Cornwall / Süd-West-England - Abenteuerreise mit Wohnmobil

van Marcel IrMa Werdenberg

Cornwall / Süd-West-England - Abenteuerreise mit Wohnmobil

22 Tage Reise nach Cornwall und weiteren Höhepunkten im Süden Englands. Es war wunderschön, abwechslungsreich und teilweise sehr anstrengend auf den engen Strassen mit Hecken links und rechts!

Van Dover, Vereinigtes Königreich naar Dover, Vereinigtes Königreich
1621 Kilometer 21 Dagen 54 Waypoints
Dag 1

Dover, Vereinigtes Königreich

White Cliffs of Dover

9. Juli 2018: Mit der Fähre übergesetzt und gleich hoch zu den Cliffs gefahren. Auf engen Strässchen geht es Richtung Dover Castle und dann entlang der Küste: Photostopp.

Oak View Caravan Park, Detling, Maidstone, Vereinigtes Königreich

Detling, Maidstone ME14, Vereinigtes Königreich

Nahe der Autobahn M20 gelegener CP mit 60 Plätzen unter Bäumen od. auf der Wiese. Die Besitzer Jan und Harry sind sehr hilfsbereit und erklären stolz die neuen Sanitäranlagen, waste disposal points, usw.

www.oakviewcaravanpark.co.uk

Dag 2

Avebury, Vereinigtes Königreich

Der Steinkreis von Avebury liegt mitten im Dorf Avebury östlich von Bath und besteht aus dem grossen äusseren Kreis und zwei kleineren inneren Kreisen. Er wurde 2600 bis ca. 2500 v. Chr. errichtet.

Ab dem 14. Jahrhundert begann die Zerstörung des Monuments auf Weisung der christlichen Kirche. Die Steine wurden vergraben. Um Platz für den Ackerbau zu gewinnen, wurden im 17. und 18. Jahrhundert weitere Steine beseitigt und beispielsweise zum Hausbau verwendet.

Das "mittelalterliche" Dorf und die riesigen Steine haben uns fasziniert und sehr beeindruckt.

Lanhydrock House, Bodmin, Cornwall, Vereinigtes Königreich

Bodmin, Cornwall PL30 5AD, Vereinigtes Königreich

Prächtiges Herrenhaus der Kaufmannfamilie Robartes mit Anfängen im 17. Jh. Die heutige Einrichtung ist aus viktorianischer Zeit und zeigt liebevoll wie in 6 Räumen gekocht, gebacken und Süssspeisen hergestellt wurden (kitchen, scullery, bakehouse, dairy, pantries). Sehenswert sind auch Lady Robartes Wohn-, Schlaf- und Badezimmer. Im oberen Stock die Kinderzimmer und Kammern für die Bediensteten. Die Gallery nimmt mit 35m Länge den gesamten Nordflügel ein. Das fantastische Tonnengewölbe der Decke zeigt Szenen aus dem Alten Testament.

www.nationaltrust.org.uk/lanhy...

P.S. hier haben wir unseren 14Tage Pass des National Trust (NT) übernommen (www.nationaltrust.org.uk). Für € 76 erhalten 2 Personen freien Eintritt in über 300 englische Schlösser, Burgen, Gärten und Landschaften (www.visitbritainshop.com/deuts...)

Restormel Castle, Lostwithiel, Cornwall, Vereinigtes Königreich

Restormel Rd, Lostwithiel PL22 0EE, Vereinigtes Königreich

Restormel Castle ist eine Burgruine in der Grafschaft Cornwall. Sie liegt auf einem Hügel oberhalb des Flusstals des River Fowey und zählt zu den ältesten und besterhaltenen normannischen Burgen der Grafschaft (13. Jh.).

Achtung: sehr enger Anfahrtsweg, teilweise "single road traffic".

