Unfortunately, we don't support your browser (Internet Explorer) anymore, some functionalities could not work. Click here to get information on how to upgrade your browser.

Backtipp für Camper: Amaretto-Nougat-Stollen
Backtipp für Camper: Amaretto-Nougat-Stollen

Backtipp für Camper: Amaretto-Nougat-Stollen

Praxistest mit dem Omnia Camping Backofen: der etwas andere Weihnachtsstollen
evamoutschka
Dethleffs

Autor: Freeontour, Alle Bilder: Freeontour

Freeontour Praxistest für das Weihnachtsessen im Camper - backen im Wohnmobil mit dem Omnia Camping Backofen. Rezept für einen Amaretto-Nougat-Stollen als Stollen Alternative für alle, die kein Orangeat, Zitronat oder Rosinen mögen. 

    Zubereitung im Omnia-Backofen

  • 500 g Mehl
  • 1 Pkg Backpulver
  • 250 g Quark
  • 100 g gehackte Mandel(n)
  • 2 Eier
  • 125 g Zucker
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 1 Prise
  • 200 g weiche Butter
  • 2 EL Amaretto
  • 300 g schnittfester Nougat
  • 50 g Mandelblättchen
  • 2 EL Puderzucker

Nougat kalt stellen. Mehl, Backpulver, Quark, Mandeln, Eier, Zucker, Vanillezucker, 1 Prise Salz und 175 g Butterflocken zu einem glatten Teig verkneten und zu einem ca. 30x40 cm großen Stück ausrollen.
Nougat in Stücken, Mandelblättchen und Amaretto darauf verteilen. Teig rollen und in die gefettete Backform legen.
Das Ganze auf kleinster Flamme ca. 35 Minuten backen.
Den Stollen noch warm mit der restlichen geschmolzenen Butter betreichen und auskühlen lassen. Dann mit Puderzucker bestäuben.

Backen im Omnia-Backofen

Wir haben den Fehler gemacht, den Stollen bei mittlerer Flamme zu backen. Das Ergebnis war ein, sagen wir mal, leicht verkohlter Rand. Der Stollen an sich hat trotzdem wunderbar geschmeckt - sofern man den Rand ein wenig abgeschnitten hat. Wer sich ein solches Ergebnis ersparen möchte, sollte sich vorsichtig an die Backtemperatur und Backzeit herantasten.

Das Freeontour Fazit
Das Backen im Wohnmobil ging recht gut. Alles, was man benötigt, ist ein Platz zum Kneten und Auswalken des Teigs. Im Praxistest kam eine Rührschüssel zum Einsatz, es geht aber auch ohne. 


Für diejenigen, die den Stollen daheim backen möchten:

Backofen vorheizen: E-Herd 200 Grad / Heißluft: 175 Grad.
Nougat kalt stellen. Mehl, Backpulver, Quark, Mandeln, Eier, Zucker, Vanillezucker, 1 Prise Salz und 175 g Butterflocken zu einem glatten Teig verkneten und zu einem ca. 30x40 cm großen Stück ausrollen.
Nougat in Stücken, Mandelblättchen und Amaretto darauf verteilen. Teig rollen und auf ein gefettetes Backblech legen.
Das Ganze can 40-45 Minuten backen.
Den Stollen noch warm mit der restlichen geschmolzenen Butter betreichen und auskühlen lassen. Dann mit Puderzucker bestäuben.

Mit freundlicher Unterstützung von

Das könnte Sie auch interessieren