Von Schwindelfingen über die Mecklenburgische Seenplatte zum Bernsteinzimmer

von Michael Hecht

Von Schwindelfingen über die Mecklenburgische Seenplatte zum Bernsteinzimmer

Oberamtsrat Klaus Dipendenti entschließt sich zusammen mit seiner Frau Gertrude zum Kauf eines Wohnwagens und stürzt sich in das Abenteuer Camping. Wir folgen der Spur des CaraWAHNS aus dem schwäbischen über die Nordsee bis in die Mecklenburgische Seenplatte an den Plauer See. Zuvor machen wir einen kleinen Tourschwenk an das Wattenmeer, lernen skurille Typen und den Lieblingshund Frodo kennen. Was das mit dem Bernsteinzimmer zu tun hat klärt sich am Ende unserer Reise. Vorab kann, wer will, schon einmal hier nachsehen: https://youtu.be/QFykqST6IkQ

Von Gültlingen, Wildberg, Deutschland nach Camping am See, An den Schaftannen, Alt Schwerin, Deutschland
1881 Kilometer 1 Tag 12 Wegpunkte
Tag 1

Gültlingen, Wildberg, Deutschland

Gültlingen, 72218 Wildberg, Deutschland

Schwindelfingen, nicht Gültlingen, Aber der Ausgangsort von Hans und Gertrude muss irgendwo in dieser Region liegen.

Hier in Schwindelfingen, vor Ihrem heimischen Kamin, entschließen sich Klaus und Gertrude einen Wohnwagen zu erwerben. Die erste Reise führt sie nach Stuttgart.

Messe Stuttgart, Messepiazza, Stuttgart, Deutschland

Messepiazza 1, 70629 Stuttgart, Deutschland

Klaus und Gertrude stürmen die CMT, finden am Messestand von Wohnwagen-Ankle ein passendes Angebot und bekommen im Frühjahr ihren....

Leinfelden-Echterdingen, Deutschland

Zugegeben, der neue Wohnwagen von Klaus und Gertrude war etwas moderner. und nachdem sie ihren Wohnwagen in der Scheune von Oma Hilde vorab getestet hatten war ihr erstes Ziel das Siebenmühlental bei  Leinfelden-Echterdingen.

Das Osterfest auf dem dortigen Campingplatz wurde zu einem tollen Erlebnis, auch weil sie zum ersten mal die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft anderer Camper kennengelernt hatten.

Sigmaringen, Deutschland

72488 Sigmaringen, Deutschland

Über Sigmaringen, mit einem Besuch des Hohenzollernschlosses, ging es zum 1. Mai Wochenende an den Bodensee.

Reichenau, Deutschland

Auf dem (fiktiven) Campingplatz Inselseele angekommen geniessen unsere beiden Protagonisten das mediterrane Flair am sonnigen Bodensee, machen eine Fahrradtour und entdecken aufregende Camping-Details.

Verbandsgemeinde Zell, Deutschland

56856 Verbandsgemeinde Zell, Deutschland

Zum langen Pfingstwochenende reisen Klaus und Gertrude in die Eifel, wandern den Liserwanderweg entlang, fahren Fahrrad und treffen erste Entscheidungen für den Sommerurlaub in Richtung Norden.

Unna, Deutschland

Auf geht es in den Sommerurlaub, die Nordsee ruft, aber die Autobahn bremst. Nach einem Zwischenaufenthalt auf einem "verkehrsgünstig" gelegenen Campingplatz unter der Autobahn riechen Klaus und Gertrude schon bald die frische Nordseeluft. Der Campingplatz "Watt´n Blick" von Campingchef Marcus Bolso erwartet unsere beiden Reiselustigen bereits.

Hagermarsch, Deutschland

In Weeldewarft, nördlich von Hagermarsch liegt der Campingplatz von Marcus Bolso. Dort kommen Klaus und Gertrude auf dem "Watt´n Blick" Camping an. An der Nordsee verbringen sie wunderbare Urlaubstage. Sie sonnen sich am Strand, essen italienisches Eis, machen einen Abstecher zu den Zwillingsmühlen von Greetsiel und

Husum, Deutschland

Hagermarsch, Deutschland

lesen: "Der CaraWAHN kommt selten allein" von Mich H. Echt

ISBN: 978-3-943168-06-8

"Oberamtsrat Klaus Dipendenti beschließt ein neues üersönliches Programm. Mit dem Kauf eines Wohnwagens stürzt er sich und seine Frau Gertrude in das Abenteuer Camping.

Marcus Bolso dagegen steuert erfolgreich sein kleines Campingunternehmen durch die harten Stürme der Nordseeküste. Dem Orkan der Krise begegnet er mit norddeutscher Coolness, bis Nachbarin Constance sein Fahrwasser kreuzt. Plötzlich ist Marcus gezwungen, weitere Klippen zu umschiffen und dem Sturm der Liebe standzuhalten.

Ein Jahr voller Überraschungen und Abenteuer - der ganz normale CaraWAHN beginnt ...

Krummhörn, Deutschland

In Krummhörn besuchten sie das Schlickschlittenrennen, in Hemmor fuhren sie mit der Schwebefähre und dann waren sie noch beim Krabben pulen.

Rendsburg, Deutschland

Die nächste Etappe führte Klaus und Gertrude nach Schleswig Holstein. Der Strand von Sankt Peter-Ording, der Nordostseekanal und die Stadt Kiel standen  auf dem Reiseplan.

Danach ging es zu einem ganz anderen Ziel.

Camping am See, An den Schaftannen, Alt Schwerin, Deutschland

An den Schaftannen 1, 17214 Alt Schwerin, Deutschland

Die Reise ging nach Mecklenburg, genauer gesagt in die mecklenburgische Seenplatte nach Alt Schwerin. Am Plauer See trafen Hans und Gertude auf Micha H. Echt.

Der Campingchef von "Camping am See" empfahl ihnen einige interessante Radtouren und erzählte ihnen von seinem neuen Roman. Sein neues Buch, "MI-SIX Operation Bernsteinzimmer", hatte er kürzlich auf der Leipziger Buchmesse vorgestellt und ganz aktuell ist der Roman jetzt auch als ebook erhältlich.

ISBN: 978-3-3946732-45-7


Hier noch einmal der Trailer:  https://youtu.be/QFykqST6IkQ