Voyage voyage… in die Camargue!

geschrieben am 29.09.2015, von Office de Tourisme du Grau du Roi - Port Camargue und FREEONTOUR, Copyright alle Bildrechte liegen bei Office de Tourisme du Frau du Roi Destinationen

…FREEONTOUR und das "Office de Tourisme du Grau du Roi" sagen bonjour zu einer der bekanntesten Küste Südfrankreichs!

Sie haben Ihren Sommer im Urlaub noch nicht richtig ausgekostet und es zieht Sie vor dem Winter doch noch einmal in die Ferne? Dann hat FREEONTOUR einen tollen Tipp für Sie im Gepäck: bis Ende Oktober ist noch Saison in der nahegelegenen Camargue. Hier an der Küste Südfrankreichs gibt es die letzten warmen Sonnenstrahlen am Meer. Da die Franzosen am liebsten Urlaub in Ihrem eigenen Land planen, hat es zudem komfortabel ausgestattete Camping-/ und Stellplätze und es wird viel geboten für ihre Besucher.


© Port Camargue - copyright Capitainerie de Port Camargue

Eindrücke der Camargue:

Die Region ist bekannt für Ihre Häfen belegt mit Hausbooten, Luxus-Yachten und Fischerschiffen. Liefen alle Yachten gleichzeitig aus, könnte man von Bord zu Bord trockenen Fußes einen guten Teil des Mittelmeeres überqueren! Mit 5000 Liegeplätzen verfügt Le Grau du Roi über den größten Yachthafen Europas am Port de Camargue. Aber die noch immer aktive Flotte bunter Fischkutter beweist, dass hier an den Toren zur Camargue Moderne und Tradition bestens miteinander auskommen. Zu bestaunen sind kilometerlange goldgelbe Sandstrände z.B. von Le Grau du Roi sowie die Saline in denen das Salz gewonnen wird.

 
© Le Grau du Roi Joutes copyright Herv® Hote-Agence Camon; La plage de l'Espiguette copyright Damien Albert

Südfrankreich lockt ihre Besucher mit 300 Sonnentage pro Jahr an. Überzeugend durch eine bezaubernde Landschaft in welcher die Wild-Pferde der Camargue und rosafarbene Flamingos beheimatet sind, hat die Camargue ihren ganz eigenen Charme. 5.000 Hektar Naturschutzgebiet mit Pinienwäldern und flachen Seen bilden ein wahres Paradies für Zugvögel. Einzigartig in Europa: das Aquarium Seaquarium hat eine in Europa einmalige Unterwasserwelt eröffnet, das Requinarium. Bewundern Sie 25 verschiedene Haiarten, die in vielen faszinierenden Becken ihre Runden drehen.

 
©Le Grau du Roi - Abrivado copyright Herv® Hote-Agence Camon

Video

Franzosen sind Genussmenschen und leben dieses gerne aus … nehmen sich daher ganz viel Zeit für „le diner“ und genießen den Rosé z.B. in der historischen Altstadt von Aigues Mortes – ein echter Geheimtipp! Die Restaurants haben eine große Auswahl an kulinarischen Köstlichkeiten. Angerichtet wird natürlich ein frisch zubereiteter Fisch oder Meerestiere mit frittierten Pommes. Ungewöhnlich? Dann fragen Sie mal nach „moules frites“.

Auch bei der abendlichen Unterhaltung wird einiges geboten: bei musikalische Beiträge in den Restaurants und Schauauftritten auf den Bühnen fliegt die Zeit im nu vorbei. Besuchen Sie das 5.700 m² große Spielkasino Flamingo, welches seine Gäste in einem modernen Ambiente empfängt.

 
© Le Grau du Roi canal copyright Hote Cameleon

Veranstaltung

Im ganzen Jahr finden tolle Events in der Camargue statt, wie hier z.B. das Fest für die Kinder „Imagi’mômes“ das jährlich gegen Ende Oktober stattfindet: In den Schulferien an Allerheiligen steht jeden Tag ein anderes Thema auf dem Programm: Zirkus, Fischen, Zaubern, Musik, Shows und kreative, kulinarische und künstlerische Workshops.

