Unfortunately, we don't support your browser (Internet Explorer) anymore, some functionalities could not work. Click here to get information on how to upgrade your browser.

Routen
Herbst in der Südeifel
frida2020
frida2020
Gefahren Öffentlich

Herbst in der Südeifel

Wir haben noch mal Urlaub und wollen wandern mit genießen verbinden. Da bietet sich die Mosel regelrecht an! Tolle Landschaft, gutes Klima und nette Gastgeber. Wir freuen uns auf schöne Tage!


Routeninfo
1099 Kilometer
13 Tage
05.10.2023 - 17.10.2023
20 Wegpunkte

Reisebericht

Tag 1
Erfurt
Thüringen, Deutschland

Los geht’s!! Wir fahren wieder durch die  Nacht. Da ist weniger los. Mal schauen wie wir durch kommen! Hab Räder dabei und freuen uns auf freie Tage!


Parkplatz in Emmelshausen
L 206, Emmelshausen, Rhein-Hunsrück-Kreis, Rhineland-Palatinate, Germany

So, angekommen. Hab den Platz mit ner App gefunden. Die Straße ist recht weit weg. Denke da können wir ruhig schlafen. Die Fahrt war nicht so doll. Viele Baustellen. Teils sehr unübersichtlich. Sind auch geblitzt worden. Das geht ja gut los. Dann gleich drei Umleitungen. Hatte das Navi nicht gewusst. Komisch. Na egal. Jetzt stehen wir hier am Sportplatz und schlafen ne Runde. Freuen uns auf morgen!! 


Tag 2
Wanderung durch die Ehrbachklamm
K 120, Boppard, Rhein-Hunsrück-Kreis, Rhineland-Palatinate, Germany

Nach kurzer Fahrt starten wir vom Wanderparkplatz in die Klamm. Das war wirklich toll. Sehr ruhig und wenig Menschen. Ein Traum. Man sollte sich aber ne Brotzeit mitnehmen. Gibt unterwegs nix zu futtern. Nach entspannten 12 km gehts weiter zur Mosel!


Wanderparkplatz Burg Eltz
Österhof, Müden (Mosel), Landkreis Cochem-Zell, Rhineland-Palatinate, Germany

Sooo, nach kurzer toller Fahrt immer am Fluss entlang, sind wir oberhalb der Mosel angekommen. Kleiner Stellplatz unter Bäumen. Sehr schön hier und sehr ruhig. Schöner Sternenhimmel! Wir kochen uns was leckeres und nach dem Essen, gehts in die Kiste. Recht frisch inzwischen. Puh... Morgen wird wieder gewandert! 


Tag 3
Burg Eltz
Burg Eltz, Wierschem, Landkreis Mayen-Koblenz, Rheinland-Pfalz, Deutschland

Nach einer sehr ruhigen Nacht, ging’s wieder auf ne Wanderung. Schön den Moselstieg entlang und zur Burg Eltz. Immer noch die Schönste hier an der Mosel. Leider jetzt mit Eintritt. Wollten nur was trinken. Dann eben nicht. Also zurück und selbst was gekocht. Trotzdem schön hier!! Nun aber weiter!


Weingut Familie Weiss/Zell
Landkreis Cochem-Zell, Rheinland-Pfalz, Deutschland

Eine kurze Rast auf dem Weg zum Campingplatz. Ein tolles Weingut in Zell. Hier schmeckt mir der Riesling immer am besten. Gleich ein paar Kisten eingeladen und auf der Terrasse verkostet. Was für ein Spaß. Wirklich eine Empfehlung!! Dann gings weiter zum Platz. Nur ein Katzensprung!


Camping Moselland
Im Planters 1, 56862, Pünderich, Germany

Nach der lustigen Weinverkostung sind wir hier auf dem Campingplatz gestrandet. Stehen in der zweiten Reihe und haben trotzdem einen schönen Blick aufs Wasser. Kommen reichlich Schiffe gefahren. Gleich mal den Grill angemacht und lecker gefuttert. Na ja, und der Wein musste auch noch probiert werden. Deshalb sind wir so gerne hier! Man kann genießen und hat Spaß dabei. War ein toller Tag!! 


Tag 4
Radtour durchs Moselland
Landkreis Bernkastel-Wittlich, Rheinland-Pfalz, Deutschland

So, Radtour vom Campingplatz aus! Sind Richtung Trier gefahren und bis Wolf gekommen. Hier kann man in jede Richtung fahren und sieht immer tolle Landschaften. In Kröf gibt’s nette Besenwirtschaften mit gutem Angebot. Hmm… sehr guter Wein. Haben wieder eingekauft! Dann zurück zum Campingplatz. Haben den Abend am Grill mit Bier und Wein beendet. Schön hier!! 