Eintritt: 4,70 £

Tregoad Park Camping, Looe, Cornwall, Vereinigtes Königreich

Looe PL13 1PB, Vereinigtes Königreich

Traditioneller CP, umgeben von der atemberaubenden Landschaft im Südosten von Cornwall – mit modernem Komfort und Swimmingpool. www.tregoadpark.co.uk

Ca. 5 km vor Looe.

Looe, Cornwall, Vereinigtes Königreich

Looe, Vereinigtes Königreich

Der gleichnamige Fluss teilt die Stadt in Ost-Looe und West-Looe, die beide durch eine Brücke verbunden sind. Malerische Gassen mit Läden, Bars und Cafes, die alle gut besucht sind.

Zwei unweit von Looe gelegene Buchten eröffnen den Blick auf den Ärmelkanal.

Dag 3

Polperro, Cornwall, Vereinigtes Königreich

Polperro, Looe PL13, Vereinigtes Königreich

In Polperro fällt zuerst der riesige Parkplatz beim Ortseingang auf (8 £ für 2 Stunden!). Pflicht für alle!

Polperro hat einen malerischen Fischerhafen, der von dicht gedrängten Häusern umgeben ist. Der Gezeitenunterschied (Tidenhub) beträgt an der Südküste etwa 3,5 Meter. Bei Niedrigwasser fällt der Hafen trocken und die Boote stehen am Grund im Schlick.

Enge Strassen z.B. Lansallos, Cornwall, Vereinigtes Königreich

Lansallos, Looe PL13 2PX, Vereinigtes Königreich

Und wieder wurde es sehr eng. Teilweise "single road" Strassen, d.h. nur Platz für ein Fahrzeug mit einigen Ausweichstellen, die aber meistens zu eng waren für WoMo und PW. Aber die Engländer waren meist sehr freundlich und sind rückwärts gefahren bis wir aneinander vorbeikamen.

Fowey, Cornwall, Vereinigtes Königreich

Fowey, Vereinigtes Königreich

Mit der Fähre von Bodinnick nach Fowey übergesetzt und WoMo auf dem zentralen Main Car Park abgestellt. Zu Fuss downhill über viele Treppen zur Town Quay. Kleine Altstadt um die Forestreet und den Hafen, sehr lebhaft und gut besucht. Erste Cornish Pasties gegessen, hmmm.

Mevagissey, Cornwall, Vereinigtes Königreich

Mevagissey, Saint Austell PL26, Vereinigtes Königreich

Fischerort zum Verlieben. Auf grossem Parkplatz am Ortseingang übernachtet (12 £). Hafen in 5 Minuten zu Fuss zu erreichen.

In einem Pub am Hafen haben wir das Endspiel der Fussball WM gesehen. Stimmung und Bier waren hervorragend.
Anschliessend Fish and Crab gegessen, mmmhh.

Dag 4

St Just's Church, St Just in Roseland, Cornwall, Vereinigtes Königreich

St Just in Roseland, Truro TR2 5JD, Vereinigtes Königreich

Kirchlein aus dem 13. Jh., an einem Fjord gelegen und eingebettet in einen uralten Friedhof und wunderschönen Garten. Die Stimmung hat uns sehr berührt.

Anschliessend Tee und Gebäck im herzigen Tearoom von Mrs. V.

Trelissick Gardens, Truro, Cornwall, Vereinigtes Königreich

Truro TR3 6QL, Vereinigtes Königreich

Weiterfahrt zur Fähre "King Harry" (6 £) und über den Truro übergesetzt. Sehr enge Serpentinen bei der Ausfahrt. Gleich dahinter: Trelissick Garden. Alter Baumbestand, märchenhafte Aussichten auf den Truro Fjord.

www.nationaltrust.org.uk/treli...

Falmouth, Cornwall, Vereinigtes Königreich

Falmouth, Vereinigtes Königreich

Park & Boat: WoMo auf Parkplatz am Ortseingang abgestellt und wg. Ebbe mit Bus ins Zentrum und später mit Taxiboot zurück.