Allez, on y va!!!

 
© Le Grau du Roi cheval copyright Herv+® Hote Cameleon

Weitere Informationen finden Sie hier:
Office de Tourisme du Grau du Roi - Port Camargue
www.vacances-en-camargue.com
30 Rue Michel Rédarès
30240 LE GRAU DU ROI
Tel.: 0033 (0) 4665 16770

FREEONTOUR empfiehlt diese Campingplätze:


Yelloh ! Village La Petite Camargue

D62 , 30220, Aigues Mortes, Frankreich Webseite

Am Ufer des Mittelmeers wachen der Tour de Constance und die Mauern von Aigues-Mortes über die Camargue mit ihrem wundervollen Licht, über die unzähligen Vogelarten, Stiere und weißen Pferde... Auf einem 40 ha großen Gelände bietet das Petite Camargue eine perfekte Mischung aus Entspannung und Aktivität. Das Meer, der Strand,...

  • 1 Favorit
  • 9 Rezensionen

Camping Abri de Camargue  

320 route de l'espiguette , 30240, Le Grau Du Roi, Frankreich Webseite

Einzig 1000 m weit vom Meer und im Herzen Camargue, in Le Grau du Roi, werden Sie diese wunderschönen Camping entdecken. Dolcefarniente Ferien für eine totale Umstellung in Süden-Farben mit seinem überdachten und beheizten Schwimmbad, seinem Sommerschwimmbad, seinen ganzen Veranstaltungen und den freien Bus zur Strand im Hochsaison!  

  • 0 Favoriten
  • 2 Rezensionen

Camping De L'Espiguette  

route de l'Espiguette , 30240, Le Grau Du Roi, Frankreich Webseite

3-Sterne Campingplatz in der Camargue mit direktem Zugang zum Meer. Sie haben eine Auswahl an Stellplätzen für Zelt oder Wohnwagen und eingerichtete Chalets. Der Campingplatz liegt in einem Einkaufsviertel, mit Supermarkt, Basar, Bäckerei. Vor Ort können Sie an zahlreichen Aktivitäten teilnehmen: Wasserpark mit Rutschen, Kinderspielplatz, Veranstaltungen, verschiedene sportliche Aktivitäten, Musikabende

  • 0 Favoriten
  • 15 Rezensionen

Camping Le Boucanet  

Route de Carnon BP 206, 30240, Le Grau Du Roi, Frankreich Webseite

Au coeur de la Petite Camargue, entre le Grau du Roi et la Grande Motte, directement en bord de mer, le Domaine du Boucanet vous accueille pour des vacances toniques et ensoleillées.
Dans nos mobilhomes tout équipés, dont certains ont vue sur la mer, sur nos emplacements tente ou caravane,...

  • 0 Favoriten
  • 5 Rezensionen

FREEONTOUR empfiehlt diese Stellplätze:


Parking de la Plage

Boulevard du Boucanet, 30240, Le Grau-du-Roi, Frankreich Webseite

Gebührenpflichtiger Stellplatz für 20 Mobile, auf einem Parkplatz in Strandnähe ausgewiesen. Schrankenanlage an der Zufahrt. Die Pkw-Stellplätze daneben sind mit Höhenbeschränkungen versehen. Ebener, asphaltierter Untergrund, beleuchtet. Ganzjährig nutzbar.

  • 0 Favoriten
  • 0 Rezensionen

Halte Camping-car - Base fluvial Paul Riquet

Avenue du Général de Gaulle, 34250, Palavas-les-Flots, Frankreich Webseite

Gebührenpflichtiger Stellplatz für 140 Mobile am Freizeithafen Paul Riquet. Großzügig angelegtes Gelände, in mehrere Bereiche unterteilt und jeweils mit Schranke versehen. Asphaltierter, ebener Untergrund, kein Schatten. Die Rezeption ist im Sommer bis 20 Uhr, im Winter bis 19 Uhr besetzt,...

  • 0 Favoriten
  • 0 Rezensionen
Kommentare