Unfortunately, we don't support your browser (Internet Explorer) anymore, some functionalities could not work. Click here to get information on how to upgrade your browser.

Routen
2022/04 - Griechenland Rundreise  Peloponnes - Status 04.05 in Bearbeitung
4170 Kilometer 35 Tage 30 Wegpunkte
frbeckers
Frank Beckers

2022/04 - Griechenland Rundreise Peloponnes - Status 04.05 in Bearbeitung

Ina, Frank und Rania (unsere 8 jährige Tervueren Hunde-Dame) mit dem Traumi (Carado T447 2021) nach Griechenland. Unsere erste 5 Wochen Tour im April und Mai. Anfahrt über Italien Bari mit Fähre Anek Superfast (Camping on Bord). Ankunft in Griechenland am 05.04.2022 in Igoumenitsa. Eine Rundreise über die Pelepones. In der Planung sind extrem viele Stopps drin, die wir nicht alle anfahren werden, aber wenn der eine oder andere Stop nicht so schön ist - haben wir Ausweichmöglichkeiten. Wir lassen uns trotzt dieser umfangreichen Planung treiben und schauen mal was dann wirklich passiert :-)

Von Eschweiler, Deutschland nach Igoumenitsa Ferry Port, E55, Igoumenitsa, Griechenland
Eschweiler, Deutschland
E40, 52249 Eschweiler, Deutschland
Vaihingen an der Enz, Deutschland
Eltern besuchen 30.03
Camping, Lazise, Verona, Italien
Unnamed Road, 37017, 37017 Lazise VR, Italien
Der Gemeindecampingplatz Lazise ist direkt am Zentrum von der Altstadt und direkt am See. Wunderbare Lage um in der Altstadt zu bummeln oder am See entlang zu wandern. Anfang April ist hier alles noch herrlich entspannt und wenig los. Der Campingplatz bietet keine Animation und hat auch keinen Pool - was wir auch nicht vermissen. Die Sanitäranlagen sind ok und sauber. Der Platz ist jetzt schon recht voll. Leider sind Reservierungen nicht möglich.
Tag 1
Tag 2
Tag 3
Via del Mare, 8, 86038 Petacciato, Campobasso, Italy
Via del Mare, 8, 86038 Petacciato CB, Italien
Zwischen Vasco und Tremoli. Einfach ein Parkplatz direkt am Strand. Von Mai bis September 3-5 EUR pro Tag. Außerhalb der Saison nichts. Kein Strom - Ver- oder Entsorgung. Aber schönes Flecken Erde. Kleiner Kiosk mit großem Service hatte offen. Restaurant sehr in die Jahre gekommen hatte zu.
Tag 4
Via Finanzieri, 7, Trani, Barletta-Andria-Trani, Italien
Via Finanzieri, 7, 76125 Trani BT, Italien
Stellplatz an der Altstadt von Trani mit ver- und Entsorgung.

Wunderbare Altstadt. Lohnt sich hier zu halten. Der Stellplatz am Rande der Altstadt ist super. Drum herum sieht es nach deutschen Verhältnissen schlimm aus. Der Stellplatz ist super und bewacht, sehr sehr freundliche Mitarbeiter. Ver- und Entsorgung und Strom alles da. Toiletten sehr sauber.
Tag 5
Porto di Bari, Bari, Italien
70123 Bari, Italien
So jetzt gehts nach Bari zur Fähre mit Anek Superfast Camping an Bord.

Bari Hafenagentur
Mit dem Auto
Verlassen Sie die Autobahn und nehmen Sie die Schnellstraße Bari-Bologna (SS16). Nehmen Sie die Ausfahrt Fiera / Porto (Ausfahrt 4). Biegen Sie in die Via Napoli ein und fahren Sie etwa 2 km weiter, biegen Sie dann links in die Via Maratona ein und biegen Sie an der nächsten Kreuzung rechts ab. Halten Sie sich immer rechts, um zur Viale Vittorio Emanuele Orlando zu gelangen, bis Sie nach ca. 250 m die Einfahrt zum Hafen erreichen. Überqueren Sie die Lücke und erreichen Sie das Kreuzfahrtterminal.

Tag 6
Igoumenitsa Ferry Port, E55, Igoumenitsa, Griechenland
E55, Igoumenitsa 461 00, Griechenland
Kyllini, Griechenland
Haben kurz am Hafen von Kyllini Beach neben Hafen angehalten und eine Kleinigkeit in der Taverne gefuttert und sind dann weiter zum Melissa Camping gefahren.
Campsite Melissa
27050, Kastro Kyllinis Ilia, Griechenland
Kleiner Campingplatz - Melissa. Noch keine Strandbar oder Taverne Anfang April offen.

