Unfortunately, we don't support your browser (Internet Explorer) anymore, some functionalities could not work. Click here to get information on how to upgrade your browser.

Routes
southern england
erstmaldurcheuropa
erstmaldurcheuropa
Finished Public

southern england


Route info
1231 Kilometres
15 Days
18.05.2023 - 01.06.2023
37 Waypoints

Travelogue

Day 1
F├Ąhr├╝berfahrt Dunkerque nach Dover

Day 2
Rye: Schmugglernest und s├╝denglische Kulinarik

Bodiam: Romantische Ritterburg

Battle Normanhurst Court Caravan Club Site
Stevens Crouch, TN33 9LR, Battle, United Kingdom

Day 3
Eastbourne: Mond├Ąnes Seebad

Beachy Head: Wanderung entlang der Steilk├╝ste

Brighton Caravan Club Site
East Brighton Park, BN2 5TS, Brighton, United Kingdom

Day 4
Brighton: Kosmopolitisches Seebad

Maritimes Portsmouth

Thatched House (Portsmouth)
Portsmouth, United Kingdom

Day 5
Stonehenge: Bekanntester Steinkreis der Welt

Salisbury Cathedral: Heimat der Magna Carta

Salisbury Hillside Club Site
A343, Nether Wallop, Over Wallop, Test Valley, Hampshire, England, SP5 1BY, United Kingdom

Day 6
Poole: Gr├Â├čter Naturhafen Gro├čbritanniens

Exeter Racecourse Club Site
Devon Expressway , Exeter, Vereinigtes K├Ânigreich

Day 7
Plymouth Sound Club Campsite
Plymouth Sound, Bovisand Lane, Gabber, Wembury, Down Thomas, South Hams, Devon, England, PL9 0AE, United Kingdom

Day 8
Durdle Door: Karibisches Flair im Alpenlook

K├╝stenst├Ądtchen am Teign: Teignmouth

Day 9
Im Dartmoor Nationalpark: Moretonhamostead

Postbridge: Wandern im Dartmoor Nationalpark

Cornwall: Im Garten Eden angekommen

Im Westen viel neues: LandÔÇśs End

Land's End Camping and Glamping
Lands End Camping And Glamping, Trevescan Farm Equestrian Center, Penzance TR19 7AQ, B3315, Trevescan, Mayon, Cornwall, England, TR19 7AQ, United Kingdom

Day 10
Erzengel Michael im Cornwall gesichtet

S├╝dfranz├Âsisches Flair in St. Ives

Tintagel: Geburtsort einer Sage

Trewethett Farm Caravan Club Site
Trethevy, PL34 0BQ, Tintagel, United Kingdom

Day 11
Wandertag in Englands gr├Â├čter Schlucht

Cheddar Club Site
Gas House Lane, Draycott Road , Cheddar, Vereinigtes K├Ânigreich

Day 12
Badetag auch f├╝r Nicht-R├Âmer

George Inn (Bathampton)
Mill Lane , Bathampton, Vereinigtes K├Ânigreich

Day 13
Gr├Â├čter neolithischer Steinkreis Gro├čbritanniens: Avebury

Oxford: Elite britischer Colleges

Henley Four Oaks Club Site
Marlow Road , South Oxfordshire, Vereinigtes K├Ânigreich

