Wochenendtrip Mainschleife

van Michael Kniese

Wochenendtrip Mainschleife

Ein verlängertes Wochenende, wie zum Beispiel in diesem Jahr am 1. Mai, bietet für uns die Gelegenheit zu einem Besuch in Mainfranken, genauer an der Mainschleife. Kleine Städtchen, beschauliche Winzerorte, Weinproben, Spazieren gehen und die Seele einmal baumeln lassen. Wie geschaffen für einen Kurzurlaub.

Van Frankfurt am Main, Deutschland naar Frankfurt am Main, Deutschland
297 Kilometer 4 Dagen 6 Waypoints

Frankfurt am Main, Deutschland

Dag 1

Campingplatz Escherndorf

An der Güß 9A, 97332, Volkach-Escherndorf, Deutschland

Wir hatten uns für den Campingplatz Escherndorf entschieden, weil wir uns mit Freunden treffen wollten und dafür 2 Plätze nebeneinander reservieren wollten. Der Campingplatz, der sehr gut ausgestattet und sehr sauber ist, liegt direkt am Main neben der Mainfähre nach Nordheim. Der Campingplatz hat auch eine kleine Gaststätte auf dem Platz, die kleine Karte und gute Qualität bietet. Der Campingplatz verfügt aber auch über einen Wohnmobilstellplatz für 22 Mobile vor dem Campingplatz. Wer hier steht, kann die sanitären Einrichtungen des Campingplatzes ebenfalls kostenfrei nutzen.

Escherndorf
Escherndorf ist eine kleine Winzergemeinde und gehört zu Volkach am Main. Als reiner Weinbauort bietet er - natürlich - Wein und gutes Essen. Die Sehensürdigkeiten beschränken sich im Ort selber auf die katholische Kirche und die Lourdes Kapelle. 

Was Weinorte natürlich bieten, sind Weinproben und Weinfeste, Spaziergänge und Wanderungen durch die Weinberge und natürlich Schlemmen. Wir persönlich können für die Weinproben (neben den einzelnen Winzern) den Winzerkeller der Winzergenossenschaft empfehlen (hier kann man auch den ein oder anderen Schoppen trinken) und für's kulinarische das Gasthaus zur Krone (www.krone-escherndorf.de). Es gibt noch, etwas außerhalb in Richtung Volkach die Gifthütte (Gasthaus zur Mainaussicht), die eine gute Fischküche haben soll. Als wir dort waren, standen aber, vermutlich wegen der Schonzeiten, keeine Fischgerichte auf der Karte.

Von Escherndorf aus kann man wunderbar Fahrradtouren in die Umgebung unternehmen, z.B. Dettelbach, Abtei Münsterschwarzach, Prichsenstadt. Nach Volkach oder Sommerach kann man auch gut wandern (ca. 5,5 km).

Dag 2

Volkach, Deutschland

97332 Volkach, Deutschland

Eine Wanderung von Escherndorf nach Volkach dauert ungefähr eine Stunde und führt ca. 5,5 km durch die Weinberge. Man kann entweder an der Kirche vorbei und gegenüber der Wallfahrtskapelle in die Weinberge gehen, oder man geht auf dem großen Parkplatz rechts den Weg entlang und dann, kurz vor dem Gasthaus zur Mainaussicht - Gifthütte die Treppen in den Weinberg hoch. Über die Treppen gelangt man auch fast direkt zur Vogelsburg, einem Augustinerinnenkovent, der jetzt, neben dem Konvent, ein Schulungszentrum und ein Restaurant mit Biergarten des Juliusspitals in Würzburg beheimatet. Nach einer Pause und einer kleinen Stärkung geht es weiter nach Volkach.

Volkach selber ist ein schönes Städtchen mit einigen Sehenswürdigkeiten und zwei Stadttoren. Am Rathaus kann man Mittwochs und Samstags Stadtführungen für kleines Geld buchen, die einem die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Persönlichkeiten Volkachs näherbringen. Auf Wikipedia oder unter volkach.de findet man eine Übersicht über die Sehenswürdigkeiten der Stadt sowie einige weiterführende Informationen zur Geschichte oder Termine/Veranstaltungen.

Wer mit dem Rad unterwegs ist (wer in Volkach steht, gerne auch zu Fuß) sollte einen Abstecher zur Kapelle "Maria im Weingarten" einplanen. Die Kapelle, im 15 Jahrhundert fertig gestellt, beherbergt ein Werk von Thilman Riemenschneider, Maria im Rosenkranz.

Anmerkung: Die Bilder stammen z.T. von früheren Besuchen in Volkach

Stellplatz Mainlände

Abfahrt an der Mainbrücke, 97332, Volkach, Deutschland

Volkach selber verfügt über einen Wohnmobilstellplatz an der Mainbrücke, einem idealen Ausgangspunkt für eine Besichtigung von Volkach. Die Ver- und Entsporgung befindet sich allerdings etwas entfernt auf dem Parkplatz am Schwimmbad (P2). 

Allerdings liegt genau gegenüber auf der anderen Mainseite ein Kieswerk, das an Werktagen nicht ganz leise ist.

Dag 3

Sommerach, Deutschland

Sommerach, wie Volkach ca. 5,5 km von Escherndorf entfernt, kann man mit der Fähre via Nordheim erreichen. Auch hier führt die Wanderung durch die Weinberge. Sommerach, ebenfalls ein klassischer Weinort, hat neben der Pfarrkirche St. Eucherius, dem Vierröhrenbrunnen, dem ehemaligen Schwarzacher Zehnthof und der Ortsbefestigung mit Wehrtürmen und zwei erhaltenen Toren vor allem ein zu bieten: Wein. Neben einzelnen Winzern bietet auch die Winzergenossenschaft "Weinreich" eine breite Palette verschiedener Weine und Winzer zum verkosten an.

Dag 4

Frankfurt am Main, Deutschland

We gebruiken cookies om er zeker van te zijn dat je onze website zo goed mogelijk beleeft. Door FREEONTOUR te gebruiken accepteer je de voorwaarden en privacy beleid. Meer informatie