Sehr lebhafte Stadt mit vielen Einkaufs- und Einkehrmöglichkeiten. Einziger Tiefseehafen in Cornwall.

An der Südspitze Pendennis Castle.

Lizard Point, South West Coast Path, Cornwall, Vereinigtes Königreich

S W Coast Path, Lizard, Helston TR12 7NT, Vereinigtes Königreich

Südlichster Punkt von England at 49° 57' 30" N.

Teneriffe Farm Camp Site, Mullion Cove, Cornwall, Vereinigtes Königreich

Mullion Cove, Mullion, Helston TR12 7ET, Vereinigtes Königreich

Vom NT geführter kleiner Campingplatz in Küstennähe.

Dag 5

St Michael's Mount, Marazion, Cornwall, Vereinigtes Königreich

Marazion TR17, Vereinigtes Königreich

Quasi gegenüber von Le Mont Saint Michel in der Normandie liegt auf einer Felseninsel vor der Südküste Englands St Michael's Mount.

Die Kapelle wie auch das Schloss auf dem Berg wurden im 15. Jahrhundert errichtet und kann besichtigt werden. Die Adelsfamilie St. Levan, die von den St. Aubyns abstammt, hat den Besitz 1954 dem National Trust (NT) vermacht. Nachkommen der Familie leben noch heute auf der Insel. Der wunderschöne Garten ist privat.

Ein kleiner Hafen besteht ebenfalls seit dem Spätmittelalter und dient heute zum Anlegen der Touristenfähren. Bei Ebbe ist die Insel auf einem Steinweg zu Fuss zu erreichen.

Ponsandane Campsite, Penzance, Cornwall, Vereinigtes Königreich

Penzance, Vereinigtes Königreich

Einfacher Platz (grosse Wiese) mit altem Sanitärgebäude (23 £).

Uns fallen viele Engländer mit Zelt auf. Auch einige Rucksack-Tourist(Inn)en.

Dag 6

Penzance, Cornwall

Eigentlich wollten wir den Jubilee Bathing Pool: ein 1935 südlich des inneren Hafens ins Meer gebautes Freibad im Stil eines Lido und das Egyptian House besuchen. Wegen Durchfall aber leider nichts von Penzance gesehen und einen Zusatztag auf dem Campingplatz verbracht.

Dag 7

Porthcurno, Cornwall, Vereinigtes Königreich

Porthcurno, Penzance TR19, Vereinigtes Königreich

Das Minack Theatre ist ein einzigartiges Freilufttheater an der Südküste Cornwalls, das in einen Felsenabhang direkt am Meer  gebaut worden ist.

Sennen Cove, Cornwall, Vereinigtes Königreich

Sennen Cove, Penzance TR19, Vereinigtes Königreich

Parkplatz am Hafen von Sennen Cove. Spaziergang (45 min) auf Coastal Path nach Land's End: westlichster Punkt von England.

Land’s End ist wegen der geographischen Lage oftmals Ausgangspunkt von Wanderungen, Fahrradtouren, Reisen und Rallyes quer durch Grossbritannien nach John o'Groats, der (angeblich) nördlichste Punkt auf der Hauptinsel Grossbritanniens.

In den Klippen sind auch mehrere Wracks zu sehen, z.B. des 2003 vor Land’s End gesunkenen Frachters RMS Mülheim.

Levant Mine, Pendeen, Cornwall, Vereinigtes Königreich

Pendeen, Penzance TR19, Vereinigtes Königreich

Alte Zinn- und Kupfermine mit restaurierter, funktionstüchtiger Balancier-Dampfmaschine zur Beförderung von Personen und Gestein.

