Wohnmobiltour zu den schönsten Orten im Inland von Kent

von FREEONTOUR

Wohnmobiltour zu den schönsten Orten im Inland von Kent

Die südenglische Grafschaft Kent hat nicht nur an der Küste, sondern auch im Inland einige Sehenswürdigkeiten und Highlights zu bieten. Denn in dieser Region wimmelt es nur so an beeindruckenden Schlössern, Herrenhäusern und Gartenanlagen - darunter einige der schönsten in ganz England. Freeontour hat einen Tourenvorschlag für den Campingurlaub ausgearbeitet, der sich übrigens auch sehr gut mit unserer Küstenroute in Kent kombinieren lässt. Das Schöne daran: Aufgrund der geringen Entfernungen zwischen den einzelnen Sehenswürdigkeiten eignen sich beide Touren bestens sowohl für alle, die mit Wohnmobil oder Campervan unterwegs sind, als auch mit Wohnwagengespann.

Von Sutton Vale Country Park, Vale Road, Dover, Vereinigtes Königreich nach Port of Dover, Marine Parade, Dover, Vereinigtes Königreich
343 Kilometer 8 Tage 16 Wegpunkte
Tag 1

Sutton Vale Country Park, Vale Road, Dover, Vereinigtes Königreich

Vale Rd, Dover CT15 5DH, Vereinigtes Königreich

Anreise ab Deutschland von Dünkirchen nach Dover. Die Fähren verkehren fast im stündlichen Takt.

Alternativ kann man den Eurotunnel nutzen und ist in einer halben Stunde unter dem Ärmelkanal hindurch in Folkestone. 

Für die erste Übernachtung auf englischen Boden eignet sich der acht Kilometer nördlich von Dover gelegene Sutton Vale Country Park mit Wohnmobilstellplätzen mit Stromanschluss, beheiztem Pool und Gästehaus mit Restaurant. Auch zum Strand von Deal sind es nur sechs Kilometer.
Tag 2

Leeds Castle, Maidstone, Vereinigtes Königreich

Maidstone ME17 1PL, Vereinigtes Königreich

Wir verbringen den Tag im Leeds Castle, das seit mehr als 900 Jahren majestätisch aus seinem Burggraben emporragt. Auf dem Programm stehen nicht nur das Schloss selber, das außergewöhnliche Museum für Hundehalsbänder und die Ausstellung im Torhaus über die Geschichte von Leeds Castle, sondern auch der Irrgarten bestehend aus mehr als 2.400 Büschen. Der Clou: Wenn man das Zentrum des Irrgartens einmal erreicht hat, führt der Weg zurück in die Zivilisation durch eine unterirdische Grotte.  Auch die verschiedenen Gärten lohnen einen ausgiebigen Spaziergang.      

Still Acres Touring & Camping Site, Longend Lane, Marden, Vereinigtes Königreich

Longend Ln, Marden TN12 9SE, Vereinigtes Königreich

Stellplatz nahe Leeds Castle, Wohnmobilstellflächen (10 x 14 m) auf der grünen Wiese mit Strom und beheizten Sanitäranlagen, auch für Caravan geeignet. Entsorgungsmöglichkeit für Grau- und Schwarzwasser. Trinkwasser / Frischwasserversorgung. Komplett eingezäunte, große Hundefreilauffläche.  

Tag 3

Ruhetag zum Entspannen und Chillen

Still Acres Touring & Camping Site, Longend Lane, Marden, Vereinigtes Königreich

Longend Ln, Marden TN12 9SE, Vereinigtes Königreich
Tag 4

Rochester, Vereinigtes Königreich

Sightseeing in Rochester: Auf dem Programm stehen die Kathedrale, die altehrwürdige Normannenburg Rochester Castle, der Dickens Discovery Room, das Six Pour Travellers House und das Guildhall Museum. Außerdem natürlich ein Stadtbummel entlang der vielen historischen Gebäude in der Innenstadt.   

Gate House Wood Touring Park, Ford Lane, Wrotham Heath, Sevenoaks, Vereinigtes Königreich

Ford Ln, Wrotham Heath, Sevenoaks TN15 7SD, Vereinigtes Königreich
Tag 5

Downe, Vereinigtes Königreich

Down House, Downe, Orpington, Vereinigtes Königreich

Downe, Orpington BR6 7JJ, Vereinigtes Königreich

Der kostenfreie Parkplatz von Down House befindet sich an der Hauptstraße, fällt allerdings eher klein aus. Reisemobilisten mit größeren Fahrzeugen sollten entlang der Hauptstraße nach einem Parkplatz Ausschau halten. 

Wichtig ist auch: Hunde sind weder im Down House noch in den dazugehörigen Gärten erlaubt. Hundebesitzer sollten diesen Sightseeingpunkt daher eher überspringen und direkt zum Hever Castle fahren.  

Hever Castle & Gardens, Hever Road, Hever, Edenbridge, Vereinigtes Königreich

Hever Rd, Hever, Edenbridge TN8 7NG, Vereinigtes Königreich

Nicht nur für Tudor-Fans ist Hever Castle einen Besuch wert. Alleine die Gärten lohnen sich bei schönem Wetter als Ausflugsziel für ausgedehnte Spaziergänge und Picknicks. ein Heidenspaß für Kinder ist hier übrigens das Wasser-Labyrinth. Für einen Besuch sollte man mindestens 4 Stunden einplanen.  

Gate House Wood Touring Park, Ford Lane, Wrotham Heath, Sevenoaks, Vereinigtes Königreich

Ford Ln, Wrotham Heath, Sevenoaks TN15 7SD, Vereinigtes Königreich
Tag 6

Royal Tunbridge Wells, Tunbridge Wells, Vereinigtes Königreich

Tunbridge Wells, Vereinigtes Königreich

Kleiner Spaziergang durch die Innenstadt und natürlich eine Kostprobe des Heilwassers. Wer möchte, kann hier durch viele kleine Shops stöbern oder sich einfach eine Wellness-Auszeit im Spa gönnen. Für Aktive bietet sich die schöne Umgebung von Tunbridge Wells für Wanderungen oder Fahrradtouren an. 

Tanner Farm Touring Caravan & Camping Park

Goudhurst Road Marden, TN12 9ND, Tonbridge, Großbritannien
Tag 7

Sissinghurst Castle, Cranbrook, Vereinigtes Königreich

Cranbrook TN17 2AB, Vereinigtes Königreich

Krönender Abschluss der Tour durch Kent ist der Besuch beim Sissinghurst Castle & Gardens. Insbesondere die Gärten zählen zu den schönsten ihrer Art in England. Auf jeden Fall etwas mehr Zeit einplanen.  

Marlie Holiday Park, Dymchurch Road, New Romney, Vereinigtes Königreich

Dymchurch Rd, New Romney TN28 8UE, Vereinigtes Königreich

Wie wäre es zum Abschluss der Tour durch Kent mit einem Sundowner am Meer? 

Tag 8

Port of Dover, Marine Parade, Dover, Vereinigtes Königreich

Harbour House, Marine Parade, Dover CT17 9BU, Vereinigtes Königreich

Heimreise über Dover oder alternativ Folkestone - oder verlängern Sie Ihre Wohnmobiltour durch Kent doch einfach mit unserer Freeontour Küstenroute durch Kent!   

Diese Seite verwendet Cookies um das Nutzererlebnis zu steigern. Mehr Informationen