Aber wunderschöne Plätze und wenn man so früh kommt wirklich direkt am Wasser. Sanitäranlagen super sauber. Chemietoilette und Grauwasserentsorgung sind vorhanden. Wasser und Strom am Platz.

Sehr freundlicher Besitzer mit vielen Hunden - die aber alle lieb sind. Unsere Rania hat sich über den Kontakt gefreut. Hund darf an den Strand.😀
Tag 7
Tag 8
CAMPING IONION BEACH, Glyfa, Griechenland
Glyfa 270 50, Griechenland
Superschöner Platz. Extrem sauber nahzu ordentlich deutsch.🙈😀🤣

Tolle Taverne und gut ausgestatteter Minimarket. Schöner Pool.

Schöne Stellplätze mit Wasser und Abwasser.

Einziger Nachteil für Hundebesitzer sind Hunde am Strand nicht erlaubt. Ist auch etwas verständlich. Strand mit Kiesel relativ eng. Da haben in der Hauptsaison Hunde keinen Platz mehr. Jetzt zu dieser Jahreszeit waren wir mit Hund alleine am Strand.
Tag 9
Tag 10
Archea Olimpia, Griechenland
Πραξιτέλη Κονδύλη 45, Archea Olimpia 270 65, Griechenland
Ausgrabungsstätte Olympia besichtigen war nicht möglich, weil Hund nicht erlaubt.
Tag 11
Campsite Diana
27065, Olympia, Griechenland
Sehr kleiner Platz in die Jahre gekommen. Betrieben von einem älteren Ehepaar. Aber eben perfekt um Olympia zu besichtigen. In 2 Min in der Altstadt und ca. 800m starten die Museen und Ausgrabungsstätten.

Dumm nur dass auch auf dem Aussengelände Hunde nicht mitdürfen.

Also haben wir nichts besichtigt. Dafür aber umso leckerer gegessen. Und typisch Franky ist nach kurzer Zeit im Keller des Tavernenbesitzer gelandet und hat ein 20 Literfass frisches Olivenöl von den Hängen aus Olympia gekauft und ein Säckchen Oregano haben wir obendrauf geschenkt bekommen.😂
Kalo Nero Schotterplatz direkt am Meer
7MXW+64 Avlonas, Griechenland
Auf Park4Night steht gebührenfreier Stellplatz. Das ist ein Schotterplatz direkt am Meer. Der ist nicht mal als Parkplatz ausgeschildert. Bis zu einem gewissen Maße werden dort Womos geduldet. Polizei war da hat aber nichts zu uns gesagt. Verschiedene Restaurants sind fussläufig zu erreichen. Direkt das erste hatte auch im April offen.

Superschöner Ausblick. War Anfang April sehr windig.
Tag 12
Campsite Navarino Beach
24001, Gialova Pylos/messinias, Griechenland
Platz direkt am Wasser. Sehr schmal aber lang, dadurch gibt es viele Plätze wirklich direkt am Strand. Alles naturbelassen aber kein Abfall.

Alles sehr schön und sauber mit kleinem Minimarket.

Wir stehen in 2. Reihe und haben immer noch super schönen Blick aufs Wasser.

Platz ist nah an der Straße. Wir hören aber mehr das Meer als die Autos.

Wenn man rechts am Strand entlang läuft kommen nach wenigen Metern einige Tavernen mit sehr leckeren Essen.
Tag 13
Tag 14
Tag 15
Tag 16
Voidokilia Beach, Griechenland SP am Strand
Voidokilia Strand, Griechenland
Ochsenbauchbucht - Voidokilia Beach. Wanderung zur Burgruine
Bei der Burgruine waren wir noch nicht. 🤣 Wir sind von der Navarino Bucht zum Voidokilia Beach gewandert. Einfach immer am Strand entlang und dann an der Süsswasserlagune vorbei und nach 7 km waren wir in der Voidokilia Bucht. So schön und ich habe sogar dort gebadet. Klar war das Wasser noch kalt aber so herrlich! Schaut die Photos.

PS: Auf den Weg dahin waren unglaublich schöne Freistehplätze direkt am Strand. Anbei den Photos eine Karte - rot gekennzeichnet den Freistehbereich. Natürlich ist das nicht erlaubt aber eben in der Vor- und Nachsaison geduldet.
Camping Petalidi Beach, Petalidi, Griechenland
Petalidi 240 05, Griechenland
Kleiner Platz ab 01.04. auf

Der Platz ist leider extrem in die Jahre gekommen. Taverne hatte noch nicht auf.

