Unfortunately, we don't support your browser (Internet Explorer) anymore, some functionalities could not work. Click here to get information on how to upgrade your browser.

Routen
Tour nach Italien - Dolomiten, Venedig, Toskana und Lingurien
3026 Kilometer 15 Tage 40 Wegpunkte
ric-on-tour
Ricarda Schüßler

Tour nach Italien - Dolomiten, Venedig, Toskana und Lingurien

Aktuell sind wir unterwegs nach Venedig. Ich werde Euch immer auf dem Laufenden halten.

Von Sinntal, Deutschland nach Sinntal, Deutschland
Tag 1
Sinntal, Deutschland
Startpunkt unser Reise
Bad Tölz, Deutschland
83646 Bad Tölz, Deutschland
Erste Übernachtung am P + R Parkplatz bevor es morgen Richtung Italien geht
Tag 2
Bad Tölz, Deutschland
83646 Bad Tölz, Deutschland
Jetzt fahren wir Richtung österreichische Grenze.
Sylvenstein-Stausee, Lenggries, Deutschland
83661 Lenggries, Deutschland
Kleine Wanderung, mit der Hoffnung das der Nebel langsam sich auflöst.
Achensee, Österreich
Kitzbühel, Österreich
6370 Kitzbühel, Österreich
Thurn Pass, Jochberg, Österreich
Pass Thurn, 6373 Jochberg, Österreich
Prato Alla Drava, Autonome Provinz Bozen - Südtirol, Italien
39038 Winnebach, Autonome Provinz Bozen - Südtirol, Italien
Heute Abend unser Stellplatz, morgen Nachmittag geht es Richtung Drei Zinnen.

Der Stellplatz liegt die direkt an einer Straße, tagsüber viel befahren, nachts unserer Meinung her einigermaßen ruhig. Mit Strom, Wasser und Entsorgungsstation. Einfache Ausstattung und für eine Nacht ausreichend. €25 Euro
Toblacher See, Toblach, Autonome Provinz Bozen - Südtirol, Italien
Toblacher See, 39034 Toblach, Autonome Provinz Bozen - Südtirol, Italien
Tag 3
Rifugio Auronzo, Auronzo di Cadore, Belluno, Italien
Localita' Forcella Longeres, 32041 Auronzo di Cadore BL, Italien
Tag 4
Pragser Wildsee, Prags, Autonome Provinz Bozen - Südtirol, Italien
Pragser Wildsee, 39030 Prags, Autonome Provinz Bozen - Südtirol, Italien
Nach dem wir fast 24 h bei den 3 Zinnen waren und diese 2 mal vollständig umrundet haben sind wir heute zum Pragser Wildsee gefahren. Morgen gehts in Richtung Süden weiter.
Tag 5
Cortina d’Ampezzo, Belluno, Italien
32043 Cortina d’Ampezzo, Belluno, Italien
Heute verlassen wir schon die Dolomiten und fahren nach Venedig. Wir vermeiden mit Absicht Autobahnen um die Landschaft zu sehen.
Longarone, Belluno, Italien
32013 Longarone, Belluno, Italien
Belluno, Italien
32100 Belluno, Italien
Segusino, Treviso, Italien
31040 Segusino TV, Italien
Kleiner Zwischenstopp um was zu Essen, kleiner kostenloser Stellplatz mit Entsorgungsmöglichkeiten.
Agricampeggio Al Bateo
Lungomare Dante Alighieri 19a, 30010, Cavallino-Treporti, Italien
Unser Stellplatz für die nächsten Tage bis Freitag. Ganz nett ausgestattet und sauber, haben pro Nacht 28 Euro bezahlt.
Tag 6
Venedig, Italien
Tag 7
Punta Sabbioni, Venedig, Italien
30013 Punta Sabbioni, Metropolitan City of Venice, Italien
Mit dem Wasserbus fahren wir nach Venedig. Von unserem Stellplatz laufen wir ungefähr 6-10 Minuten an die Haltestelle. Linie 14. Fahrstrecke dauert ungefähr 35 - 40 Minuten.
Laguna Veneta
Grand Canal, Venedig, Italien
Canal Grande, 30100 Venedig, Italien
Agricampeggio Al Bateo
Lungomare Dante Alighieri 19a, 30010, Cavallino-Treporti, Italien
Zurück auf dem Stellplatz. Morgen geht unsere Tour weiter, denn wir verlassen nach 3 Tagen Venedig.
Tag 8
Agricampeggio Al Bateo
Lungomare Dante Alighieri 19a, 30010, Cavallino-Treporti, Italien
Los gehts Richtung Toskana. Wir nehmen die die Autostrata sondern fahren über Land.
Porto Viro, Rovigo, Italien
45014 Porto Viro RO, Italien
Via Standiana 52
Area Attrezzata per Camper
Strada Provinciale 19 , 52044, Lucignano, Italien
Netter Stellplatz unterhalb der Stadt Lucignano. Mit tollen Blick.
Tag 9
Buonconvento, Siena, Italien
53022 Buonconvento, Siena, Italien
Los geht unsere Toskanatour in der Region Val d’Orcia – die sollen einer der schönsten Routen in der Toskana sein. Anfänglich war viel Nebel auf der Strecke, was sich dan wesentlich verbessert hat.
Agriturismo Poggio Covili, Via Cassia, Castiglione d'Orcia, Siena, Italien
Via Cassia, Snc, 53023 Castiglione D'orcia SI, Italien
Monticchiello, Siena, Italien
53026 Monticchiello, Siena, Italien
Cappella di Vitaleta, San Quirico d’Orcia, Siena, Italien
53027 San Quirico d’Orcia, Siena, Italien
Agriturismo Baccoleno, Asciano, Siena, Italien
Baccoleno, 53041 Asciano SI, Italien
Strada Comunale di Santa Lucia
Stellplatz in Santa Lucia, 6 Euro die Nacht
Tag 10
Pisa, Italien
Area Camper Moltedi
Via Nuovo Stazione Ferroviaria, 19015, Levanto, Italien
Da (fast) alle Campingplätze hier am Ort geschlossen sind , sind wir auf den Stellplatz gefahren. Entsorgung möglich.
Tag 11
Levanto, La Spezia, Italien
19015 Levanto SP, Italien
Ausgangspunkt um mit dem Zug oder zu Fuß die 5 Dörfer der Cinque Terre zu besuchen.

