Romantische Mainächte in der Toskana

geschrieben am 02.05.2016, von Laika Laika Destinationen Entdecken Ratgeber Städte & Kultur Caravan & Reisemobil

Laika empfiehlt eine Reise durch die romantische Maiatmosphäre der Toskana bei Nacht.

Mai gehört zu den beliebtesten Reisemonaten des Jahres. Die sonnigen Tage, das angenehme Wetter, die üppige Natur mit ihren blühenden Blumen und die milden Nächte machen aus ihm einer der geeignetsten Monate, um neue Ortschaften zu besuchen. Auch der Romantizismus gehört zum Flair dieser Jahreszeit. Wieso drücken Sie nicht Ihre Liebe mit einer gefühlsreichen Reise in unserem komfortabel ausgestatteten Laika-Reisemobil in die malerische Toskana aus? Wenn Sie auf der Suche nach einigen Tipps sind, um romantische Abende zu verbringen, haben wir hier einige gute Ratschläge für unvergessliche Momente.

           

Der Romantizismus der Natur:
In den Mainächten erleuchten die malerische Hügeln der Toskana durch zahlreiche Leuchtkäfer, die in dunklen Feldwegen fliegen und sich an Büsche und Bäume herum gaukeln. Dieser fast weihnachtliche Glanz mit den stillen und milden Nächten ist im Mai ein emotionales Erlebnis. Spüren Sie es selbst in den entspannenden hügeligen Landschaften wie im Chianti oder in Val d’Orcia.
Auf dem Apenninen Gebirge in der Gemeinde von Pistoia können Sie in der entspannenden Ruhe der Natur die Aussicht auf die Nachtlandschaft Pistoias bestaunen. Von den Waldumgebenen Gebirge ist der Gegensatz zwischen hell und dunkel, zwischen den Stadtlichtern, die sich in der Ebene ausdehnen und der Sternenhimmelgewölbe, leibhaft zu beobachten.
Inmitten der stillen Natur liegt auch Isola Santa, eine kleine Ortschaft, die zum Großteil im See versunken ist. Eine entweihte Kirche steht am Ufer und alle zehn Jahre, bei der Entleerung des Sees, erscheint die versunkene Ortschaft.

Die Städte der Liebe:
Mit den zahlreichen Aussichtspunkten behauptet sich Florenz als eine der Lieblingsstädte der Paare. Piazzale Michelangelo liegt in einer ruhigen und grünen Ecke der Stadt genau über der Stadtmitte. Dank der großen Parkanlage von Boboli und ihrer erhobenen Position sind die Hauptsehenswürdigkeiten in ihrer charmanten Beleuchtung sichtbar. Diese außergewöhnliche Nähe bietet eine einzigartige Aussicht, da die Gebäude fast wie zum Anfassen nah aussehen. Der Dom thront mächtig über den Häusern und der leuchtente Marmorglanz strahlt prächtig. Die große und rote Kuppel des Brunelleschi verleiht eine sanfte und majestätische Skyline.
Innerhalb der Stadtmitte ist die Ponte Vecchio ein romantisches Muss. Auf dem Fluss spiegeln sich die beleuchteten Häuser. Dadurch ist er in der Zwischenzeit zur Liebesbrücke geworden. Musikanten spielen hier atmosphärische Lieder.
Entdecken Sie außerdem die eleganten Aperitif-Bars oder Restaurants auf luxuriöse Hotels, wo Sie in der schwärmerischen Atmosphäre über Florenz verschiedene Aussichtspunkte haben und dabei schmackhafte Speisen sowie Getränke zu sich nehmen können.
In der kleineren Stadt Siena werden Sie sich hingegen wie in einer Fabel fühlen. Die Stadt hat ihr mittelalterliches Aussehen durch die engen Gassen und gedämmten Lichter beibehalten. Auf dem großen Piazza del Campo ist das Rauschen der Leuten leicht zu hören, ein Glass Wein zu genießen und das fackelbeleuchtete mittelalterliche Rathaus zu betrachten.

Träumen am Meer:
Das Rauschen des Meeres in der Nacht ist für sich selbst ein außerordentliches Erlebnis der Emotionen. Terrassen, lange Promenaden, Yachthafen und beleuchtete Buchten betonen zusätzlich den Romantizismus.
In Livorno befindet sich eine der elegantesten Terrassen Italiens mit einem eindrucksvollen Blick auf dem Meer: Terrazza Mascagni. Eine Brüstung von 4.100 Säulen, ein rund 8.700 m² breiter Boden aus schwarz-weißen Fliesen und ein kreisförmiger Pavillon verleiht der Terrasse ein nobles Aussehen.
Südlich, in Piombino,ist ein Spaziergang in Piazza Bovio, wo sich der neugotische Leuchtturm befindet, entlang der Felsenküste empfehlenswert. Beim Sonnenuntergang sind die orange, lila und goldene Farbtöne des Himmels und des Meeres zu betrachten, die die gegenüberliegende Insel Elba einrahmen. Nachts bietet die beleuchtete Insel eine traumhafte Stimmung.
An der Grenze mit der Region Latium erscheint am Meer die Halbinsel Monte Argentario. Paradiesische Buchten, eindrucksvolle Aussichten und faszinierende Ortschaften am Meer machen aus dieser ruhigen Naturoase eine schwärmerische Ecke der Toskana. Ein Abendessen am Meer bei Kerzenlicht ist für leidenschaftliche Liebespaare auf jedem Fall ein Muss.