Im frühen 19. Jahrhundert war Cornwall der bedeutendste Lieferant für Kupfer weltweit. Unter den Minen in Cornwall nahm zu dieser Zeit die Levant Mine einen Spitzenplatz ein. Seit 1820 wurde aus der Mine Kupfer und später auch Zinn gefördert. In den ertragreichen Jahren waren bis zu 500 Menschen hier angestellt. Im Jahre 1857 wurde eine Dampf-betriebene Seilwinde installiert, um einen schnelleren Transport der Bergarbeiter in und aus der Grube zu ermöglichen.

Die Mine erstreckte sich in eine Tiefe von etwa 600 Metern und reichte 2,5 Kilometer von den Klippen unter den Meeresboden. Sie trägt aufgrund dieser besonderen Lage den Spitznamen mine under the sea (Bergwerk unter dem Meer). Als die Vorkommen erschöpft waren, wurde die Mine im Jahr 1930 aufgegeben.

www.nationaltrust.org.uk/levan...

Hellesveor Holidays Park, St Ives, Cornwall, Vereinigtes Königreich

St Ives, Vereinigtes Königreich

Kleiner, aber sehr liebevoll gepflegter und unterhaltener Farm Camp Site mit modernem Sanitärgebäude.

Dag 8

St Ives, Cornwall, Vereinigtes Königreich

Der schönste Ort in Cornwall: verwinkelte Gassen im Hafenviertel, viele Geschäfte, Galerien, Bars und Pubs und sogar eine Tate Gallery. 

Im Jahr 1877 wurde eine Eisenbahnstrecke von der nahegelegenen Gemeinde St Erth nach St Ives gebaut. Die Stadt wurde danach zum beliebten Ausflugs- und Ferienort, nicht zuletzt deshalb, weil sich im Ort selbst zwei grosse Strände (Porthminster Beach und Porthmeor Beach) befinden.

Wir fahren schnell mit dem Töff vom CP in den Ort und geniessen den Abend.

Wanderung auf Coastal Path zum Porthmeor Beach, St Ives, Cornwall

Zwischen Feldern und Wiesen, durch Gestrüpp und über Felsen marschieren wir auf dem Coastal Path vom CP zum Porthmeor Beach in St Ives. Die Beschilderung ist abenteuerlich und wenig aussagekräftig, so dass wir uns auf dem Heimweg kräftig verlaufen und statt 45 Min. die doppelte Zeit brauchen. Aber die Ausblicke waren traumhaft. Und der Strand feinsandig und diesmal war auch das Wasser da und wir konnten den Surfern zuschauen!

Dag 9

Barbara Hepworth Museum, St Ives, Cornwall

Ben Nicholson, Alfred Wallis und Christopher Wood gründeten 1928 in der Stadt eine Künstlerkolonie. 1993 eröffnete die Londoner Tate Gallery einen Ableger in St Ives am Porthmeor Beach mit den Werken der dort wirkenden Künstler. Die Werke von Barbara Hepworth, einer der berühmtesten englischen Bildhauerinnen, sind in einem eigenen, idyllisch gelegenen Museum, ihrem früheren (Trewyn-)Studio, zu sehen.

Der idyllische Garten und ihre Skulpturen haben uns begeistert!

Dag 10

Trerice Manor, Newquay, Cornwall, Vereinigtes Königreich

Trerice Manor, Newquay TR8 4PG, Vereinigtes Königreich

Trerice ist ein elisabethanisches Herrenhaus in Kestle Mill nahe Newquay in Cornwall. Das Herrenhaus Trerice wurde 1573 erbaut und mit einem kleinen Garten angelegt.

www.nationaltrust.org.uk/treri...

Hendra Holiday Park, Newquay, Cornwall, Vereinigtes Königreich

Hendra Terrace, Newquay TR8 4NY, Vereinigtes Königreich

Etwas ausserhalb gelegener riesiger CP mit Badelandschaft, mehreren Restaurants, Animationen und >100 Motorhomes.

Dag 11

Newquay, Cornwall

Grosser, sehr lebhafter Ort mit vielen Buchten und Stränden.

Besuch unserer Freunde, die hier 1 Woche Ferien machen.

