Oberschwäbische Barockstraße - Westroute

oberschwaben-tourismus
von Oberschwaben Tourismus

Oberschwäbische Barockstraße - Westroute

Diese Route führt Sie vom Nord-Westen der Region Oberschwaben vom Kloster Heiligkreuztal über das Koster Sießen Bad Saulgau, Mengen, Sigmaringen, Inzigkofen, Meßkirch und Pfullendorf an den Bodensee zur Wallfahrtskirche Birnau. Dort ist die bekannteste Putte, der "Honigschlecker" von Joseph Anton Feuchtmayer zu Hause. Ein Abstecher zum Thema BAROCK erlauschen nach Leibertingen zu Abraham-a-Sancta-Clara Gedenkstätte oder nach Veringenstadt zur Besichtigung des Hexenhemds der Bader-Ann lohnt sich in jedem Fall. Alle Infos zur Oberschwäbischen Barockstraße unter: www.himmelreich-des-barock.de (c) Bild: Oberschwaben Tourismus GmbH, Frank Müller

Von Riedlingen nach Neues Schloss
214 Kilometer 1 Tag 16 Wegpunkte
Tag 1

Riedlingen

Riedlingen, Deutschland

Veringenstadt

Veringenstadt, Deutschland

Altheim, Deutschland

88499 Altheim, Deutschland

Kloster Heiligkreuztal

Am Münster 11, 88499 Altheim, Deutschland

Kloster Sießen

Kloster Sießen, 88348 Bad Saulgau, Deutschland

Mengen

Mengen, Deutschland

Sigmaringen

Sigmaringen, Deutschland

Inzigkofen

72514 Inzigkofen, Deutschland

Leibertingen, Deutschland

88637 Leibertingen, Deutschland

Meßkirch

88605 Meßkirch, Deutschland

Kloster Wald, Von-Weckenstein-Straße, Wald, Deutschland

Von-Weckenstein-Straße 2, 88639 Wald, Deutschland

Pfullendorf

88630 Pfullendorf, Deutschland

Kloster Habsthal Benediktinnenpriorat ULF, Klosterstraße, Ostrach, Deutschland

Klosterstraße 11, 88356 Ostrach, Deutschland

Salem

Salem, Deutschland

Zisterzienser-Priorat Kloster Birnau, Birnau-Maurach, Uhldingen-Mühlhofen, Deutschland

Birnau-Maurach 5, 88690 Uhldingen-Mühlhofen, Deutschland

Neues Schloss

Schloßpl., 88709 Meersburg, Deutschland