FREEONTOUR wünscht eine frohe Weihnacht!

FREEONTOUR

FREEONTOUR wünscht eine frohe Weihnacht!

freeontour
von FREEONTOUR

FREEONTOUR wünscht eine frohe Weihnacht!

Auch verfügbar in folgenden Sprachen:

Das FREEONTOUR-Team wünscht fröhliche Weihnachten und einen guten Start ins Jahr 2020!

Das gesamte FREEONTOUR-Team wünscht Ihnen frohe Weihnachten, erholsame Tage im Kreis Ihrer Lieben und Freunde und einen entspannten Start ins neue Jahr. Auch wir werden der Tastatur nun eine kleine Ruhepause gönnen, unsere Gehirnzellen über die Feiertage kräftig mit Plätzchen, Lebkuchen und Marzipan aufpeppen und ab dem 7. Januar 2020 wieder mit frischem Elan und neuen Ideen ans Werk gehen. 

Bevor es so weit ist, werfen wir aber noch einen kurzen Blick zurück auf das Jahr 2019:
Zunächst einmal möchten wir uns ganz herzlich bei Ihnen für Ihre Treue im vergangenen Jahr bedanken und auch für die rege Teilnahme an unseren Umfragen sowie das konstruktive Feedback! Es hilft uns dabei, FREEONTOUR kontinuierlich auszubauen, zu verbessern und an die Bedürfnisse der FREEONTOUR-Community anzupassen. So haben wir auch 2019 einige - mal kleinere, mal größere - Neuerungen und Optimierungen durchgeführt. Dazu gehören beispielsweise:    

  • eine neue Startseite für das FREEONTOUR-Portal, die für mehr Übersichtlichkeit sorgt, 
  • erweiterte Suchoptionen in unserem Campingplatzführer inklusive der Möglichkeit, die Campingplätze nach Öffnungszeiten zu filtern,
  • den Horizontal-Modus in der FREEONTOUR-App für Tablets und iPads, der eine verbesserte Darstellung des Routenplaners inklusive Kartenansicht und im Campingplatzführer ermöglicht, 
  • die Erweiterung des Ratgeberbereichs um zahlreiche Länderportraits sowie informative Beiträge rund um die Themen Caravaning und Reisen,
  • sowie die stete Erweiterung unserer Send-to-Car-Funktion, die sowohl mit der iOS- als auch der Android-App nutzbar sowie mit insgesamt drei Navigationsgeräten kompatibel ist.  

Natürlich haben wir auch für das Jahr 2020 schon einige Ideen und Neuerungen geplant. Sie dürfen gespannt sein. Gerne dürfen Sie uns aber auch Ihre Themenwünsche für das kommende Jahr mitteilen - unsere Umfrage dazu läuft noch bis zum 1. Januar 2020. Wir freuen uns auf Ihr Feedback! 

Frohes Fest! 

Das könnte Sie auch interessieren

{