Tag 5
Weingut Gästehaus Schuh-Sausen
Dorfstraße 12, Reil, Landkreis Bernkastel-Wittlich, Rheinland-Pfalz, Deutschland

Wieder ein neuer Tag im Moselland. Stehen immer noch auf dem Campingplatz und genießen die Umgebung. Haben um einen Tag verlängert. Aber morgen geht’s dann wirklich weiter. Heute also noch mal auf Radtour nach Reil. Das war soooo lustig dort. Die haben bis 17:00 Uhr Selbstbedienung. Da kann man Wein aus dem Kühlschrank holen und genießen. Hatten Käse und Brot dabei. Eine tolle kurze Brotzeit und dann weiter Richtung Zell. Kurz vorher mit der Fähre die Seite gewechselt. In Plüderich gabs Flammkuchen und Wein. Ein toller Tag bei bestem Wetter und lustigen Leuten!  Wirklich schön hier!! Leider kann man nur in bar zahlen. Sollte man wissen!!


Tag 6
Camping Moselland Abfahrt
Im Planters 1, 56862, Pünderich, Germany

Ja, nun gehts endlich weiter. Oberhalb des Platzes gibt es eine kleine Kapelle mit Parkplatz. Da kann man prima übers Land schauen und noch mal die tolle Gegend genießen. Für uns gehts jetzt aber weiter! Mal schauen wohin!


Teufelsschlucht
Ferschweilerstraße, Ernzen, Eifelkreis Bitburg-Prüm, Rhineland-Palatinate, Germany

Wir haben ein Ziel gefunden! Die Teufelsschlucht! Wollen hier auch gleich übernachten. Vorher noch schön an der Mosel lang gefahren und Fotos gemacht.  Die Gegend um die Schlucht ist wirklich toll. Ein großer Parkplatz liegt direkt davor. Übernachten kostet 10 Euro. Lohnt sich denn es ist ist sehr ruhig hier oben. Das finden wir toll. Die Wanderung war super. Sehr schöne Felsenformationen in allen möglichen Farben. Eben Sandstein. Für Familien gibt es einen Dinopark. War gut besucht heute. Na ja, wir haben uns nach der Wanderung gestärkt und jetzt ist Feierabend! War ein toller Tag!


Tag 7
Camping Officiel Echternach
route de Diekirch 17, 6430, Echternach, Luxembourg

Das ging ja schnell. Ein Hauch von Frankreich umweht uns! Luxemburg ist wirklich einen Besuch wert. Der Campingplatz liegt direkt im Ort. Nicht wirklich ruhig gelegen. Aber für eine Nacht okay. Hier hat es fast nur Dauercamper. Glaube, hier wohnen auch einige Leute. Ist alles sehr einfach gehalten. Von hier kommt man aber recht schnell in die Wolfsschlucht. Das war unser Hauptziel für heute. Der Einstieg ist schnell gefunden. Wirklich erstaunlich und toll anzuschauen. Eine super Wanderung. Sind dann noch etwas den Mullertalweg gelaufen. Da ist jeder Meter was besonderes. Auf dem Rückweg waren wir noch kurz im Ort. Die Abtei besichtigt. Sehr eindrucksvoll. Dann essen beim Italiener. Lecker. Nun noch den Abend im Auto genießen. War mal wieder ein sehr schöner Tag!! Mal schauen ob wir hier direkt an der Strasse schlafen können...



Wolfsschlucht
Kanton Echternach, Luxemburg

Die Tour ist wirklich sehr zu empfehlen. Unglaublich schöne Gegend! Aber man sollte sich ne Brotzeit einpacken. Gibt nix unterwegs. Auch hier, hat viel zugemacht. In den kleinen Orten, kann man nur noch sehr selten was zu essen bekommen! Schade. Das macht immer viel Spaß in den kleinen Wirtschaften zu essen! 


Tag 8
Camping Altschmiede
Altschmiede 1, 54669, Bollendorf, Germany

Von Echternach aus, sind wir kurz nach Berdorf gefahren. Alte Erinnerungen auffrischen. Waren ja schon mal dort. Und genau wie damals, hatte es Regen. Aber im Wald ist das ja toll. Sind deshalb nach Bollendorf auf den Campingplatz gefahren um zu wandern. Hier gibt es einen Rundwanderweg „Grüne Hölle „! Der ist wirklich ne Empfehlung. Bis jetzt die beste Wanderung. Toll durch einen gesunden Wald und wieder durch die Felsen. Ein Genuss. Waren den ganzen Nachmittag unterwegs. Im Auto gab´s dann Salat und ein Bier. Hatten wir bei einem Strassenhändler gekauft! Sehr lecker gewesen! Ein wirklich toller Tag!! 