Day 14
K├Âniglicher Familiensitz Windsor

Abbey Wood Caravan Club Site
Federation Road, SE2 0LS, London, United Kingdom

Day 15
Europas gr├Â├čte Metropole: London
Day 1
F├Ąhr├╝berfahrt Dunkerque nach Dover
Wir nahmen f├╝r unsere Anreise die rund zweist├╝ndige F├Ąhre zwischen Dunkerque und Dover.
View travel report
Day 2
Rye: Schmugglernest und s├╝denglische Kulinarik
Rye ist ein ehemaliges Schmugglernest und heute ein historisches Hafenst├Ądtchen mit viel Charme. Wir gehen den H├╝gel die kopfsteingepflasterte Mermaidstreet hinauf und besichtigen das kleine Fort mit seinem Gun Garden. Gegessen haben wir im Mermaid Inn - vorz├╝glich, wie einst Queen Mother oder weitere Pers├Ânlichkeiten aus Film und Fernsehen (u.a. Johnny Depp und Michael Cane). In der St. Mary's Church, die man auch als Kathedrale von East Sussex bezeichnet, ihr f├╝r eine der ├Ąltesten noch funktionierenden Kirchturmuhren der Welt ber├╝hmt. Unserem Stadtspaziergang schlie├čen sich noch die Lagerh├Ąuser in der Altstadt sowie das Rathaus von Rye an.
View travel report
Bodiam: Romantische Ritterburg
Mit dem Bodiam Castle besichtigen wir DIE Blaupause f├╝r mittelalterliche Burgen und Festungen. Einst einem Ritter f├╝r seine tapferen Dienste errichtet, sind heute nur noch die Grundmauern sowie die ├Ąu├čeren Verteidigungsanlagen erhalten. Man kann sich frei hierin bewegen und auf gut Gl├╝ck findet man ein Einhorn versteckt in den alten Steinen.
View travel report
Battle Normanhurst Court Caravan Club Site
Stevens Crouch, TN33 9LR, Battle, United Kingdom
View travel report
Show on map
Day 3
Eastbourne: Mond├Ąnes Seebad
Die sch├Âne Promenade mit vielen Parkm├Âglichkeiten und einem Riesenrad liegt nur wenige Minuten vom viktorianischen Pier entfernt. Es erinnert nicht mehr viel an den Ruhm der alten Tage, als einst noch Mitglieder der k├Âniglichen Familie hier die Sommerfrische genossen. Auf dem Bandstand werden heute fast t├Ąglich Konzerte ausgerichtet - vor allem Tribute-to-"britischen Stars"-Konzerten wie Elton John.
View travel report
Beachy Head: Wanderung entlang der Steilk├╝ste
Nur ein Katzensprung vom mond├Ąnen Eastbourne und hoch hier├╝ber gelegen befindet sich der Beachy Head. Der Name leitet sich vom franz├Âsischen f├╝r sch├Âne Anh├Âhe ab. Hier oben wanderten wir mit Blick auf das darunter liegende Lighthouse und konnten auf Eastbourne zur├╝ckblicken.
View travel report
50,3 km 56 min.
Brighton Caravan Club Site
East Brighton Park, BN2 5TS, Brighton, United Kingdom
Show on map
Day 4
Brighton: Kosmopolitisches Seebad
In Brighton erfahren wir die pure Lebendigkeit einer kosmopolitischen Stadt und erleben ausgelassene Engl├Ąnder an ihrem Wochenende, ein Kontrast zum mond├Ąnen Eastbourne. Der Pier ist ein Las Vegas am Strand und l├Ądt mit seiner Spielh├Âlle und Fahrgesch├Ąften seine Besucher zum Geldverschwenden ein. Einheimische k├Ânnen die kostenlosen Strandst├╝hle nutzen, um mit Blick auf die Stadt in der Tageszeitung zu bl├Ąttern. Der British Airways i360 Tower bestimmt die Skyline von Brighton. Dessen Aussichtsplattform wird hydraulisch hoch- und runtergefahren, um Besucher aufzunehmen. Im Park vor dem Royal Pavilion, inspiriert nach indischem Vorbild, picknicken wir typisch Britisch mit vielen Menschen in der warmen Fr├╝hlingssonne.
View travel report
Maritimes Portsmouth
Der Sitz der britischen Marine mit Ihren Museumsschiffen bestimmt die Stadt mit der gr├Â├čten K├╝stenlinie in Britanien ├╝ber die Ma├če. Der Hafen ist zudem Dreh- und Angelpunkt f├╝r die Kanalverbindung mit der Isle of Wight. Der Spinnaker Tower, inspiriert von einem Seegeltuch, ist mit 170 Metern neues Wahrzeichen von Portsmouth und beherbergt 3 Aussichtsplattformen. Die Stadt bricht mit einer einladenden Shopping-Welt nahe dem Hafen auf zu neuen Ufern und versucht die ansonsten vorherrschende Tristesse abzul├Âsen.