Dag 12

Badetag in Newquay, Cornwall

Strandtag am Porth Beach und Besuch des Aquariums von Newquay.

Dag 13

Old Post Office, Tintagel, Cornwall

Cottage aus dem 14. Jh., welches lange Zeit als Poststation diente. Es wurde wieder liebevoll mit viktorianischen Möbeln eingerichtet und zeigt das einfache Leben.


www.nationaltrust.org.uk/tinta...

Tintagel Castle, Cornwall, Vereinigtes Königreich

Tintagel PL34, Vereinigtes Königreich

Etwas ausserhalb des Ortes Tintagel auf einer Halbinsel liegen die Reste von Tintagel Castle. Nach der Artussage, die im Wesentlichen in den 1130er Jahren verfasst wurde, fand in Tintagel die Zeugung von König Artus statt.

Die heutigen Ruinen stammen von einer mittelalterlichen Burganlage erbaut um 1233.

Übernachtung auf grossem Parkplatz. Abends keine PWs mehr, dafür viele WoMos aus GB, F, I, D und CH (4 £ overnight).

Dag 14

Castle Drogo, Dartmoor, Devon, Vereinigtes Königreich

Castle Drogo, Exeter EX6 6PB, Vereinigtes Königreich

Castle Drogo ist das letzte Landschloss, das in Grossbritannien gebaut worden ist. Das Pseudo-Schloss stammt von dem Architekten Edwin Lutyens und wurde erbaut im Auftrag von Julius Drewe, Geschäftsmann und Gründer der Home and Colonial Stores. Der 1910 begonnene und nie ganz vollendete Herrensitz (1930 ging das Geld aus) besteht vollständig aus Granit.

Der Besitz gehört seit 1974 dem National Trust. Seit 2012 wird das Schloss einer dringend notwendigen Sanierung unterzogen, um den Einbruch von Wasser durch das Dach und durch die Fenster zu beheben. Die Probleme am Bauwerk wurden schon 1915 bemerkt, seit 1933 waren sie aber sehr offensichtlich und sollen jetzt mit Millionenaufwand endlich beseitigt werden.

Aussen Baustelle, innen prunkvoll eingerichtet. Der gesamte Bau wirkt pseudo-alt und merkwürdig. Schöner Garten.

Exeter, Devon, Vereinigtes Königreich

Exeter, Vereinigtes Königreich

Zu den Sehenswürdigkeiten von Exeter zählen folgende Gebäude:

  • die Kathedrale St. Peter, errichtet ab 1112, als neuer Bischofssitz, weil die Stadtmauern besseren Schutz vor „Piraten“ (wahrscheinlich Wikinger) boten.
  • die Guildhall, das älteste öffentliche Gebäude Englands, das noch immer verwendet wird.
  • mittelalterliche Häuser rund um die Kathedrale

Bei unserem Besuch war in der Highstreet ein (alternativer) Flohmarkt.

Grindlebrook Farm Camping

Sidmouth Road, EX5 2JJ, Exeter, Großbritannien

einfacher Camping 16 £ inkl. Strom

Dag 15

Burton Bradstock, Bridport, Dorset, Vereinigtes Königreich

Burton Bradstock, Bridport DT6, Vereinigtes Königreich

Auf der A3052 der Küste entlang gefahren. Schöne Ferienorte wie z.B. Lyme Regis (sehr eng fürs WoMo). In Burton Bradstock gratis auf NT Parkplatz. An der Goldküste gelaufen (der Felsen ist goldgelb und nicht kreideweiss). Im Strandrestaurant Fish & Chips.

Weymouth, Dorset, Vereinigtes Königreich

Weymouth, Vereinigtes Königreich

Beliebtes Seebad mit kilometerlangem, überfülltem Strand mitten in der Stadt. Grosse Altstadt mit Fussgängerzone und teilweise engen Gassen. Tolle Atmosphäre, sehenswert.

