Unfortunately, we don't support your browser (Internet Explorer) anymore, some functionalities could not work. Click here to get information on how to upgrade your browser.

Routen
Wunderschönes Kroatien - einmal quer durchs Land
chrfiedler
chrfiedler
Gefahren Öffentlich

Wunderschönes Kroatien - einmal quer durchs Land

In zahlreichen Kurztrips hatte es mich in der Vergangenheit bereits mit Freunden nach Kroatien verschlagen. Ob es nun ein Wochenendausflug oder Teil unserer Südeuropa-Rallye war, Kroatien hat uns stets fasziniert. Allerdings waren unsere Unterkünfte bisher immer Hotels oder Airbnbs. Diesmal wollten meine Familie und ich das Balkanland auf eine andere Art erkunden. Ausgestattet mit einem Campwerk-Dachzelt auf unserem modifizierten VW Touareg begaben wir uns auf eine dreiwöchige Abenteuerreise durch Kroatien. Den kompletten ausführlicheren Reisebricht findest du auf meinem Reiseblog: https://www.christian-fiedler-wildlife.de/on-tour/roadtrips/dachzeltreise-mit-der-familie-in-kroatien/


Routeninfo
2463 Kilometer
20 Tage
22 Wegpunkte

Reisebericht

Augsburg
Bayern, Deutschland

Camping Glavotok - Insel Krk
Glavotok 4, 51500, Krk, Croatia

Dieser Campingplatz ist wundervoll. Modern und direkt am Meer gelegen. Hier lassen sich ein paar wunderbare Tage am Meer verbringen. Egal ob du mit Dachzelt oder Reisemobil unterwegs bist, hier gibt es viele schöne Parzellen mit Blick aufs Meer. Ein paar Wanderungen am Meer entlang oder in die Nachbarorte lassen sich von hier aus starten.


Tag 1
Wanderung am Meer entlang

Vom Campingplatz aus geht nach rechts ein Wanderweg am Meer entlang. Hier kommst du an wundervollen Badebuchten entlang. Die Tour kannst du wunderbar mit einem Besuch im Restauran Konoba pud Brest in Milohnići verbinden.


Tag 2
Milohnići
58085, Milohnići, Gespanschaft Küstenland-Bergland, Kroatien

Im Ort gibt es ein leckeres kroatisches Restaurant "Konoba pud Brest". Wir können das sehr empfehlen. :-)


Tag 3
Tag 4
Nationalpark Krka
Kroatien

Tag 5
Kaskaden Roški slap
Kroatien

Wunderschöne Kaskaden Roški slap.


Fledermaushöhle Oziđana pećina
Niz ploču, Bogatić, Gespanschaft Šibenik-Knin, Kroatien

Der Besuch in der Fledermaushöhle ist absolut lohnenswert. Es geht aber nur mit Führung.


Tag 6
Tag 7
Grad Skradin
Trg Male Gospe, Grad Skradin, Gespanschaft Šibenik-Knin, Kroatien

Von Skradin aus gibt es Bootstouren zu den Skradinski Buk Wasserfällen im Krka Nationalpark. Die Bootsfahrt und die Wasserfälle sind absolut sehenswert und mindestens genauso schön wie die Plitvicer Seen. 


Wasserfälle Skradinski Buk
Gespanschaft Šibenik-Knin, Kroatien

Die Wasserfälle und das türkise Wasser müsst ihr gesehen haben. Gerade Anfang Juni, in der Nebensaison, wenn noch nicht so viel los ist aber die Natur schon wieder herrlich grün ist.


Tag 8
Insel Murter

Die Insel Murter hat ebenfalls ihren eigenen Charme.


Tag 9
Camping Slanica / Insel Murter
Jurja Dalmatinca 17, 22243, Murter, Kroatien

Einfacher aber schöner Campingplatz direkt mit Plätzen am Meer.


Tag 10
Besuch eines Bunkers aus dem 2. Weltkrieg

Auf der Insel Murter gibt es ein interessantes Lost Place. Einen begehbaren Bunker mit alten Geschützanlagen. Vom Campingplatz aus kannst du direkt dahin wandern oder mit dem Fahrrad fahren. Mehr Infos und den Link findest du auf meinem Blog.


https://www.christian-fiedler-wildlife.de/on-tour/roadtrips/dachzeltreise-mit-der-familie-in-kroatien/


Blick auf die Inseln des Kornati Nationalparks

Tag 11
Split
Slavićeva ulica, Split, Gespanschaft Split-Dalmatien, Kroatien

Unser Tagesausflug in die Stadt Split. Split hat wirklich ein besonderes Flair. Split schafft den Spagat aus Moderne und Antikem Stadtbild. Mehr Infos erhaltet ihr auf meinem Blog.


https://www.christian-fiedler-wildlife.de/on-tour/roadtrips/dachzeltreise-mit-der-familie-in-kroatien/


Tag 12
Camping PARK SOLINE
Put Kumenta 16, 23210, Biograd Na Moru, Kroatien

Erste Reihe Camping im Camping Park Soline. Auch wenn der Platz nicht der Günstigste ist, ist er dennoch schön. Gerade das schlendern am Meer am Morgen oder am Abend sind herrlich. Von hier aus lassen sich auch ein paar ausgedehnte Spaziergänge nach Biograd na Moru unternehmen.


Tag 13
Naturpark Vraner-See
Kroatien

Vom Campingplatz aus, kann man entweder zu Fuß oder mit dem Bike an den Vraner See unternehmen.



Am 21. Juli 1999 wurde der Naturpark Vraner See, auch bekannt als Vrana-See (kroatisch Park prirode Vransko jezero, italienisch Lago di Vrana), in Kroatien zum geschützten Gebiet erklärt. Er erstreckt sich in Dalmatien zwischen den Städten Zadar und Šibenik und beherbergt Kroatiens größten See, den Vraner See. Die Gesamtfläche des Naturparks beläuft sich auf 57 km², wobei der See selbst den größten Teil der Fläche einnimmt (30,2 km²).


Tag 14
Tag 15
Nationalpark Plitwitzer Seen
Kroatien

Ein Muss für alle, die Kroatien besuchen möchten, sind die Plitvicer Seen, ein weiteres Juwel der Natur. Als eines der beliebtesten Reiseziele des Landes ziehen sie jedes Jahr Tausende von Besuchern an. Der Nationalpark besteht aus 16 Seen, die durch eine zauberhafte Waldlandschaft miteinander verbunden sind.


Tag 16
Camping Korana
Čatrnja 167, 47245, Rakovica, Kroatien
Leider habe ich keine Fotos vom Campingplatz Korana. Wir fanden diesen Ort inmitten der Natur sehr schön. Es gibt sowohl kleine Parzellen als auch die Möglichkeit, sich frei an einem passenden und gemütlichen Ort niederzulassen.

Tag 17
Camping Vestar
Veštar b.b., 52210, Rovinj, Kroatien

Tag 18
Boottrip in den Sonnenuntergang

Direkt neben dem Campingplatz gibt es die Möglichkeit einen Boottrip zu unternehmen. Die Tour war wunderschön und deshalb empfehle ich diese dir. Es gibt auf der Tour auch Abendessen sowie alkoholfreie und alkoholische Getränke.


Tag 19
Rovinj
Istarska ulica 6, Rovinj, Istrien, Kroatien

Die Altstadt von Rovinj besticht durch ihre atemberaubende Lage auf einer kleinen Halbinsel. Die engen, gepflasterten Gassen führen durch ein verwunschenes Labyrinth aus historischen Gebäuden, kleinen Geschäften und gemütlichen Cafés. Beim Flanieren entlang der Straßen spürt man den venezianischen Einfluss in der Architektur, der der Stadt einen unverwechselbaren Charakter verleiht. 


Mehr Infos erhältst du auf meinem Blog:

https://www.christian-fiedler-wildlife.de/on-tour/roadtrips/dachzeltreise-mit-der-familie-in-kroatien/


Tag 20
Augsburg
Bayern, Deutschland
Augsburg
Bayern, Deutschland
Auf Karte anzeigen
650,7 km 7 Std. 30 Min.
Camping Glavotok - Insel Krk
Glavotok 4, 51500, Krk, Croatia
Reisebericht ansehen
Auf Karte anzeigen
Tag 1
Wanderung am Meer entlang

Vom Campingplatz aus geht nach rechts ein Wanderweg am Meer entlang. Hier kommst du an wundervollen Badebuchten entlang. Die Tour kannst du wunderbar mit einem Besuch im Restauran Konoba pud Brest in Milohnići verbinden.

Reisebericht ansehen
Tag 2
3,3 km 8 Min.
Milohnići
58085, Milohnići, Gespanschaft Küstenland-Bergland, Kroatien
Reisebericht ansehen
Auf Karte anzeigen
Tag 3
Tag 4
302,0 km 3 Std. 53 Min.
Nationalpark Krka
Kroatien
Auf Karte anzeigen
Tag 5
5,6 km 10 Min.
Kaskaden Roški slap
Kroatien
Reisebericht ansehen
Auf Karte anzeigen
8,1 km 14 Min.
Fledermaushöhle Oziđana pećina
Niz ploču, Bogatić, Gespanschaft Šibenik-Knin, Kroatien
Reisebericht ansehen
Auf Karte anzeigen
Tag 6
Tag 7
27,2 km 35 Min.
Grad Skradin
Trg Male Gospe, Grad Skradin, Gespanschaft Šibenik-Knin, Kroatien
Reisebericht ansehen
Auf Karte anzeigen
12,6 km 18 Min.
Wasserfälle Skradinski Buk
Gespanschaft Šibenik-Knin, Kroatien
Reisebericht ansehen
Auf Karte anzeigen
Tag 8
Insel Murter

Die Insel Murter hat ebenfalls ihren eigenen Charme.

Reisebericht ansehen
Tag 9
46,8 km 51 Min.
Camping Slanica / Insel Murter
Jurja Dalmatinca 17, 22243, Murter, Kroatien
Reisebericht ansehen
Auf Karte anzeigen
Tag 10
Besuch eines Bunkers aus dem 2. Weltkrieg

Auf der Insel Murter gibt es ein interessantes Lost Place. Einen begehbaren Bunker mit alten Geschützanlagen. Vom Campingplatz aus kannst du direkt dahin wandern oder mit dem Fahrrad fahren. Mehr Infos und den Link findest du auf meinem Blog.


https://www.christian-fiedler-wildlife.de/on-tour/roadtrips/dachzeltreise-mit-der-familie-in-kroatien/

Reisebericht ansehen
Blick auf die Inseln des Kornati Nationalparks
Tag 11
124,8 km 1 Std. 34 Min.
Split
Slavićeva ulica, Split, Gespanschaft Split-Dalmatien, Kroatien
Reisebericht ansehen
Auf Karte anzeigen
Tag 12
138,6 km 1 Std. 31 Min.
Camping PARK SOLINE
Put Kumenta 16, 23210, Biograd Na Moru, Kroatien
Reisebericht ansehen
Auf Karte anzeigen
Tag 13
11,8 km 15 Min.
Naturpark Vraner-See
Kroatien
Reisebericht ansehen
Auf Karte anzeigen
Tag 14
Tag 15
Nationalpark Plitwitzer Seen
Kroatien
Reisebericht ansehen
Auf Karte anzeigen
Tag 16
25,6 km 38 Min.
Camping Korana
Čatrnja 167, 47245, Rakovica, Kroatien
Reisebericht ansehen
Auf Karte anzeigen
Tag 17
257,8 km 3 Std. 24 Min.
Camping Vestar
Veštar b.b., 52210, Rovinj, Kroatien
Auf Karte anzeigen
Tag 18
Boottrip in den Sonnenuntergang

Direkt neben dem Campingplatz gibt es die Möglichkeit einen Boottrip zu unternehmen. Die Tour war wunderschön und deshalb empfehle ich diese dir. Es gibt auf der Tour auch Abendessen sowie alkoholfreie und alkoholische Getränke.

Reisebericht ansehen
Tag 19
6,0 km 13 Min.
Rovinj
Istarska ulica 6, Rovinj, Istrien, Kroatien
Reisebericht ansehen
Auf Karte anzeigen
Tag 20
671,2 km 7 Std. 17 Min.
Augsburg