Niesmannn + Bischof Golf- und Wellness-Tour

geschrieben am 15.09.2016, von FREEONTOUR; Copyright Text unterliegt FREEONTOUR Bildrechte siehe Bildunterschriften Niesmann+Bischoff

Unterwegs in Deutschland mit Ihrem Niesmann + Bischof-Fahrzeug.

Auf der sieben-tägigen Tour unterwegs in der Region Eifel, die sich ideal zum Nachfahren eignet, entführen wir Sie zu einer Entdeckungsreise. Die Eifel lockt ihre Besucher mit vielen strahlenden Sonnentagen im Jahr an. Egal ob Wandern, Radfahren, Wellness oder einfach nur die Natur genießen. Die Eifel hat einiges anzubieten wie z.B. den Vulkanpark, den Hainsimensen-Buchenwald, die Teufelsschlucht und die Moor- und Heidenlandschaft. Auf den Naturschutz wird besonders viel Wert gelegt. Die Römer haben vor vielen Jahren ihre Spuren hinterlassen. Fachwerkhäuser und verträumte Schlösser prägen das Landschaftsbild. Für all diejenigen, die nicht nur bloß „ins Grüne“ fahren möchten, gibt es diesen Routenvorschlag mit Campingplatzvorschlägen in der Nähe der Schauplätze.


Naturpark Hohen Vens © dzt e.V.

Tag 1 und 2

Nach einer längeren Anfahrt kommen wir erstmal an unserem ersten Ziel in Polch an, direkt beim Werk von Niesmann + Bischof. Hier zeigt sich, warum Niesmann + Bischof zu den Top-Marken der Branche gehört. Für größere Gruppen können Termine für eine Werksbesichtigung vereinbart werden. Der Stellplatz befindet sich direkt am Werk, auf dem wir uns nach einer längeren Fahrt erstmal in Ruhe ankommen um uns auf die Highlights der kommenden Tage vorzubereiten.

 
Werk von Niesmann + Bischoff © Niesmann + Bischoff

Nicht weit von Polch befindet sich die Stadt Koblenz, die seine Gäste mit einem großen Kulturangebot lockt. In unmittelbarer Nähe befindet sich der Golfplatz Jakobsberg, direkt auf dem Gelände des Jakobsberg Hotel Golfresort. Auf dem liebevoll angelegten 18-Loch Golfplatz kann man sein Können „auf dem Grün“ unter Beweis stellen. Mutige Anfänger dürfen am Schnupperkurs teilnehmen.

 

    
    Golfen © FREEONTOUR

Auf dem 4 Sterne Camping Gülser Moselbogen, der an einem der schönsten Flüsse Deutschlands gelegen ist, werden die kommenden Nächte verbracht, mitten in einer traumhaften Uferlandschaft. Der Campingplatz ist ein familiengeführter Betrieb, von hier aus sind die malerischen Dörfer, die Weinberge, Wälder und Burgen gut zu erreichen. Im Camping Bistro werden Speisen für den kleinen und großen Hunger serviert.

 
Blick über den Bausenberg © Deutsche Vulkanstraße Nationaler Geopark Laacher See

Tag 3 und 4

Am nächsten Tag kann man einen Ausflug nach Mayen unternehmen, einem beschaulichen und mittelalterlichen Ort in der Osteifel. Mayen liegt auf der Route der Deutschen Vulkanstraße. Ein Höhepunkt des Ausfluges ist der Besuch der Genovevaburg, dem Wahrzeichen von Mayen. Oberhalb des Markplatzes und auf der Felskuppe erbaut, kann man die Burg bestaunen.


Genovevaburg © Eifel Tourismus (ET) GmbH

 
Mayen Marktplatz, Mayen Rathaus © Eifel Tourismus (ET) GmbH

Die jetzige Anlage besteht aus der Oberburg mit dem 34 m hohen Goloturm und der etwas tiefer gelegenen Vorburg. Zur Stadt hin ist die Burg durch ein großes Burgtor, zur anderen Seiten durch den Bergfried und eine Zwingeranlage geschützt. Erkunden Sie das Eifelmuseum und oder das deutsche Schieferbergwerk, zwei moderne Themenmuseen, in dem Sie alles erfahren über die Kultur der Region und das Alltagsleben der Bewohner.

Video:

Regionale Produkte und die ein oder andere Köstlichkeit zum Naschen findet man auf dem Wochenmarkt im Ortskern. Abends lassen wir uns kulinarisch verwöhnen von einem Candle-Light-Dinner in der wunderschönen Naturlandschaft der Eifel und lassen den Abend bei einem Glas Wein ausklingen.

