Unfortunately, we don't support your browser (Internet Explorer) anymore, some functionalities could not work. Click here to get information on how to upgrade your browser.

Routen
Albanien - kreuz und quer
thomasn
thomasn
Gefahren Öffentlich

Albanien - kreuz und quer

Wir starteten Anfang April in Igoumenitsa und fuhren anschliessend kreuz und quer durch Albanien. Wir hatten einiges ausgedacht und dachten uns mal schauen, was das wird, was sich von diesen Plänen realisieren lässt. Wir haben vieles vor Ort entscheiden - va Übernachtungsplätze. Eine ganz grosse Hilfe war uns der Reiseführer für Wohnmobile von HoBo. Wir fuhren mit unserem WoMo auch mal engere und nicht so perfekte Strassen - wir sind eher etwas abenteuerlich unterwegs als auf ausgetretenen Touristenpfaden. Dazu braucht man kein hochgestelltes 4x4-Gefährt. Gegen Mitte unserer Ferien verschlechterte das Wetter sich deutlich und wir verzichteten u.a. auf den Besuch von Tirana, da wir unbedingt noch die Koman-Fähre erleben wollten (Sensationell!!) Dann holte uns das Wetter ein und als die Schneegrenze nur noch ca 100 Höhenmeter über uns lag beeilten wir uns nach Süden ... nach Griechenland zu fahren (Schnee haben wir zu Hause zur Genüge gesehen)


Routeninfo
1825 Kilometer
31 Tage
70 Wegpunkte

Reisebericht

Igoumenitsa
Regionalbezirk Thesprotia, Epirus - Westmakedonien, Griechenland

Ankunft mit 6 Stunden Verspätung um 13:30.

Wir fahren Richtung Albanien und haben uns schon in Kasami angemeldet. Am Zoll dann grosse Überraschung: geschlossen wegen Streik. Wir fahren zurück bis zu einem Strand in der Nähe um den morgigen Tag abzuwarten.


Strand bei Sagiada
Σαγιάδα - Μαυρομάτι, Δημοτική Ενότητα Σαγιάδας, Regionalbezirk Thesprotia, Epirus - Westmakedonien, Griechenland

An der Grenze ist Streik. Wir können erst am nächsten Tag über die Grenze. Also etwas 'zurück' und wir campen am Strand von Sagiada.

Dass auf dem Schild eigentlich noch NO steht sehen wir erst bei der Abfahrt ...


Tag 1
Grenzübergang Sagiada
ΕΟ18, Δημοτική Ενότητα Σαγιάδας, Regionalbezirk Thesprotia, Epirus - Westmakedonien, Griechenland

Grenzübergang Griechenland - Albanien.

Stressfrei und ohne Probleme: ID, Fahrzeugausweis und grüne Versicherungskarte sind vollauf genügend.


Butrint - Xarrë
SH81, Xarrë, Qark Vlora, Süd-Albanien, Albanien

Nach der kleinen Fähre besuchen wir Butrint: sehr eindrücklich und absolut zu empfehlen - gute Beschreibungen der antiken Baudenkmäler.Genauso empehlenswert ist für uns daneben liegende Restaurant Hotel Livia, wo wir auf der Terasse herrlich speisen. 


Ksamil Caravan Camping
Rruga Pelog, Ksamil, Qark Vlora, Süd-Albanien, Albanien

Camping Ksamil: 

Gemütlicher Campingplatz mit sehr freundlichen Besitzern. Mehrere Stellplätze mit Schatten. Wir werden mit einem Kaffee und viel Freundlichkeit begrüsst! Sehrsaubere Sanitäranlagen. Alles ist sehr sauber und mit Liebe eingerichtet.

Die Lage des Campings etwas ungewohnt: Irgendwo in einem Wohnquartier, wo ringsum gebaut wird - wir hörten allerdings nichts: ruhig und entspannend.


Tag 2
Sarandë
SH81, Sarandë, Qark Vlora, Süd-Albanien, Albanien

wir fahren nach Sarrande hinein, da wir noch eine albanische SIM-Karte benötigen. Zuerst werden wir im Zentrum nicht fündig ... ebenso ist gerade ein Riesenverkehrschaos, da mitten in der Stadt ein altes Haus brennt (wurde wohl abgefackelt um etwas Neuem Platz zu machen).

An der Ausfallstrasse finden wir einen Kiosk, wo wir eine SIM-Karte bekommen: Diese ins iPhone und ab sofort habe ich eine albanische Telefonnummer, sowie 40GB Datenvolumen ... für knappe 30€


Krongj (Blue Eye)
Syri i Kaltër, Krongj, Qark Vlora, Süd-Albanien, Albanien

Man hält auf einem grossen Parkplatz vor dem Stausee, dann einen Obulus von 1€ und wir spazieren zu Blue Eye (man könnte auch ein Elektrotrottinet mieten, aber das scheint uns dann doch übertrieben


Krongj - Blue Eye
Syri i Kaltër, Krongj, Qark Vlora, Süd-Albanien, Albanien

sehr schön - relativ touristische ausgeschlachtet, aber Anfang April ist ier noch ruhig


Dropull i Sipërm
SH99, Dropull i Sipërm, Qark Gjirokastra, Süd-Albanien, Albanien

Camping Gjirokaster
Rruga Gjirokaster-Valare, 6013, Topullaraj,Gjirokaster, Albanien

Kleiner Campingplatz bei einem Restaurant. Plätze mit Schatten. Duschen und WC sauber. Chemietoiletten und Grauwasser können nicht entleert werden. Die Betreiber waren freundlich und hilfsbereit. 

