UNGEBUNDENHEIT AUF RÄDERN GENIESSEN

geschrieben am 06.05.2016, von Carado Carado Aktiv Entdecken

Keine Frage des Alters: Mobil reisen mit Carado

Endlich Zeit zum Reisen: Wenn die Kinder erwachsen sind oder die Rente begonnen hat, gibt es auf einen Schlag so viel Freizeit wie schon lange nicht mehr. Und wie lässt sich diese am besten auskosten? Indem man etwas Neues entdeckt. Jetzt ist der perfekte Moment, um die neu gewonnene Freiheit zu genießen. Nie ist die Generation der Best Ager so schnell gewachsen wie heute und nie war sie so aktiv. Ob abwechslungsreiche Kurztrips in die Region oder ausgedehnte Erkundungstouren entlang der landschaftlich schönsten Routen – mit ihrem eigenen Reisemobil oder Caravan erleben unternehmungslustige Menschen in der zweiten Lebenshälfte die vollkommene Unabhängigkeit.

Auf gewachsene Ansprüche zugeschnitten

Wohnmobilisten jenseits der 50 stellen andere Anforderungen an ihr Freizeitfahrzeug als die jüngere Generation. Sie schätzen größtmögliche Bequemlichkeit, einen hohen Qualitätsstandard und anhaltende Wertbeständigkeit. Ihnen bietet Carado eine große Auswahl an Freizeitfahrzeugen mit einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis: zehn verschiedene Teilintegrierte, in denen Fahrer- und Beifahrersitz zu einem Teil der Wohnlandschaft werden, drei Alkoven-Modelle mit einem Schlafplatz über dem Fahrerhaus und fünf ultraleichte Caravans. Zu hundert Prozent im effizienten Produktionswerk bei Dresden gefertigt überzeugen die Modelle nicht nur durch verlässliche Funktionalität, sondern auch durch ihr pures Design und ihre klassische Eleganz. Und das Wichtigste: Sie erfüllen den Wunsch vitaler Best Ager nach unkomplizierter Handhabung und hohem Komfort im Wohlfühlambiente.

Zeit und Reiselust sind da – was könnte schöner sein, als endlich die Orte zu besuchen, die man schon immer sehen wollte? Ob Wochenendausflug oder große Europafahrt, jetzt geht es vor allem um Genuss, Entspannung und den eigenen Rhythmus. Ruhige Campingplätze inmitten idyllischer Natur stehen ebenso hoch im Kurs wie zentral gelegene Stellplätze mit direkter Nähe zu Sehenswürdigkeiten und Wellness-Angeboten wie Thermen, Spas, Massagen und Yoga. Das Reisemobil wird dabei zum Ausgangspunkt für alle Aktivitäten. Für lebenslustige Menschen im besten Alter verkörpert es Ungebundenheit und Freiheit. Wohin die Reise auch geht, das Wohnmobil ist als flexibles Basislager dabei, in dem man Nacht für Nacht im eigenen Bett schlafen kann. Schließlich ist der Mensch ein Gewohnheitstier und liebt seine vertraute Umgebung – mit zunehmendem Alter umso mehr.

Perfekte Ausstattung für unbeschwerte Reiselust

Mit einem Carado Reisemobil oder Caravan müssen Best Ager unterwegs auf nichts verzichten. Intelligente Raumkonzepte, ein wohnliches Holzdekor und eine umfangreiche Serienausstattung sorgen für vollkommenes Wohlbefinden an jedem beliebigen Reiseziel. So wird die Tour zur reinen Erholung. Insektenschutz an der Tür, eine Gelenkmarkise und der optionale Heck-Fahrradträger, durch den zusätzlicher Stauraum in der Heckgarage entsteht, sind nur einige der vielen Extras, die das Caravaning mit Carado angenehm machen. Zudem garantiert der bewährte Fiat Untersatz mit optimaler Straßenlage eine gute und sichere Fahrt.

Auch beim Interieur kommen Reisebegeisterte voll auf ihre Kosten. Die geräumige Sitzgruppe mit viel Beinfreiheit bietet durch die Panoramafenster einen tollen Ausblick auf die Umgebung und wird so zum idealen Platz für ein ausgedehntes Frühstück oder um den neuen Tag zu planen. Bei den Schlafgelegenheiten stehen zahlreiche bequeme Optionen zur Auswahl: ein Heckquerbett, ein französisches Bett, ein Queensbett oder auch Einzelbetten, die sich zu einem Doppelbett verbinden lassen. Zusätzliche Schlafplätze für weitere Familienmitglieder entstehen durch die umbaubare Sitzgruppe, die optionalen, hochklappbaren Hubbetten in den Modellen T 334, T 348, T 447, T 448 und T 449 oder den gemütlichen Schlafbereich im Alkoven.

Bei der Frage, was auf den Tisch kommt, werden die Karten täglich neu gemischt. Ob kostengünstige Selbstversorgung in den voll ausgestatteten Systemküchen oder eine Fahrt zum gehobenen Restaurant, um den Gaumen von Meisterhand verwöhnen zu lassen – dank Carado haben Silver Ager auf Reisen immer wieder flexibel die Wahl. Ihre Unabhängigkeit bewahren sie auch bei der täglichen Körperpflege. Komplett eingerichtet mit Waschbecken, WC, Dusche und zahlreichen Ablageflächen lässt das Bad keine Wünsche offen. Und wenn es noch ein bisschen mehr Luxus sein darf, geht es zum nächstgelegenen Wellness-Tempel. Denn die Zeiten eingefahrener Gewohnheiten und fremdbestimmter Tagesabläufe sind ein für allemal vorbei.

Das Lebensgefühl einer Generation in den besten Jahren – Freiheit und Entspannung mit Carado auf Tour.

Kommentare