Unfortunately, we don't support your browser (Internet Explorer) anymore, some functionalities could not work. Click here to get information on how to upgrade your browser.

Wellnessurlaub im Bäderland Bayerische Rhön
Wellnessurlaub im Bäderland Bayerische Rhön

Wellnessurlaub im Bäderland Bayerische Rhön

Erholung im schönen Naturpark
freeontour
FREEONTOUR

Autor: FREEONTOUR; Copyright Text und Bildrechte liegen bei Bäderland Bayerische Rhön GmbH & Co. KG, Kur-Betriebs-GmbH, Tourismusverband Franken e.V. und unsplash

Gleich 5 Kurorte haben sich zum Bäderland Bayerische Rhön zusammengeschlossen und versprechen einen einmaligen Erholungsurlaub: Bad Kissingen, Bad Bocklet, Bad Neustadt a. d. Saale, Bad Königshofen und Bad Brückenau. Jeder Kurort hat hierbei sein Alleinstellungsmerkmal in Bezug auf Gesundheit, natürliche Heilmittel, Erholung und Wellness.

In der Gesundheitsregion gibt es gleich sieben Thermen und Wellnessbäder, Saunalandschaften und 250 Unternehmen die sich mit dem Thema Gesundheit und Wohlbefinden befassen. Die natürliche Rhönlandschaft und das Biosphärenreservat bieten genügend Raum für den abwechslungsreichen Sport wie z.B. Wandern, Golfen und Radfahren.

Ein tolltes Angebot: Unter dem Motto „In einem Bad zu Gast — in fünf Bädern herzliche willkommen” können Camper mit dem günstigen Shuttlebus „Bäderlandbus” ganz bequem von Ort zu Ort reisen. Der Bus fährt von Anfang Mai bis Oktober.

Für Ihren Ausflug in die Rhön stellen wir Ihnen unseren FREEONTOUR Partner, die Frankentherme in Bad Königshofen, näher vor.

Franken Therme Bad Königshofen

Bad Königshofen ist der Geheimtipp für Reisemobilfreunde aus ganz Deutschland!

Unser großzügiger, gärtnerisch gestalteter Reisemobilstellplatz an der FrankenTherme in Bad Königshofen liegt nur wenige hundert Meter vom Marktplatz entfernt und wird begrenzt vom Kurpark mit Gradierpavillon und von Wiesen und Feldern mit Blick auf die romantische Wallfahrtskirche Ipthausen.

Mit viel Komfort, wie Stromanschluss auf jedem Platz, WLAN-Hot Spot, Bäcker- und Gas-Service, einer neuen getrennten Ver- und Entsorgungsanlage, einem modernen, barrierefreien Sanitärgebäude mit Duschen und WC`s sowie zwei Hauswirtschaftsräume mit Waschmaschine, Trockner und Spülbereich bietet der Stellplatz alle erdenklichen Annehmlichkeiten.

Bei uns in Bad Königshofen treffen sich deshalb schon viele Jahre gute Bekannte oder lernen hier neue „mobile” Freunde kennen.

Mitte 2018 wurde das bisherige Stellplatzangebot der FrankenTherme erweitert. Die Reisemobilgäste dürfen sich auf mehr als 30 zusätzliche Komfort-Stellplätze freuen. Ein angelegter Grünstreifen ergänzt die jeweils großzügig konzipierte Stellfläche. Der neue Wohnmobilstellplatz befindet sich im Anschluss an den bereits vorhandenen Stellplatz samt Sanitärgebäude und liegt in unmittelbarer Nähe zur FrankenTherme. Angrenzend an den neuen Komfort-Platz bietet die Gartenlaube eine Oase im Grünen. Dort können die Wohnmobilfreunde Relaxen, Grillen, Feiern sowie Freunde treffen und neue Freunde kennenlernen.

Um den Komfort noch weiter zu verbessern, ist der neue Platz mit einer weiteren Ver-und Entsorgungsanlage ausgestattet. Ob als Alleinreisender oder aber auch im Club, ein Wohlfühlen ist hier garantiert.

Angebote der FrankenTherme

Wer Entspannung sucht ist in der unmittelbar gelegenen FrankenTherme mit Naturheilwassersee genau richtig. Im Saunadorf der Therme wurde mit Beginn des neuen Jahres die Finnische Trockensauna im Innenbereich zur „Guten Stube” umgebaut und sehr edel mit großen Eichenholz-Panelen vertäfelt. Ein neuer Sauna-Ofen sorgt für einen angenehmen Mentholduft sowie für eine gleichmäßige Wärme, die jetzt mit 80°C ein sanftes Schwitzen ermöglicht. Mit der richtigen Abkühlung nach dem Saunagang wird dann das Immunsystem gestärkt. Die Saunagäste können sich nun über eine weitere neue Themensauna im fränkischen Fachwerk-Dorf freuen.

Video: Frankentherme das Gesundheits- und Erlebnisbad


Die Besucher der FrankenTherme können zudem seit Mitte Dezember in der neuen „Dampfstube” im Thermenbereich entspannen und schwitzen. Das bisherige Dampfbad wurde nicht nur neu gestaltet, sondern komplett neu errichtet und präsentiert sich jetzt in Anlehnung an das Finnisch-Fränkische Saunadorf im fränkischen Fachwerkstil. Der Dampf, der zeremonieähnlich aus dem Duftstein inmitten des Dampfbades strömt, verbreitet einen angenehmen Duft und sorgt für das Gesundschwitzen. Die angefeuchtete Luft wirkt sich sehr gut auf die Atemwege aus. Eine attraktive Beleuchtung mit Farbwechsel ist ideal, um sich zu entspannen.

Nähere Auskünfte: KurbetriebsGmbH/FrankenTherme, Am Kurzentrum 1, 97631 Bad Königshofen, Tel. 09761/91200, Fax: 09761/912040, email: tourismus@bad-koenigshofen.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Passende Campingplätze und Stellplätze

Verbundene Partner