Unfortunately, we don't support your browser (Internet Explorer) anymore, some functionalities could not work. Click here to get information on how to upgrade your browser.

Routes
Southern Sweden and Göta Canal
hymermaus
hymermaus
Public

Southern Sweden and Göta Canal


Route info
2287 Kilometres
22 Days
38 Waypoints

Travelogue

Velten
Oberhavel, Brandenburg, Deutschland

Rostock
Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland

Fährhafen in Rostock

Trelleborg
Provinz Schonen, Schweden

Habo Ljungs camping
Badvägen, Lomma, Provinz Schonen, Schweden

Day 1

Day 2
Radtour nach Lund

Day 3
Getteröns Camping
Valvikavägen 3, Varberg, Provinz Halland, Schweden

Die Festung in Varberg

Day 4
Schloss Tjolöholm
Provinz Halland, Schweden

Schloss Tjolöholms

Lisebergs camping Askim Strand
Campingvägen, Göteborg, Provinz Västra Götaland, Schweden

Day 5
Göteborg

Day 6
Göteborg

Day 7
Mariestad
Provinz Västra Götaland, Schweden

Askevikens camping
Provinz Västra Götaland, Schweden

Day 8
Radtour am Göta Kanal

Day 9

Day 10
Karlsborgs Camping
Norra vägen 3, 54633, Karlsborg, Sweden

Festung Karlsborg

Day 11
Radtour durch Karlsborg

Day 12
Motala
Provinz Östergötland, Schweden


Day 13

Day 14

Day 15
First Camp Glyttinge-Linköping
Berggårdsvägen 6, 584 37, Linköpping, Sweden

Linköping

Day 16
Schleusentreppe von Berg

Day 17
First Camp Stensö-Kalmar
Stensövägen 100, 392 47, Kalmar, Sweden


Day 18
Glasrikets Älgpark
314, Nybro, Provinz Kalmar, Schweden

Day 19
Dragsö Camping & Stugby (Feriendorf)
Dragsövägen 14, 37137, Karlskrona, Sweden

Brändaholm

Day 20
Karlskrona

Day 21
Bootstour

Day 22
Trelleborg
Provinz Schonen, Schweden

Am Hafen
Landkreis Rostock, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland

Velten
Oberhavel, Brandenburg, Deutschland
Velten
Oberhavel, Brandenburg, Deutschland
Show on map
201,2 km 2 hrs. 4 min.
Rostock
Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Show on map
Fährhafen in Rostock

Aus dem Berliner Raum bietet sich die Fähre von Rostock nach Trelleborg an. Ohne Probleme gelangt man von der Autobahn direkt in den Fährhafen. Check in läuft ebenso problemlos und die Einweisung im Schiff funktioniert auch super! Da haben wir ganz andere Erfahrungen gemacht bei den Fähren von Genua nach Sizilien bzw. Sardinien.

View travel report
14,8 km 19 min.
Trelleborg
Provinz Schonen, Schweden
View travel report
Show on map
48,2 km 1 hrs. 42 min.
Habo Ljungs camping
Badvägen, Lomma, Provinz Schonen, Schweden
View travel report
Show on map
Day 1
Malmö

Radtour nach Malmö - Stadt mit moderner Architektur, vor allem mit dem Turning Torso, dem Wahrzeichen von Malmö. An vielen Stellen hat man einen schönen Blick auf die Öresundbrücke. Das Naherholungsgebiet Ribersborg ist bei den Schweden sehr beliebt, ein Besuch lohnt sich!

View travel report
Day 2
Radtour nach Lund

Zuerst radeln wir zum Kaltbadehus in Bjärro. Über einen 576 m langen Holzsteg gelangt man zum Badehaus mit Sauna, Restaurant und Außenbereich zum Baden im Meer. Tolle Radwege erwarten uns hier überall mit Unterführungen unter Straßen und Autobahnen. Lund ist eine Studentenstadt mit einer hohen Cafèhaus-Dichte. Man sitzt wie im Wohnzimmer, alles ist nett dekoriert. Die Schweden sind die zweitgrößten Kaffee-Konsumenten der Welt. Der Fika-Brauch - Kaffee trinken und Kuchen essen mit Freunden wird von den Schweden gepflegt, am liebsten mit einer riesigen Zimtschnecke. Die Altstadt von Lund ist klein, aber sehenswert. Der Dom ist der älteste in ganz Skandinavien.

View travel report
Day 3
203,1 km 2 hrs. 12 min.
Getteröns Camping
Valvikavägen 3, Varberg, Provinz Halland, Schweden
View travel report
Show on map
Die Festung in Varberg

Die Festung Varberg ist mit dem Rad erreichbar. Sie wurde Ende des 13. Jahrhunderts erbaut. Sie bietet eine hervorragende Aussicht über das Kattegatt. Die Festung ist von ihrer Größe und Lage sehr beeindruckend. Gleich nebenan liegt das Kaltbadehus im maurischen Stil. Das majestätische Gebäude wurde 1903 auf Stelzen im Wasser gebaut. Die Tradition der Wechselbäder ist jahrhundertealt. Noch heute wechseln die Besucher hier zwischen der Hitze der Sauna und der frischen Abkühlung im Meer. Gleich nebenan ist eine Badestelle, die von vielen jungen Leuten genutzt wird, ohne Eintritt, ohne Aufsicht, ohne Vorschriften - einfach nur Baden! Es gibt auch eine kleine Promenade, die wir leider wegen einsetzenden Regen nicht besuchen können.

View travel report
Day 4
48,4 km 35 min.
Schloss Tjolöholm