Sanitäre Anlagen sehr alt und leider auch nicht sauber. Besitzer hatte Probleme mit den Wasserleitungen. Wir haben dort kein Wasser gezapft.

Der Strand muss mal ein 20 m breiter Sandstrand gewesen sein. Durch Unwetter ist jedoch nichts mehr davon da.

Für eine Nacht ok - sind dann aber direkt weiter.
Tag 17
Camping Kalogria
Nikos Kazantzakis 29, 24024, Stoupa, Griechenland
Auch in die Jahre gekommener Platz mit alten Sanitäranlagen. Einigermaßen sauber.
Oberhalb der Bucht gelegen.

Schöne kleine Strandbucht mit guter Taverne. Wir sind hier trotzdem 2 Tage geblieben, weil das Wetter schlecht ist und die nächsten anvisierten Punkte Freistehpunkte sind.
Tag 18
Tag 19
230 62 Limeni Bay FREE Parking
230 62
Sind auf dem Weg zum Cap Tenaro und mussten heute Vormittag einen Platz finden um etwas zu arbeiten. Und da war es auch schon das Free Parking Schild für Camper. Richtig schöner Platz direkt an der Limeni Bucht. Direkt daneben schöne Taverne. Die Taverne stellt auch den Platz. Also wenn möglich dort essen gehen. Werde später noch berichten :-)

GPS Koordinaten sind auf dem Photo.
Tag 20
Lighthouse Tenaro SP an Steilküste
Anatoliki Mani 230 71, Griechenland
KAP Tenaro.
Stellplatz etwas erhöht über dem Wasser mit kleinem Dorf. Zum Leuchtturm 40 Minuten zu Fuss. Aber bitte gute Schuhwerk. Der Weg ist sehr steinig. Manchmal mehr klettern als Fußweg.

Tagsüber war der Platz selbst im April voll mit Touristen PKWs und sogar ein Bus. Wir haben gerade noch ein Platz bekommen.

50m weiter oben hat die Taverne einen Großen Parkplatz. Man soll dort über Nacht stehen dürfen, wenn man dort auch isst. Hatte jedoch zu.

Aussicht ist hier einfach nur herrlich!
Tag 21
220 01 Paralia Agiou Andreou am Hafen
220 01
Wir sind heute morgen direkt vom Cap Tenaro hierher gefahren, weil wir morgen Freunde in Kiveri besuchen werden. Wir gehen dann zu unseren geplanten Wegepunkte anders herum zurück.

Stehen alleine am kleinen Fischeehafen. Gibt auch ne kalte Dusche und Wasserhahn. Wird akzeptiert obwohl es nicht erlaubt sein soll.

Auf der anderen Seite vom Hafen weg hoch laufen, da kommt eine wunderbare Taverne. Besten Fisch und Calamari’s dort gegessen 🤤

Tag 22
Kiveri, Griechenland
So in Kiveri gelandet. Erst einen Tag bei Freunden auf einem Privatgrundstück mit Besuch Abends in Nafplio. Die Altstadt mit vielen Shops, Bars und Tavernen lohnt sicher für einen Besuch wer es mag.

Heute sind wir dann gewechselt zum Hafen von Kiveri und stehen hier noch eine Nacht. Eigentlich wollten wir weiter nach Leonidi, aber da hat uns das Osterfest einen Strich durch die Rechnung gemacht. Wir hätten dort wahrscheinlich keinen Platz mehr bekommen.

Kiveri ist aber wirklich ein wunderschönes Dörfchen und es lohnt sich dort noch einen Tag länger zu stehen. Am Strand kann man vom SP aus kilometerweit entlang laufen.
Tag 23
Tag 24
Camping Semeli, Eparchiaki Odos Astrous - Leonidiou, Leonidi, Griechenland
Epar.Od. Astrous - Leonidiou, Leonidio 223 00, Griechenland
Richtig schöner kleiner Campingplatz mit total sauberen Sanitäranlagen. Waschmaschinen und Trockner alle neuwertig und picobello. Sind gleich 2 Tage geblieben. Viel Baumbestand. Toller großer Strand mit Sand und Kiesel gemischt. Nur ein paar Minuten ins Städtchen.
Tag 25
Tag 26
Tag 27
Monemvasia, Griechenland SP am Hafen
Monemvasia, Griechenland
Ganz wichtig. Falls Ihr Zeit habt fahrt von Selemi aus über die Berge nach Monemvasia. So schön dort.☺️ seht die Fotos.