 


Tag 3
Gjirokastër
SH4, Gjirokastër, Qark Gjirokastra, Süd-Albanien, Albanien

Gjirokastër
Rruga Gjin Zenebishti, Gjirokastër, Qark Gjirokastra, Süd-Albanien, Albanien

Unterhalb des Castle können wir parkieren und die Stadt erkunden. Idealer Platz vor der neu gebauten Tiefgarage.

Zu Fuss erkunden wir Gjirokaster Castle und das Skenduli House


Zagorie Camping Cajupi
Rruga e Cajupit, Zagorie, Qark Gjirokastra, Süd-Albanien, Albanien

Auf einer Hochebene - total still und einsam. Der 'Platzwart' spricht kaum englisch ist aber ein herzlicher und netter Typ, welcher einem alle Wünsche von de Lippen ablesen will.

Es hat 'sogar' ein WC und Dusche ...


Tag 4
Libohovë se Kryqit
Qark Gjirokastra, Süd-Albanien, Albanien

schöne Kirche - etwas (sehr) enge Zufahrt ... aber es geht!


Libohovë
Qark Gjirokastra, Süd-Albanien, Albanien

Libohovë
SH96, Libohovë, Qark Gjirokastra, Süd-Albanien, Albanien

Bergdorf mit Restaurant unter riesiger Platane, sowie Burganlage etwas oberhalb mit schönem Ausblick


Qendër Tepelenë
Qark Gjirokastra, Süd-Albanien, Albanien

'Rundkurs ab Tepelene: abenteuerlich und landschaftlich grossartig. Gute Strasse, wenn auch teilweise eher eng


40.2150, 19.9592

Der Camping direkt an der Strasse macht uns nicht an und wir fahren wieder ins Haupttal


Memaliaj
Memo Nexhipi, Memaliaj, Qark Gjirokastra, Süd-Albanien, Albanien

Memaliaj
Kastriot Lika, Memaliaj, Qark Gjirokastra, Süd-Albanien, Albanien

Stellplatz unmittelbar am Flussufer: geniale Lage. Im Restaurant nebendran Dusche und WC


Tag 5
Memaliaj
Tafil Buzi, Memaliaj, Qark Gjirokastra, Süd-Albanien, Albanien

Bashkia Këlcyrë
SH75, Bashkia Këlcyrë, Qark Gjirokastra, Süd-Albanien, Albanien

Käserei im Bunker - Baxho Meshini "Bunkeri"
SH75, Qendër Piskovë, Qark Gjirokastra, Süd-Albanien, Albanien

Käserei im Bunker

guter Käseladen (resp Laden mit gutem Käse!) mit freundlichen Besitzern.


Ogdunan - Camping Vjosa Explorer
Ura e Kadiut, Ogdunan, Qark Gjirokastra, Süd-Albanien, Albanien


40.2406, 20.4290 (P4N: 6404)

Der Ort liegt 300 Meter von der Thermalquelle von Benja, der osmanischen Brücke von Katiu und der Schlucht des Flusses Lengarica entfernt.

Nur 5min zu den Quellen.  Nette junge Betreiber, die noch so einiges vor haben. Schöner Sternenhimmel!


Ogdunan - Thermalquellen
Ura e Kadiut, Ogdunan, Qark Gjirokastra, Süd-Albanien, Albanien
https://de.wikipedia.org/wiki/Lengarica



Tag 6
Leskovik
Qark Korça, Süd-Albanien, Albanien

Auf tendentiell schlechter Strasse erreichen wir Leskovik (SS75 auf dem Abschnitt: Carcovë - Leskovik)

Landschaftlich allerdings grossartig


Camping Farma Sotira
National road Leskovik-Erseke km 15, 7402, Komuna Leskovik, Albanien

Ein sehr guter Campingplatz, resp Stopp zwischendurch, frische Forellenteiche vor Ort. Kleine Dusche, WC. Ein Restaurant ist ebenfalls vor Ort.

P4N: 7402


fangfrische Forellen ... mmmh


Gedenkstätte: Qendër Ersekë Boroves
SH75, Qendër Ersekë, Qark Korça, Süd-Albanien, Albanien

eindrückliche Gedenkstätte an ein Massaker aus dem zweiten Weltkrieg, wo 'zwecks Vergeltung' die Bevölkerung eines ganzen Dorfes ausgelöscht wurde! 

Buch S. 431