Unfortunately, we don't support your browser (Internet Explorer) anymore, some functionalities could not work. Click here to get information on how to upgrade your browser.

Routen
3237 Kilometer 20 Tage 8 Wegpunkte
nilpferdine
nilpferdine

Sommertour 2022 Rovinj -Marina di Venezia- Sirmione-Riccione-Walchensee

In diesem Sommer haben wir uns richtig Zeit für Urlaub genommen. Nach Jobwechsel und erfolgreich abgeschlossener Weiterbildung, mit 10 Monaten Urlaubsverzicht, hatten wir große Pläne. Bayern - Kroatien - Italien - Bayern... so der grobe Plan :)

Von Sarstedt Bahnhof, Sarstedt, Deutschland nach Sarstedt, Deutschland
Tag 1
Sarstedt Bahnhof, Sarstedt, Deutschland
31157 Sarstedt, Deutschland
Tag 2
ALDI SÜD, Chiemseestraße, Bernau am Chiemsee, Deutschland
Chiemseestraße 87, 83233 Bernau am Chiemsee, Deutschland
Tag 3
Campingplatz Polari (Rovinj)
Polari bb, 52210, Rovinj, Kroatien

Der Campingplatz ist sehr groß, top gepflegt und bietet alles was das Camperherz begehrt. Wir hatten hier eine tolle Zeit und haben tolle Menschen kennengelernt.

Tag 4
Tag 5
Tag 6
Tag 7
Tag 8
Camping Village Marina di Venezia
Via Montello 6, 30013, Cavallino Treporti, Italien

Der Platz dürfte mittlerweile jedem bekannt sein... riesengroß, super gepflegt und in unmittelbarer Nähe zu Venedig gelegen. Super Ausgangspunkt um Venedig anzuschauen. Es hat uns gut gefallen, aber auf uns trifft der Spruch "einmal Marina, immer Marina" nicht zu. Sind zwei Tage früher als geplant weitergefahren, da es für uns nichts mehr zu sehen gab... schön war es trotzdem :)

Tag 9
Tag 10
Tag 11
Tag 12
San Benedetto Camping Relais
Strada Bergamini 14, 37019, Peschiera del Garda, Italien

Ein einfacher Platz, der aber sehr kulant in der Verhandlung der Acsi-Plätze war. Die Sanitäranlagen haben bessere Zeiten gesehen, aber die Lage am Gardasee ist perfekt. Zu Fuß am Gardasee nach Peschiera del Garda einfach traumhaft... Mit dem Bus nach Sirmione reingefahren und die Burg angeschaut... wirklich empfehlenswert

Tag 13
Tag 14
Tag 15
Camping Riccione
Via Torino 56, 47838, Riccione, Italy

Spontan nach Riccione gefahren. Dem schlechten Wetter am Gardasee davon quasi. Haben uns von dort aus per Bus Rimini angeschaut. Hatten Glück, Automaten im Bus kaputt, also kostenlos gefahren :)

Tag 16
Tag 17
Tag 18
Camping Walchensee
Lobisau 8, 82432, Walchensee, Deutschland

Zwischenstation auf dem Weg nach Hause. Durch eine Empfehlung sind wir spontan hier gelandet. Da vorher schlechtes Wetter war, gab es ein freies Plätzchen für uns *Glück gehabt* Es war wirklich wunderschön und perfekt als Ausgangspunkt für eine Wanderung

Tag 19
Tag 20
Sarstedt, Deutschland
31157 Sarstedt, Deutschland