertipp Frankreich: Wanderung durch den Wald von Châtillon

freeontour
von FREEONTOUR und Bergverlag Rother, Foto: Thomas Rettstatt

Wandertipp Frankreich: Wanderung durch den Wald von Châtillon

Freeontour-Wandertipp für heiße Tage: Malerische Seen, eine alte Abtei und eine reiche Flora und Fauna im Wald von Châtillon

FREEONTOUR-Tipp aus dem Rother Wanderführer Burgund: Im größten, unter Schutz stehenden Laubwald Burgunds (9000 ha) kann man Eisvögel beobachten und Seerosen entdecken. Es lohnt sich auch, die Reste der Abtei von Val des Choues (17. Jh.) zu besichtigen. 

Basics zur Wanderung 

Dauer: 3 Std., 45 min.
Schwierigkeitsgrad: mittel
Ausgangspunkt: Parkplatz an der ehem. Abtei von Val des Choues, 310 m. Von Châtillon-sur-Seine auf der D 928 bis Vanvey, dann auf einer Forststraße weiterfahren, bis eine weitere Forststraße nach Süden in den Wald führt. Hier rechts und an der nächsten Gabelung links zur Abtei (20 km).
Höhenunterschied: Ca. 135 m.
Anforderungen: Die Tour verläuft auf wenig befahrenen Sträßchen und ungeteerten Forststraßen oder Wegen. Großteils fehlen Markierungen. Orientierungssinn sowie eine Karte sind sinnvoll.
Einkehr: Keine
Karte: IGN 3020 SB, Recey-sur-Ource/Leuglay, 1:25.000

Beschreibung der Wandertour

Vom Parkplatz an der Abtei von Val des Choues gehen wir wenige Meter auf der Zufahrtsstraße zurück zu einer Gabelung, wo wir leicht rechts den breiten Weg nach Norden nehmen. Die zahlreichen, z.T. wechselnden Markierungen sorgen eher für Verwirrung und sollten nicht beachtet werden. An vielen im Frühling blühenden Maiglöckchen vorbei führt der Weg im Wald bergauf. Wir ignorieren sämtliche Abzweigungen, bis wir am höchsten Punkt (396 m) auf eine Forststraße treffen. Wir folgen der Tranchée de la Grande Charme rechts fast eben für ca. 250 m und nehmen dann die erste Forststraße nach links. Sie führt im Wald stetig bergab, auch hier beachten wir keine Abzweigungen. An der Combe de Chiquery erreichen wir das Tal und folgen zuerst unserem Feldweg am Waldrand, dann über Wiesen und auf Teer, gesäumt von Bäumen, dem Lauf der Digeanne zur Mühle von Seroin (267 m).

An der Gabelung wandern wir auf dem werktags kaum befahrenen Teersträßchen geradeaus weiter mit schönen Blicken auf die umgebenden Hügel und überqueren eine stillgelegte Bahntrasse. An der nächsten Gabelung halten wir uns links Richtung Abtei und passieren nochmals die Gleise sowie später ein Forsthaus. Dann betreten wir den riesigen Laubwald von Châtillon und kommen an einer Brücke zum ersten See von Morot mit zahlreichen Seerosen. Nur wenige Meter später biegen wir links ab und folgen dem Ufer der beiden malerischen Seen mit Enten, Fröschen und Fischen an einem Parkplatz vorbei. Ein kleiner Lehrpfad erklärt die Besonderheiten des Waldes und mit etwas Glück können wir einen Eisvogel entdecken. Auf der wenig befahrenen Forststraße von Tézenas geht es im schattigen Laubwald nach Süden zu einem weiteren See, dem Étang de Combe Noire bis zu einer weiteren Gabelung. Wir nehmen nun links die Route Mathey über den Pont de Lan-tive. Die schmale Teerstraße führt im Wald sanft bergauf an einem kleinen See vorbei bis zum Parkplatz an der Abtei.

Lust auf weitere Wanderungen in Frankreich und Burgund?

Die hier beschriebene Wanderung durch den schattigen Wald von Châtillon sowie weitere 49 Wandertouren zwischen Loire und Saône in der historischen Region Burgund finden Sie im Rother Wanderführer Burgund.

Das könnte Sie auch interessieren

FREEONTOUR empfiehlt diese Camping- und Stellplätze

21330, Marcenay, Frankreich
Les Grebes du Lac de Marcenay

Keine Beschreibung gefunden

sous roche, 89200, Avallon, Frankreich
Camping Municipal Sous Roches  

Situé au sein du parc Naturel Régional du Morvan,dans un cadre verdoyant,calme et reposant,en bordure de riviere.Le camping municipal sous...

17, Rue de Lac, 10140, Mesnil St-Pere, Frankreich
Camping Le lac d'Orient

In idealer Lage, am drittgrößten künstlich angelegten See Frankreichs, im Herzen des Naturparks Forêt d’Orient, liegt dieser sehr komfortable -...

Rue des Voiliers, 52200, PEIGNEY, Frankreich
Camping de la Liez

Dieser Campingplatz zwischen Champagne und Bourgogne liegt an einem 250 Hektar großen See und ist ideal zum Baden und für...

FREEONTOUR empfiehlt diese Routen

Diese Seite verwendet Cookies um das Nutzererlebnis zu steigern. Mehr Informationen