Unfortunately, we don't support your browser (Internet Explorer) anymore, some functionalities could not work. Click here to get information on how to upgrade your browser.

Routen
Fjord & Fjell '22
planlos.reisen
planlos.reisen
Öffentlich

Fjord & Fjell '22

Drei Wochen Auszeit in Skandinavien, wir versuchen den Touristenströmen weitgehend zu entfliehen ohne die Hotspots auszulassen.


Routeninfo
5287 Kilometer
24 Tage
40 Wegpunkte

Reisebericht

Tag 1
Start ins Abenteuer
Einsiedel, Chemnitz, Deutschland
Bei brütend heißen Temperaturen beginnt in diesem Jahr unsere Fahrt nach Norden. Es wird hoffentlich bald etwas kühler.

Nachtfahrt inklusive Vollmond
23769 Fehmarn, Deutschland
Eine Verschnaufpause von den >30°C gibt es auf der Fähre. Bei Vollmond und Windstille genießen wir die 20°C auf der Ostsee.

Tag 2
Auf nach Schweden
3000 Helsingør, Dänemark
Nach einer ruhigen Nacht auf dem WoMo-Stellplatz geht's weiter ins Land der Elche und des Köttbullar. Irgendwie hatten wir etwas andere Temperaturen erwartet, die Klima läuft durchgehend und wir fast weg.

Weiterschwitzen in Schweden
Lönern, Schweden

Irgendwas ist kaputt dieses Jahr, statt kühler wird es wärmer. Wir finden einen schönen Stellplatz für die Nacht und genießen die Abendstunden vorm Haus ;)


Tag 3
Erstmal ein Bad
Djuprämmen, 680 96 Lesjöfors, Schweden

Nachdem wir die beiden großen Seen hinter uns gelassen haben suchen wir uns einen Platz für die Nacht und erfreuen uns einer Abkühlung.


Tag 4
Fulufjället Nationalpark, Schweden
Älvdalen, Schweden

Auf dem Weg zum nächsten Übernachtungsplatz machen wir einen Zwischenstopp am Fulufjället Nationalpark. Erstaunlich wenig los hier, so gefällts uns.


Lägerplats Idre, Schweden
Unnamed Road, 790 91 Idre, Schweden

Übernachtet wird am Fluss.


Tag 5
Grimsdalen, Norwegen
Dovre, 2662, Norwegen

Nach der Einreise nach Norwegen und einem kurzen Tankstopp gehts auf den Grimsdalvegen. Dort übernachten wir aufgrund der schönen Landschaft kurz entschlossen.


Tag 6
viewpoint SNØHETTA
Hjerkinnhusvegen 33, 2661 Hjerkinn, Norwegen

Bei wechselhaftem Wetter (unser erster Tag ohne Klimaanlage) fahren wir zum Viewpoint Snøhetta. Vom Parkplatz aus gelangt man nach einer kurzen Wanderung zur Snøhetta.


Aursjøvegen, Eikesdal, Norwegen
Aursjøvegen Road, Molde, Norwegen



Fuglevåg Camping
6622, Ålvundfjord, Norway

Toller CP direkt am Fjord.


Tag 7
Atlantikstraße, Vevang, Norwegen
Atlanterhavsveien, 6494 Vevang, Norwegen

Fjell
Isfjorden, Norwegen

Auf einer Privatstraße übernachten wir in mitten herrlicher Natur und bekommen sogar eine gratis Lammfellpflege. Am nächsten morgen geht's zur Wanderung in Gebirge.


Tag 8
Trollstigen, Åndalsnes, Norwegen
Trollstigen, 6300 Åndalsnes, Norwegen

Das volle Touriprogramm: gestern Atlantikstraße, heute Trollstigen und Geiranger.


Geiranger, Norwegen

Nachdem uns am Geiranger einfach viel zu viel los war suchen wir uns einen Platz im Gebirge und genießen ausschließlich Ökolärm.


Tag 9
Gamle Strynefjellsvegen
Old Strynefjell Mountain Road, Stryn Municipality, Norwegen

Beeindruckend und saustark. Zum Glück war wenig Verkehr, ansonsten wären wir wahrscheinlich heute noch dort ;)


Helset Camping, Loen, Norwegen
Helset 6789, 6789 Loen, Norwegen

Sehr schöner CP am Lovatnet.


Tag 10
Kjenndalsbreen, Loen, Norwegen
Kjenndalsbreen, Stryn Municipality, Norwegen

Bei uns liegen dieses Jahr Gletscher sehr im Trend. Der Kjenndalsbreen sollte nicht der Einzige auf unserer Reise sein.


Melkevoll Bretun
6792, Briksdalsbre, Norway

Auch wenn wir schon mehr als nur einmal hier waren, so lassen wir uns die Wanderung zum Briksdalsbreen nicht entgehen. Den Abend lassen wir auf dem CP unter dem Wasserfall ausklingen.