       

Land der Liebe:
Die Toskana ist ein wahres Land der Liebe. In Pienza wurden selbst die Straßen nach der Liebe genannt: „Kussstraße“, „Liebesstraße“, „Glückstraße“ usw., begleiten Ihren Spaziergang durch die weich beleuchtete Renaissance-Stadt, wo zwischen den engen Gassen und den leidenschaftlichen Flair, im Jahre 1968, Franco Zeffirelli den Film „Romeo und Julia“ gedreht hat.
Lucignano hingegen wird als „Liebesdorf“ bezeichnet. Diese mittelalterliche Ortschaft erscheint durch die engen Gassen, die Burg, die Stadtmauer und die Türme wie eine märchenhafte Umgebung. Lucignano bewahrt außerdem den „Liebesbaum“, ein gotisches Schmuckmeisterwerk aus Gold, Koralle und Bergkristall gefertigt, der von den Liebespaaren als Glücksbringer angesehen wird.
Sicher darf nicht Fiesole zu den romantischen Orten der Toskana fehlen. Die florentinische Paare verbringen in Fiesole romantische Nächte, aus dem man ein schimmerten Panorama auf das ganze Tal hat. Die stillen Straßen, die luxuriöse Villas und Schlösser, wo oft Hochzeiten gefeiert werden, und der dunkle Aussichtspunkt zwischen die Olivenbäume mache aus Fiesole einem geeigneten Ort für Verliebte.

Letzter Tipp: Lassen Sie sich beim Reisen von der Gemütlichkeit Ihres Laika-Reisemobil verwöhnen. Bequeme Bette, eine praktische Ausstattung und ein elegantes Design ermöglichen die gewünschte romantische Atmosphäre in jedem Ort, in dem Sie halten werden.

[Bildrechte liegen bei Laika Caravans S.p.A. und www.turismo.intoscana.it]

Übernachtungsmöglichkeiten mit dem Reisemobil:
CASTELLINA IN CHIANTI (SI)
Via Chiantigiana - SR222 - 53011 Castellina In Chianti (SI)
GPS: 43.47335,11.28715 / 43°28'24.1"N 11°17'13.7"E
CASTIGLIONE D’ORCIA (SI)
Via della Rocca – 53023 Castiglione d‘Orcia (SI)
GPS: N 41.5443 – E 12.98924
GPS: 43.007585,11.61595 / 43°00'27.3"N 11°36'57.4"E
PISTOIA (PT)NACH DEN APPENINEN-AUSSICHTSPUNKT
Via Marino Marini, Piazza Oplà – 51100 Pistoia (PT)
GPS: N 43.94389, E 10.91556
CASTELNUOVO DI GARFAGNANA – NACH ISOLA SANTA (LU)
Via Corridoni – 55030 Castelnuovo di Garfagnana (LU)
GPS: N 44.11447, E 10.40304
FLORENZ (FI)
Via di Scandicci, 220 – 50018 Florenz (FI)
GPS: N 43.76236, E 11.2093
SIENA (SI)
Via delle Province – 53100 Siena (SI)
GPS: N 43.34182, E 11.30515
LIVORNO (LI)
Via Provinciale Pisana – 57121 Livorno (LI)
GPS: N 43.56962, E 10.33286
PIOMBINO (LI)
Piazza Salvatore Allende – 57025 Piombino (LI)
GPS: N 42.93025, E 10.75339
PORTO ERCOLE (GR) MONTE ARGENTARIO
Località Feniglia – 58018 Porto Ercole (GR)
GPS: N 42.41555, E 11.20666
PIENZA (SI)
Agriturismo Il Casale
Strada Comunale del Borghetto, Località 64 – 53026 Pienza (SI)
GPS: N 43.08067, E 11.70643
Tel.: +39 0578755109
Web: www.podereilcasale.it
LUCIGNANO(AR)
SP19 – 52046 Lucignano (AR)
GPS: 43.27693,11.74538 / 43°16'37.0"N 11°44'43.4"E
FIESOLE (FI)
Via Bastianini – 50014 Fiesole (FI)
GPS: N 43.80837, E 11.29828
Tel.: +39 05559611

Kommentare