Whitemead Caravan Park

East Burton Road, BH20 6HG, Wareham, Großbritannien

Gut besuchter CP, 27 £.

West Lulworth, Wareham, Vereinigtes Königreich

West Lulworth, Wareham BH20, Vereinigtes Königreich

Mit dem Töff 10 Min. an die Jurassic Coast gefahren. Der Name stammt von den vielen Dinosauriern, die an diesem Küstenabschnitt gefunden wurden.

In West Lulworth steiler Abstieg zur Küste, aber es lohnt sich. Fantastischer Blick auf den Felsbogen "Durdle Door" und Sonnenuntergang hinter den Küstenfelsen.

Auf der Rückfahrt noch im Pub draussen gesessen. Um 10 Uhr p.m. war es immer noch warm!

Dag 16

Corfe Castle, Wareham, Vereinigtes Königreich

Corfe Castle, Wareham BH20, Vereinigtes Königreich

Riesige Burgruine in mittelalterlichem Dorf. Sehr schön.

Nach der normannischen Eroberung Englands wurde um 1090 am Ort der alten Befestigungsanlage der Bau einer Burg aus dem lokalen Kalkstein begonnen. Unter verschiedenen Königen immer wieder ausgebaut. 

1572 verkaufte Elisabeth I. sie an ihren späteren Lordkanzler Christopher Hatton, der die Burg angesichts der Bedrohung durch die Spanier weiter befestigte. 1635 erwarb Sir John Bankes, der spätere Chief Justices of the Common Pleas, die Burg.

Im Jahr 1643, während des englischen Bürgerkriegs, wurde die Burg von Truppen der Parlamentarier belagert. Unter dem Befehl der Royalistin Lady Mary Bankes hielt die Burg der Belagerung für sechs Wochen stand, woraufhin sich die Parlamentarier mit einem Verlust von 100 Männern zurückzogen. Drei Jahre später, 1646, wurde die Burg ein zweites Mal belagert. Nach zweimonatiger Belagerung wurde die Burggarnison von einem ihrer Mitglieder verraten. Nach der Übernahme durch die Parlamentarier wurde die Burg mit Sprengstoff zerstört, was zum heutigen Aussehen der Burganlage führte.

www.nationaltrust.org.uk/corfe...

Zum Abschluss das schmucke Dorf durchwandert und in einem typisch englischen Cafe Cream Tea (Tee mit Scones, Konfitüre und clotted cream) und carot cake getrunken bzw. gegessen.

Poole, Dorset, Vereinigtes Königreich

Poole, Vereinigtes Königreich

Stadt mit zweitgrösster Bucht nach Sydney. Parkplatz "The Quay" direkt in der Bucht und in Gehdistanz zum Hafen. Hier ist die Reederei Sunseeker beheimatet: millionenteure Jachten werden hier gebaut und liegen im Hafen.

Netter historischer Hafen und entsprechendes Viertel mit vielen Bars und Kneipen.

Kingston Lacy, nr. Wimborne, Vereinigtes Königreich

Wimborne Minster, Wimborne BH21, Vereinigtes Königreich

Wunderschönes englisches Herrenhaus mit Gemälden von Rubens, Van Dyck und Titian. Aussergewöhnliche Ledertapete und reich verzierte Decken. Sehr freundliches Personal, das auf Nachfrage die ganze Geschichte zum Haus oder zu einem Gegenstand erzählen.

Lady Mary Bankes, eine Besitzerin, war die standhafte Verteidigerin von Corfe Castle.

www.nationaltrust.org.uk/kings...

Holmsley Campsite, New Forest

Holmsley, BH23 7EQ, Christchurch, Großbritannien

Grosser CP im Herzen des New Forest inmitten von Weiden und Wäldern mit wildlebenden Ponys.

Dag 17

Wandern und Entspannen im New Forest

Fauler Tag am CP: sünnele, lesen und Wanderung durch New Forest.