Am besten kauft ihr die Cinque Terre Card, damit seit ihr flexibel. Aktuell sind zwei Strecken gesperrt. Wir sind von Vernazza nach Motorosso gelaufen. Wegstrecke waren weniger als 5 km, teils steil bergauf über Treppen. Nur mit festen Schuhwerk möglich.
Tag 12
Levanto, La Spezia, Italien
19015 Levanto SP, Italien
Die Dörfer zu unterschiedlichen Uhrzeiten zu besuchen lohnt sich definitiv. Heute waren wir nochmal in 3 Dörfern.
Tag 13
Area Camper Moltedi
Via Nuovo Stazione Ferroviaria, 19015, Levanto, Italien
Heute verlassen wir Levante und fahren Richtung Südtirol zurück, benutzen heute die Autostrata das erste Mal. An der Auffahrt zieht man ein Ticket. Das war schon mal völlig komplikationslos.

Rückblickend ist der Stellplatz zwar optimal gelegen um die Cinque Terre zu besuchen, gegen morgens ziemlich laut. Da braucht man einen gesunden Schlaf ;-). Nichts desto trotz waren wir zufrieden. Entsorgung war problemlos. Preis für 36 h 50 Euro - Ticketautomat.
Camping Thöni
Landstraße 83, 39027, St. Valentin a.d.H. Graun, Italien
Netter Stellplatz in der unmittelbaren Umgebung des Reschensee. Preis pro Nacht 27 Euro, mit Entsorgung und Strom. Einkaufen und Essen im Ort möglich.
Tag 14
Camping Thöni
Landstraße 83, 39027, St. Valentin a.d.H. Graun, Italien
Toller Ausgangspunkt zum wandern oder Radfahren. Wir haben heute erstmal ausgeschlafenen sind nachmittags Richtung Reschensee gelaufen. Bis nach Graun waren es weniger als 6 km. Man kann den See auch umrunden. Aktuell ist wenig Wasser im See. Aber der Blick zum versunkenen Kirchturm ist mega.
Stellplatz Illerstadion
Illerdamm/Jahnweg, 87435, Kempten, Deutschland
Kurzer Zwischenstopp in Kempten für eine Nacht. Stellplatz mit Möglichkeit zur Entsorgung. 5 Euro. Ruhiger Stellplatz in der Nähe der Altstadt.

Essensempfehlung für Euch haben wir die Fasshalle Kempten.
Tag 15
Sinntal, Deutschland