Tag 5 und 6

In unserem weiteren Reiseverlauf führt uns die Strecke nach Bad Neuenahr-Ahrweiler. Hier kommen wir erst mal auf dem Familienweingut Sonnenberg an. Das Weingut befindet sich direkt an den Weinbergen, die zu einem gemütlichen Spaziergang im Sonnenuntergang im mediterranen Klima, oder zu einer größeren Weinwanderung (ab 10 Personen) einladen. In entspannter und privater Atmosphäre läd Familie Linden zu einer Weinverkostung ein. Probieren sie fruchtigen, frischen Grau- und Weißburgunder Weißweine, sowie unsere samtigen, klassisch ausgebauten Spät- und Frühburgunder Rotweine. Wer im Herbst anreist, kann die Speisen und Getränke in der Straußenwirtschaft genießen.

 
Weinwanderung, Weinprobe © Familienweingut Sonnenberg

Zum Abschluss der Reise kann man sich noch einmal richtig verwöhnen lassen und entspannen, den Alltag vollkommen ausblenden in den Ahr Thermen, direkt in Bad Neuenahr-Ahrweiler. Genießen Sie ein Bad umgeben von den malerischen Weinbergen. Thermalbad, Sauna und Wellnessbereich stehen für die Besucher zur Verfügung.

 
Außenbecken © Ahr Thermen

Sie baden in Mineralwasser, das aus 359 Metern vulkanischer Tiefe wohltemperiert emporsteigt. Durch die natürliche Wärme des mineralreichen Wassers wird die Haut mit sanftem Prickeln belebt. Innen sorgen sprudelnde Becken, Bewegungsbecken, Süßwasserbecken und vier Whirlpools für Ihr Wohlbefinden. Im Außenbereich kann man im Strömungskanal treiben, auf Sprudel-Liegen oder sich unter Schwallduschen sanft massiert werden – das warme Wasser lädt zum gelösten Verweilen ein. Eine Erfrischung gibt es im Restaurant. Die Ahr- Thermen haben täglich 9 - 23 Uhr geöffnet.

Tag 7

Rückreise

Tipps: Weitere Informationen zum Urlaub in der Region Eifel erhalten Sie unter www.eifel.info . Planen Sie jetzt Ihre individuelle Route mit Ihrem Niesmann + Bischof -Fahrzeug im FREEONTOUR-Portal.

FREEONTOUR empfiehlt diese Campingplätze:


Camping Gülser Moselbogen

Am Gülser Moselbogen 20, 56072, Koblenz-Güls, Deutschland Webseite

Der Moselbogen – das sind 550.000 m² Natur, eine traumhafte Uferlandschaft an einem der schönsten Flüsse Deutschlands gelegen.
Eingebettet in diese idyllische Umgebung, unmittelbar am Moselufer und nahe der Stadt Koblenz, liegt der Campingplatz Gülser Moselbogen. Inmitten der einmaligen Natur- und Kulturlandschaft, mit Weinbergen, malerischen Dörfern, Wäldern und Burgen,...

  • 3 Favoriten
  • 84 Rezensionen
  • bis zu 10% Bonus

FREEONTOUR empfiehlt diese Stellplätze:


Besondere

Weingut Sonnenberg

Heerstr. 96-100, 53474, Bad Neuenahr-Ahrweiler, Deutschland Webseite

Familiäres Weingut mit Ferienwohnungen, direkt an den Weinbergen gelegen.

  • 1 Favorit
  • 0 Rezensionen

Spezielle Merkmale für besondere Stellplätze


FREEONTOUR-Bonus
20% Ermäßigung auf den Stellplatz (inkl. Strom/ Frischwasser)

Kategorie
Weingut

Spezialitäten des Hauses, besonderes Angebot
Weinproben auf Wunsch mit Weinvesper, im Herbst Strausenwirtschaft
Zeitraum in der keine Womos empfangen werden 1
Gespann über 10m möglich Ja
Zugelassen für Wohnwagen und Reisemobile Ja
Zugelassen nur für Reisemobile Nein
über 3,5 Tonnen erlaubt Ja

Anfahrt

Über die A61 Bad Neuenahr-Ahrweiler. Hofeinfahrt zwischen der Heerstraße 98 und 100.

Gebühreninfo

Keine zusätzliche Gebühreninfo gefunden

Info

Übernachtung mit Voranmeldung erwünscht.

Freizeiteinrichtungen

Altstadt von Ahrweiler, Dokumentationsstätte Regierungsbunker, Spielbank, Kurpark


Anzahl der vorhandenen Stellplätze 5
Strom Ja
Wasser Ja
Entsorgungsmöglichkeit Nein
Entsorgungsbeschreibung
Dusche Nein
Wlan Nein
Parking Nein
Restaurant Ja
Tiere erlaubt Ja

FREEONTOUR empfiehlt folgende Partner:

 

Ahr Thermen

Bei Vorlage Ihrer FREEONTOUR-Kundenkarte erhalten Sie einen Sofort-Rabatt in Höhe von 10% auf den Eintrittspreis.

Dieser Rabatt ist während der gesamten Saison gültig.

Felix-Rütten-Str. 3, 53474, Bad Neuenahr-Ahrweiler, Deutschland

Freizeit & Thermen

10% Rabatt
Kommentare