Dag 18

Lymington, Vereinigtes Königreich

Lymington SO41, Vereinigtes Königreich

Altes Städtchen am Meer. Und noch einmal gab es Tee mit Scones!

Mottisfont Abbey, Vereinigtes Königreich

Mottisfont, Vereinigtes Königreich

Mottisfont wurde 1201 als Augustiner Kloster gegründet und später in ein englisches Landhaus umgebaut. Hervorragend sind die

Trompe-l’œil (frz. „täusche das Auge“) Malerein, die mittels perspektivischer Darstellung Dreidimensionalität vortäuschen.

Ausstellung über die Autorin Judith Kerr (The Tiger Who Came to Tea).

www.nationaltrust.org.uk/motti...

Farmcamping Stockbridge Road, Winchester, Vereinigtes Königreich

Stockbridge Rd, Winchester SO22 6RN, Vereinigtes Königreich

Familiärer CP (25 £ inkl. Strom)

N51.102402 W1.40764

Dag 19

Winchester, Hampshire, Vereinigtes Königreich

Winchester, Vereinigtes Königreich

Die Kathedrale von Winchester ist die zweitlängste Kathedrale in Europa, wurde 1079 errichtet und liegt mitten in der Stadt.

Ausserdem sehenswert: Die Grosse Halle von Winchester Castle (12. Jh.). In ihr befindet sich heute der Runde Tisch von König Artus, der mindestens seit 1463 dort aufgehängt ist. Es handelt sich jedoch nicht um einen Tisch aus Artus Zeiten, sondern er stammt aus dem 13. Jahrhundert. Ursprünglich war der Tisch unbemalt und wurde erst für König Heinrich VIII. im Jahre 1522 mit Bildern versehen. Am oberen Ende ist König Arthur auf seinem Thron zu sehen und rund um den Tisch befinden sich die Namen der legendären Ritter der Tafelrunde.

All Saints' Church, Tudeley, Tonbridge, Vereinigtes Königreich

Tudeley, Tonbridge TN11 0NZ, Vereinigtes Königreich

Kleine Kirche ausserhalb Tudeley (sehr schwierig zu finden) mit wunderschönen Chagall-Fenstern.

Park & Ride New Dover Road, Canterbury

New Dover Road, 51.2612319, Canterbury

Grosser Parkplatz mit abgetrenntem Bereich für Wohnmobile. Gut besucht, aber nachts total ruhig. Die Parkgebühr (3,50 £ pro Tag) ist gleichzeitig Busbillet für die Fahrt in die Innenstadt.

Abends Essen und Trinken im Old Park Inn direkt vor dem Stellplatz.

Nachts zum ersten Mal Regen. Und das in England!


Dag 20

Canterbury

Grosse, lebendige Altstadt innerhalb Mauerring. Kathedrale (12 £ Eintritt!). Viele alte Häuser in engen Gassen, kleiner Fluss mit "Butterstechern". Kaffeetrinken in der Sonne und die Leute beobachten: uns geht's gut!

Quex Park, Touring & Holiday Park, Birchington

Park Road, CT7 0BL, Birchington, Großbritannien

Kleiner CP mit ganz modernem Sanitär (23 £ inkl. Strom). Unter hohen Bäumen gestanden, von denen leider im Sturm mit lautem Plong Bucheckern herunterfielen.

Abends mit Töff zu den Klippen nach Westgate gefahren: langer Sandstrand (Ebbe) vor Kreidefelsen, lange Reihe von Umkleidekabinen. Bier im The Swan Inn.

Dag 21

Dover, Vereinigtes Königreich

Für Margate, Ramsgate, Sandwich hat es leider nicht gereicht. Müssen wir unbedingt noch nachholen.

P.S.: die >700 km und ca. 7.30 Stunden langweilige Autobahnfahrt in Frankreich (ca. 50 €) nach Calais auf dem Hinweg und auch auf dem Rückweg habe ich weggelassen.