Monemvasia ist atemberaubend schön und auf jeden Fall einen Besuch wert. Wir haben dort aber nicht übernachtet. Möglichkeiten am Hafen gab es. Wir fanden es aber nicht prickelnd und wir wollten weiter zur Insel Elafonisos.☺️
Elafonisos, Griechenland SP Simons Taverne
Elafonisos, 230 53, Griechenland
Zur Insel Elafonisos mit Fähre ca. 20 Minutn. Man muss rückwärts runterfahren. Dann bis zum anderen Ende der Insel ca. 5 km zu Simons Paradisos Restaurant. Wenn man dort isst, darf man umsonst übernachten auf dem Parkplatz. Das war der Plan aber Simons Taverne war noch zu und es sah rundherum nicht so schön aus.

Aber nur ein paar Meter weiter vorne geht rechts hoch ein Weg auf einen Parkplatz. In der Vor-und Nachsaison wird es wohl kein Problem sein dort zu stehen. Wunderschöner Blick aufs Meer und nur ein paar Minuten durch die Dünen, dann ist man an einem der schönsten Buchten von Griechenland 😻

Hier waren wir eine Nacht und in der nächsten sind wir dann noch auf die anderen Seite der Insel und dort eine Nacht gestanden. Nachdem dort die Tavernen auch noch nicht auf hatten, konnten wir dort gut für eine Nacht stehen.
Tag 28
Tag 29
Camperstop Ancient Korinthe, Korinth, Griechenland SP mit VE
Ancient, Korinthos 200 07, Griechenland
So jetzt bringen wir die Reise etwas durcheinander 🤪 Von Elafonisos aus sind wir über die Autobahn direkt nach Korinth und haben dort für eine Nacht auf einem sehr netten familiären Stellplatz verbracht um am nächsten Tag Loutraki zu besuchen. Dort haben wir einen Freund besucht und Urlaubserinnerungen von vor 33 Jahren aufgefrischt.😀😅

Tag 30
Loutraki-Perachora Vouliagmeni-See
203 00
Über den Kanal von Korinth - der gerade renoviert wird und für den Schiffsverkehr geschlossen ist - nach Loutraki und tatsächlich haben wir Franks Freund gefunden, den er das letzte mal vor 33 Jahren gesehen hat.

Nachmittags sind wir dann an den Vouliagmeni-See von Loutraki gefahren und haben dort einfach nur phantastisch übernachtet. Auf einem Platz mit Sicht auf den Golf von Korinth und die andere Seite auf den See. 🥰
Tag 31
Poros Beach Camping Bungalows, Poros, Griechenland
Poros 311 00, Griechenland
So und nochmal quer über die Pelepones entlang am Golf von Korinth.😅☺️

Jetzt bleiben uns noch 6 Tage bis zur Fähre Igoumenitsa nach Bari und wir wollen die Insel Lefkada noch etwas erkunden.

Stehen nun auf dem Campingplatz Poros Beach fast alleine unter alten Olivenbäumen an einer wunderschönen Bucht. 🥰
Tag 32
Tag 33
Porto Katsiki, Griechenland
Eins der schönsten Dinge die wir jemals gesehen haben. Ein muss da vorbei zu schauen und baden zu gehen. Klar in der Vorsaison etwas frisch das Wasser aber so schön🤩

Es gibt dort oben an der Bucht Parkplätze und in der Vor- oder Nachsaison darf man auch dort übernachten. Gibt dort Wasserstelle und Duschen. Wir haben Sie aber nicht getestet. Und 3 Kioske mit Kleinigkeiten zu essen. Überraschenderweise auch lecker.

Wir haben Mittags um 13:00 Uhr den letzen Logenplatz bekommen.😀

Mit einem Womi 7,40m lang, 3,20m hoch und 2,32m breit war das schon eine Herausforderung.😅
Tag 34
Camping Nissos
481 00
So wir sind nun wirklich auf dem Rückweg nur noch wenige Kilometer (ca.55km) von der Fähre Igoumenitsa entfernt. Hier wollen wir die letzten 3 Tage bis zur Abfahrt Fähre verbringen.

Mal wieder ein unfassbar schönes Flecken Erde. Der Platz Camping Nissos ist erst 2 Jahre in Betrieb. Es gibt keine Pazellen - man kann sich einen Platz frei wählen.

Sanitäranlagen alles neu. Allerdings leider nicht sehr sauber. So richtig Personal dafür wird scheinbar erst in der Hauptsaison gestellt. Hat einen Mini Markt, Taverne und Strandbar aber leider alles jetzt noch nicht offen. So Mitte Mai gehts hier los.

Aber unschlagbar ist der Strand und die Aussicht. Die Photos sprechen für sich.😻🤩
Tag 35
Igoumenitsa Ferry Port, E55, Igoumenitsa, Griechenland
E55, Igoumenitsa 461 00, Griechenland