View travel report
90,4 km 1 hrs. 32 min.
Thatched House (Portsmouth)
Portsmouth, United Kingdom
Show on map
Day 5
Stonehenge: Bekanntester Steinkreis der Welt
Wir besichtigen das Weltkulturerbe Stonehenge und wandern von seinem imposanten Besucherzentrum die 3 Kilometer die sanften H├╝gel hinauf und wieder hinab bis wir die Kultst├Ątte erreichen. Stonehenge liegt in einem neolithischen Areal mit zahlreichen Ausgrabungsst├Ątten sowie arch├Ąologischen Funden bis zur Bronzezeit. Man kann in einiger Entfernung um den Steinkreis herumlaufen und erh├Ąlt so jeweils einen guten fotografischen Blick.
View travel report
Salisbury Cathedral: Heimat der Magna Carta
Die Kathedrale von Salisbury selbst ist schon sehr sehenswert, jedoch beherbergt der Kapitelsaal eine der vier erhaltenen Ausgaben der Magne Carta, was das eigentliche Ziel unserer Besuchs darstellt. Ebenso gibt es hier die ├Ąlteste mechanische Uhr der Welt - aus dem Mittelalter - zu bestaunen. Die Magna Carta wurde 1215 von den 40 Baronen unterzeichnet, um den damaligen tyrannischen Monarchen in seine Schranken zu weisen. Diese Urkunde hatte ebenso bedeutenden Einfluss auf die Grundrechte der USA, Kanada, Neuseeland und Australien.
View travel report
72,8 km 1 hrs. 7 min.
Salisbury Hillside Club Site
A343, Nether Wallop, Over Wallop, Test Valley, Hampshire, England, SP5 1BY, United Kingdom
Show on map
Day 6
Poole: Gr├Â├čter Naturhafen Gro├čbritanniens
Poole kann mit dem gr├Â├čten Naturhafen Gro├čbritanniens aufwarten. In der Altstadt ist das Poole Arms das ├Ąlteste Pub am Ort. Wir spazieren entlang der Bucht am Naturreservat der Parkstone Bay und beobachten Dutzende Hundebesitzer bei ihrer Morgenroutine. England ist das f├╝r uns hundefreundlichste Land, das wir bislang bereisten.
View travel report
176,9 km 1 hrs. 58 min.
Exeter Racecourse Club Site
Devon Expressway , Exeter, Vereinigtes K├Ânigreich
View travel report
Show on map
Day 7
58,2 km 43 min.
Plymouth Sound Club Campsite
Plymouth Sound, Bovisand Lane, Gabber, Wembury, Down Thomas, South Hams, Devon, England, PL9 0AE, United Kingdom
Show on map
Day 8
Durdle Door: Karibisches Flair im Alpenlook
Nahe Dorchester fahren wir die Steilk├╝ste entlang zur sehenswerten Felsformation Durdle Door. Der hierhinter gesch├╝tzt gelegene Badestrand bietet bereits im Fr├╝hjahr karibisches Flair, nur das Meer ist noch eiskalt. Auf dem K├╝stenpfad-Wanderweg geht es f├╝r uns noch zum pittoresken Lulworth Cove.
View travel report
K├╝stenst├Ądtchen am Teign: Teignmouth
Der Ort am Teign z├Ąhlt zu den sch├Ânsten K├╝stenorten Britanniens. Der lokale F├Ąhrdienst nach Shaldon nutzt das ├Ąlteste F├Ąhrboot des Landes.
View travel report
Day 9
Im Dartmoor Nationalpark: Moretonhamostead
Wir kommen auf unserem Weg durch den Dartmoor Nationalpark in das pittoreske Moretonhampstead und legen einen kleinen Stopp nahe dem Postoffice mit seinem Werbebanner "Hound of the Baskervilles" ein, um uns dieses Kleinod mit seiner sehr sehenswerten St. Andrews Church n├Ąher anzusehen.
View travel report
Postbridge: Wandern im Dartmoor Nationalpark
Im Dartmoor Nationalpark fahren wir bis zum Visitorcenter und wandern f├╝r eine Weile.
View travel report
Cornwall: Im Garten Eden angekommen
Eines der faszinierendsten Projekte unserer Zeit d├╝rfte das Eden Project sein. Hier im Cornwall gibt es Biome zu den Themen Mediterrane Regionen unserer Erde sowie zu den tropischen Regenw├Ąlder S├╝damerikas und Asiens mit ihrer jeweils breiten Flora und Fauna - denn einige Tiere leben in diesem biblisch sch├Ânen Garten.