Der Campingplatz ist einfach aber sympathisch. Nette Leute. Wie so oft Niederländer. Sicher ist bald Winterpause. Nix mehr los!! 


Wanderung in die „Grüne Hölle“

Glaube ich hatte schon alles zur Wanderung geschrieben. Es war wirklich total schön hier. Eine Tour die sich wirklich lohnt. Traumhaft!


Tag 9
Stellplatz Vulkan Eifel Mehren
Maare-Mosel-Radweg, Schalkenmehren, Landkreis Vulkaneifel, Rhineland-Palatinate, Germany

Nach den tollen Wanderungen wollten wir mal wieder mit den Rädern unterwegs sein. Deshalb in die Vulkan Eifel gefahren. Hier kann man alte Krater "Maare" bewundern und durch tolle Landschaften fahren. Viel einfacher geht’s natürlich mit E Bikes. Wir waren aber nur mit Muskelkraft unterwegs. Anstrengend aber schön. Sind ne tolle Runde gefahren und haben viel gesehen. Man kann auch prima wandern hier. Vielleicht dann das nächste Mal? Morgen geht’s weiter. Keine Ahnung wohin!





Tag 10
Campingplatz Leutesdorf & Biergarten OASE
Campingplatz 1, 56599, Leutesdorf am Rhein, Germany

So, das Ende unserer Urlaubszeit naht! Unsere letzte Station ist erreicht. Direct am Rhein gelegen und sogar recht ruhig. Sind sofort mit dem Rad in die Weinberge gefahren. Sogar ein paar Flaschen gekauft. Viel mehr passt jetzt nicht mehr ins Auto. :-) Da stehen ja schon 4 Kisten von der Mosel.

Die Radtour hat viel Spaß gemacht. Sind aber etliche Höhenmeter dabei. Ohne Strom kommt man gut ins schwitzen. Hat sich aber gelohnt. Ein toller Blick ins Tal!! Schön! 

Wieder am Campingplatz, gab´s gleich leckeres Essen. Eine kleine Wirtschaft freut sich über hungrige Gäste. War richtig gut. Die kochen noch richtig selber! Hmm... Inzwischen kalt und dunkel freuen wir uns aufs Auto. Ein toller Tag geht zu Ende!! 


Tag 11
Hammerstein!
Hauptstraße, Hammerstein, Landkreis Neuwied, Rhineland-Palatinate, Germany

So, der letzte Tag ist angebrochen. Wir hatten eine abwechslungsreiche Urlaubswoche. Leider zwingt uns die Arbeit wieder zurück. Na, nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub! 

Sind pünktlich von Campingplatz runter und konnten noch entsorgen. Jetzt stehen wir in der Nähe auf einem Parkplatz in Hammerstein. Sehr schöne Kirche und Weingüter. Wollen noch der Burg einen Besuch abstatten und dann die Heimreise antreten! Heute kommen wir sicher gut durch den Verkehr! 


Weingut Scheidgen
Kapellenstraße 10, Hammerstein, Landkreis Neuwied, Rhineland-Palatinate, Germany

So, nach der kurzen Wanderung zur Burg Hammerstein, ging’s dann doch noch mal in ein Weingut. Wenn wir schon mal hier sind…. Gesagt getan, kurz dem Platz gewechselt und leckere Weine verkostet. Gleich wieder zwei Kisten eingekauft. :-) Haben dann noch was gegessen und fix den Rückweg angetreten. 

Sooo schade! War wirklich schön hier. Aber wir kommen ja wieder. 


Erfurt
Thüringen, Deutschland

Na das ging ja prima! Keine vier Stunden gefahren. Klasse. So macht das Spaß. Auto hat klasse durchgehalten und uns wieder heil und gesund nach Hause gebracht. Ja, die Woche verging mal wieder wie im Flug. War aber wirklich schön. Jeder Tag was anderes erlebt und viele gute Weine verkostet. Hmmm… das machen wir einfach noch mal. Bis dahin, gute Fahrt und viele tolle Erlebnisse!!

Tag 1
Erfurt
Thüringen, Deutschland
Reisebericht ansehen
Auf Karte anzeigen
348,4 km 3 Std. 32 Min.
Parkplatz in Emmelshausen
L 206, Emmelshausen, Rhein-Hunsrück-Kreis, Rhineland-Palatinate, Germany
Reisebericht ansehen
Auf Karte anzeigen
Tag 2
16,1 km 16 Min.
Wanderung durch die Ehrbachklamm
K 120, Boppard, Rhein-Hunsrück-Kreis, Rhineland-Palatinate, Germany
Reisebericht ansehen
Auf Karte anzeigen
22,8 km 24 Min.
Wanderparkplatz Burg Eltz