Skispaß in Tschechien

geschrieben am 12.01.2017, von Freeontour und Tschechische Zentrale für Tourismus- CzechTourism; Copyright Text und Bildrechte liegen bei Tschechische Zentrale für Tourismus Destinationen

Wunderschöne malerische Landschaften, attraktive Skigebiete mit speziellen Strecken, Snowparks und echte Geheimtipps: Das benachbarte Tschechien eignet sich auch für den Winterurlaub.

Tschechiens Skizentren sind auf dem Vormarsch. Derzeit wird viel in den Tourismus investiert. Die Grenzen Tschechiens werden zu großen Teilen vom Mittelgebirge gebildet, welches die ideale Ausgangslage für den Skitourismus bildet. In den vergangenen Jahren wurden zahlreiche Gebiete umfangreich modernisiert. Ein besonderes Angebot ist der Czeck Skipass:  141 Liften, 34 Seilbahnen, insgesamt 23 Skizentren und insgesamt 190km lange Pisten sorgen für den Aktion geladenen Spaß im Schnee.


Milan Drahonovsky, Jested, © CzechTourism

Wer genügend Zeit mitbringt, kann mit dem Czech Skipass, neben den 23 Skigebieten, auch unterschiedliche Skigebiete des Nachbarlandes ausprobieren. Daneben gibt es aber auch Skipässe für die einzelnen Skigebiete, z.B. auf den mit 1.602 Meter höchsten Berg in Tschechien. Rodeln, Schneeschuhausflüge, wilde Pisten für Ski- und Snowboardfahrer mit steilen Kurven, die Funline und LIVE-Parks für Kids und Anfänger, Langlaufpisten und die Kurse der Skischulen (Hauptanlagen Černá hora - Schwarzenberg und Pec pod Sněžkou - Petzer) runden das vielfältige Winter-Angebot ab.

 
Schneespaß, David Marvan © CzechTourism

Zu den bekanntesten Skigebieten gehört Špindlerův Mlýn (Spindlersmühle) im Riesengebirge, das Areal umfasst Pisten mit einer Gesamtlänge von rund 25 Kilometern. Die Besucher erwartet in den Wintermonaten auch eine vielzahl an Events wie z.B. Snow-Volleyball, ein Downhill-Rennen über verschiedene Berge, das Eisskulpturen-Festival und ein exklusives Schnee-Polo im Februar.

Rund 19 Pistenkilometer bietet das Skiareál Klínovec (Keilberg), am höchsten Gipfel des Erzgebirges (1.244 Meter). Auch Langläufer kommen bei insgesamt rund 120 Kilometer langen Loipen auf ihre Kosten. Zwischen den Ortschaften gibt es eine Busverbindung.

 
Jizera Mountain, Milan Drahonovsky; Active Holyday, Jaroslav Horak © CzechTourism

Neben den bekannten Skizentren zwischen Erzgebirge und Riesengebirge im Nordwesten des Landes, in denen auch das Après-ski nicht zu kurz kommt, bietet Tschechien zahlreiche kleinere, verträumte Wintersportorte im Adler-, dem Altvatergebirge oder in den Beskiden.

Auf "Ski & Swim" setzt man auch im Familien-Ferienresort Valachy im ostmährischen Velké Karlovice, zu dem einige kleinere Pisten und ein Snowpark gehören. Und wenn es draußen zu kalt wird, dann genießen Sie doch den Aufenthalt in der Therme. Im Preis für die Liftkarte ist bereits der Eintritt ins Thermalbad enthalten.

 
Milan Drahonovsky, Jizera Mountains © CzechTourism

Alle Informationen zu den verschiedenen Skigebieten finden Sie hier .

Bilder sagen mehr als 1000 Worte. Lassen Sie sich von den Aufnahmen der beeindruckenden Landschaft Tschechiens entführen:


Jested, Jan Strakos © CzechTourism


Znojmo, Ladislav Renner © CzechTourism


Jizerske-hory © CzechTourism


Jizera Mountains, Jan Strakos © CzechTourism

Wichtige Links: Infos zum SkiResort Černá hora-Pec unter www.skiresort.cz, zum Skiareál Špindlerův Mlýn unter www.skiareal.cz, zum Skiareál Klínovec unter www.klinovec.cz, zum Skizentrum in Lipno unter www.skiareallipno.cz, zum Resort Valachy unter www.valachy.cz und zum Skigebiet Monínec unter www.moninec.cz

Kontakt:
Tschechische Zentrale für Tourismus – CzechTourism
Wilhelmstraße 44
10117 Berlin
Tel.: + 49 30 204 4770
www.czechtourism.com
berlin@czechtourism.com

 

FREEONTOUR empfiehlt diese Campingplätze:


Autocamping Spindlermühle

, 54351, Spindleruv Mlyn, Tschechien Webseite

Ein kleiner Platz in einer Höhe von 715 m über dem Meeresspiegel in Špindlerův Mlýn/ Spindelmühle. Liegt in einem stillen Winkel am Elbeufer und unter dem Gebirgszug des Ziegenrückens/Kozí hřbety. Der Campingplatz ist ideal gelegen und ermöglicht einen schnellen Antritt zu ausgedehnten Fuß- und Radwanderungen auf den Kämmen. Der Campingplatz liegt...

  • 1 Favorit
  • 7 Rezensionen

Euroair Camp

Lánovská 172, 54301, Vrchlabi, Tschechien Webseite

Keine Beschreibung gefunden

  • 0 Favoriten
  • 1 Rezension

FREEONTOUR empfiehlt diese Stellplätze:


Stellplatz an der Tennishalle

Vierenstraße 11A, 09484, Oberwiesenthal, Deutschland Webseite

Gebührenpflichtiger Stellplatz für 30 Mobile. Für Reisemobile reserviertes Gelände an der Stirnseite der Tennishalle. Anmeldung an der Rezeption. Asphaltierte Fahrspuren, Stellflächen in zwei Reihen mit ebenem und geschottertem Untergrund. Kein Schatten, beleuchtet. Ruhige Lage oberhalb des Ortes unmittelbar am Einstieg...

  • 0 Favoriten
  • 0 Rezensionen
Kommentare