Wandertipp Schweden: Rundwanderung in Jämtland am See Rogen

freeontour
von FREEONTOUR und Bergverlag Rother, Titelbild: Sabine Gilcher

Wandertipp Schweden: Rundwanderung in Jämtland am See Rogen

Zwischen Moränen, Seen und alten Kiefern zum See Rogen

FREEONTOUR-Tipp aus dem Rother Wanderführer Schweden - Mitte: Diese Wanderung führt durch eine urtümliche Seenlandschaft der Rogenmoräne zum See Rogen. Jede Biegung des Weges birgt neue Überraschungen und Ausblicke. Eine Zeit lang führt der Weg parallel zum See Rogen und bietet einen hervorragenden Blick über die weite Wasserfläche auf die Höhenzüge Dalarnas im Süden, bevor man einen idyllischen Flussabschnitt und anschließend das hübsche Ufer des Rogen erreicht. Zum Abschluss geht es der Aussicht wegen auf einen Ausläufer des Höhenrückens Handskinvålen.

Basics zur Wanderung 

Dauer: 5 Std., 45 Min.
Schwierigkeitsgrad: mittel
Ausgangspunkt: Parkplatz am Hof Käringsjön (kostenpflichtig). Maut und Parkgebühr bezahlt man am Wohnhaus bei Ankunft. Mit dem Auto südlich von Tännäs nach Westen in Richtung Käringsjövallen abbiegen. In Käringsjövallen links. Nach 2 km hinter einer Linkskurve (Infotafel) links abzweigen (grünes Hinweisschild »Käringsjön«), anschließend 5 km mautpflichtiger privater Schotterweg (in mäßigem Erhaltungszustand) bis zum Hof Käringsjön.
Höhenunterschied: 180 m
Anforderungen: Großteils geröllreicher und nasser Untergrund. Trittsicherheit ist erforderlich. 
Einkehr: Keine
Karte: Fjällkartan 1:100.000; Z8 Helags – Funäsdalen – Rogen

Beschreibung der Wandertour 

Vom Parkplatz (1) aus gehen wir am Wohngebäude vorbei nach Westen und erreichen über einen Holzsteg einen Pfad (2), der uns zunächst am Ufer des Käringsjön entlang und anschließend durch ein Puzzle aus größeren und kleineren Seen, flachen Schotterrücken, Mooren und Kiefernbeständen hindurchführt. An einem Isthmus (3) überqueren wir einen Steg. Bald darauf mündet unser Pfad auf den Hauptweg (4) zwischen Skedbro- und Rogenhütte, dem wir nach links folgen. Trampelpfade, die unseren Weg kreuzen, ignorieren wir. Nach ca. 4 km erreichen wir eine Wegkreuzung (5) mit Wegweiser. Hier halten wir uns geradeaus in Richtung Käringsjövallen bzw. Storrödtjärnstuga und folgen dem undeutlichen Pfad bis zu einem idyllischen Fluss, an dem sich zwei Bootshäuser befinden. Dort biegen wir in spitzem Winkel rechts auf einen deutlicheren Weg ab (6) und gelangen nach knapp einem Kilometer an eine sandige Bucht des Sees Rogen, um die sich die Fischerhütten von Rogsbodarna gruppieren.

Vom Scheitelpunkt der Bucht (7) führt ein schmaler Pfad über eine feuchte Wiese vom See fort nach Nordosten (handgeschriebener Hinweis »Käringsjön« an einer der Hütten). Ihm folgen wir und wandern im Wald oberhalb einer feuchten Niederung entlang. Nach ca. 700 m lohnt sich ein genauerer Blick nach links auf einen alten Biberdamm (8) mit oberstromigem Anstau. Wir gelangen wieder an die Kreuzung (5), an der wir vorhin schon standen und orientieren uns jetzt in Richtung Käringsjön. Abwechselnd über niedrige Moränenhügel mit Kiefernwald und kleine Feuchtstellen erreichen wir auf steinigen Pfaden wieder Käringsjön (1). Anschließend geht es vom Parkplatz zunächst nach Norden (»Skedbrostugan«), später Nordwesten über sehr steinigen Untergrund leicht aufwärts bis zum Holzschild »Guldtur«. Dort rechts ab und den Hang hinauf auf einem Ausläufer des Höhenrückens Handskinvålen (9) bis zu einem Hochpunkt. Auf demselben Weg zurück zum Parkplatz (1).

Lust auf weitere Wanderungen in Mittelschweden? 

Die hier beschriebene Wanderung vom See Käringsjön zum See Rogen sowie weitere 49 Wandertouren in Mittelschweden - zwischen Höga Kusten, Härjedalen und Jämtlandsfjäll - finden Sie im Rother Wanderführer Schweden - Mitte

FREEONTOUR empfiehlt diese Camping- und Stellplätze

Bruksvägen 80, Ljusnedal, 84096, Schweden
Funäsdalens Fjällcamping

Keine Beschreibung gefunden

Lofsdalsvägen 37, 84085, Lofsdalen, Schweden
Lofsdalsfjällen Camping

Keine Beschreibung gefunden

Fjällnäs 235, 84098, Tänndalen, Schweden
Göransgårdens Camping

Keine Beschreibung gefunden

Hedeviken 250, 84093, Hede, Schweden
Sonfjällscampen

Eine kleine, ruhige Campingplatz, direkt am Wasser befindet, um Sonfjället National Park zu schließen

FREEONTOUR empfiehlt diese Partner

TT-Line

Sie erhalten mit der FREEONTOUR-Kundenkarte eine Vergünstigung von 10% auf alle Fährverbindungen von Travemünde, Rostock oder Swinemünde (Swinoujscie, Polen) nach...

Online Partner - 10% Rabatt

Mehr Informationen
Diese Seite verwendet Cookies um das Nutzererlebnis zu steigern. Mehr Informationen