MOOR EXTREM-Natur erleben im Naturschutzzentrum Wurzacher Ried

geschrieben am 25.03.2015, von Hymer Hymer Aktiv Entdecken Veranstaltungen Städte & Kultur

Moore sind extreme Lebensräume. Extrem vielgestaltig, extrem spannend, extrem inspirierend, extrem kostbar!

Das Wurzacher Ried ist ein Naturjuwel Oberschwabens. Ob im Frühjahr oder im Herbst, am Morgen oder am Abend, das
Ried zeigt sich immer anders, immer neu.

Mit einer Fläche von 1812 Hektar ist das Wurzacher Ried eines der größten und bedeutendsten Naturschutzgebiete
Baden Württembergs. Sein unberührter Kernbereich gilt als größtes intaktes Hochmoor in ganz Mitteleuropa. Hier leben
über 2500 nachgewiesene Tiere, Pflanzen und Pilze.
Bereits 1989 wurde diese einzigartige Moorlandschaft vom Europarat mit dem Europadiplom ausgezeichnet und ist
heute Teil des europäischen Schutzgebietsnetzes „Natura 2000“. Zur Betreuung dieses außergewöhnlichen
Naturschutzgebietes wurde 1985 in Bad Wurzach gemeinsam vom Land Baden-Württemberg, dem Landkreis
Ravensburg und der Stadt Bad Wurzach das erste öffentlich getragene Naturschutzzentrum des Landes gegründet.

Das Naturschutzzentrum
Das Naturschutzzentrum Wurzacher Ried ist zentrale Informationsstelle und Begegnungsstätte für Naturliebhaber
und idealer Ausgangspunkt für Exkursionen ins Ried.
Das Naturschutzzentrum koordiniert sämtliche Pflege- und Entwicklungsmaßnahmen. Dies sind vor allem Maßnahmen
zur Renaturierung, Landschaftspflege und Besucherlenkung. Darüber hinaus betreibt das Naturschutzzentrum
wissenschaftliches Monitoring und Überwachung.
Das Naturschutzzentrum bietet für Kinder und Erwachsene ein vielseitiges Informations- und Veranstaltungsangebot
und leistet damit einen wertvollen Beitrag zur Umweltbildung und zum Umweltschutz.

MOOR EXTREM
Herzstück des Naturschutzzentrums ist die im April 2013 eröffnete Erlebnisausstellung MOOR EXTREM. Hier können
Sie biologische und naturwissenschaftliche Phänomene in insgesamt neun Themenbereichen interaktiv entdecken
und die Welt der Moore mit allen Sinnen erleben. Vielschichtige ökologische Zusammenhänge innerhalb einer
Moorlandschaft werden leicht verständlich dargestellt und für jeden erlebbar. Sie lernen dort das Wurzacher Ried mit
seinen Bewohnern als spannenden, außergewöhnlichen und schützenswerten Lebensraum kennen.

Hören, sehen, anfassen, ausprobieren, spielen – alle Sinne werden in der Ausstellung angesprochen.

Unsere Veranstaltungen:

Vorträge, Sonderausstellungen
Regelmäßig bieten wir Ihnen Vorträge, Sonderausstellungen, Exkursionen, Seminare und Fachtagungen zu interessanten
und aktuellen Natur- und Umweltthemen an.
Führungen ins Ried
Bei einer Führung ins Ried lernen Sie die urwüchsige Moorlandschaft mit seiner vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt am
besten kennen. Unsere Moorführer erklären Hintergründe und zeigen ihnen die Naturschätze des Rieds. Oder Sie erkunden
das Ried mit der Torfbahn und begeben sich auf die Spuren der Torfstecher.
Führungen für Gruppen
Für Ihre Gruppe, Ihren Verein oder Ihr Unternehmen bieten wir ganzjährig Führungen durchs Ried an. Gerne richten wir
uns nach Ihren zeitlichen und inhaltlichen Wünschen. Rufen Sie uns an, dann können wir die Details vereinbaren.
Führungen durch MOOR EXTREM
Die Erlebnisausstellung ist so aufgebaut, dass Sie sie allein erleben und erfahren können. