Unfortunately, we don't support your browser (Internet Explorer) anymore, some functionalities could not work. Click here to get information on how to upgrade your browser.

Routen
Roadtrip durch Westeuropa
4298 Kilometer 15 Tage 16 Wegpunkte
alexandra.hlb
Alexandra Helbach

Roadtrip durch Westeuropa

Hey ihr Lieben! Wir sind Alex & Henrik ✨ Unsere erste Vanreise führte uns durch die Niederlande, Belgien, Frankreich & die Schweiz. Wir waren insgesamt 2 1/2 Wochen unterwegs und haben atemberaubende Orte sehen dürfen. Um wirklich in Ruhe zu reisen, empfehlen wir für die Strecke ca. 3 Wochen. Wir sind vom 06.- 23. September gereist und wir hatten nur einen einzigen Tag, wo es geregnet hat. Ansonsten war das Wetter immer, und egal wo, sonnig ☀️ Fazit: Diese Tour würden wir immer wieder machen! ?

Von Bremen, Deutschland nach Bremen, Deutschland
Tag 1
Bremen, Deutschland
Mit einem Roadsurfer Mercedes Marco Polo Van sind wir aus unserer Heimat Bremen gestartet ?
Tag 2
Eindhoven, Niederlande
Fazit: Stadt im Urban Jungle Style, leider wird noch viel gebaut, daher nur 3/5 ✨
Gent, Belgien
Fazit: Kleines Amsterdam in Belgien, wunderschön, super leckere Pommes, 5/5 ✨
Tag 3
Cap Blanc-Nez, Escalles, Frankreich
Hier sind wir von Ambleteuse bis zum Cap-Gris-Nez entlang der Küste gewandert☀️
Fazit: atemberaubende Natur, Seerobben, kleine Strände, tolle Aussicht, 5/5 ✨
Tag 4
Veules-les-Roses, Frankreich
Fazit: wohl das schönste kleine Dorf, das wir je gesehen haben, alte Häuser, Rosen, glasklarer Bach, der ins Meer mündet, wunderschöne Promenade, wahnsinnige Aussicht über das weite Meer, 5/5 ✨
Tag 5
Étretat, Frankreich
Fazit: Besuch im Jardin d´Étretat lohnenswert, tolle Aussicht, bisschen voll, 4/5 ✨
Tag 6
Le Mont-Saint-Michel, Frankreich
50170 Le Mont-Saint-Michel, Frankreich
Fazit: schöner Spaziergang möglich, Busse fahren auch dort hin, kleines Hogwarts, super süße Häuser & Gassen, leider sehr voll, Geschäfte zu sehr auf Touristen ausgelegt, 3/5 ✨
Tag 7
Plage de la Grande-Côte, Frankreich
17420, Frankreich
Fazit: echter Geheimtipp, wir waren komplett alleine, riesiger Strand, super klares Wasser, Muscheln sammeln, einfach wunderschön! 5/5 ✨
Tag 8
Dune du Pilat, Frankreich
Fazit: Aussicht super, Aufstieg recht anstrengend in der prallen Sonne, viele Gleitschirmflieger, 4/5 ✨
Tag 9
Arrens-Marsous, Frankreich
65400 Arrens-Marsous, Frankreich
Fazit: Geheimtipp (Wanderung zum Lac de Gaube), wunderschöner Bergsee, toller Stellplatz, mitten in den Pyrenäen, einfach der Wahnsinn! 10/5 ✨
Tag 10
Montpellier, Frankreich
Fazit: große Spalte zwischen Arm & Reich, wurden mit unserem Van beobachtet und haben uns dann nochmal woanders hingestellt, es gab einen schönen Platz, 2/5 ✨
Tag 11
Verdon Gorge, Frankreich
Verdonschlucht, Frankreich
Wir sind von unserem Campingplaz ca. 1h in die Schlucht gepaddelt mit unserem Stand Up Paddle Board??‍♀️
Fazit: absolute Empfehlung Camping Les Pins, sind länger geblieben als geplant, super schöne Schlucht, tolle Aussicht, viele Angebote, an der Brücke zur Schlucht sehr voll, türkises Wasser, 5/5 ✨
Tag 12
Grenoble, Frankreich
Fazit: nette Stadt, super schönes Häuserpanorama, allerdings auch schwierig mit dem Van zu parken, aufgrund der Kriminalität, 3/5 ✨
Tag 13
Basel, Schweiz
Fazit: sehr sehr schöne Stadt, ein Besuch im Kunstmuseum sehr lohnenswert, auch auffällig ist die große Spalte zwischen Arm & Reich, trotzdem meine Lieblingsstadt auf der Reise, super tolle Altstadt, aber auch richtig schönr moderner Stadtkern, 5/5✨
Tag 14
Schömberg, Deutschland
75328 Schömberg, Deutschland
Hier waren wir zu Besuch bei der Oma ? eine Wanderung im Schwarzwald soll sich wirklich lohnen ✨
Tag 15
Bremen, Deutschland
Zuhause ✨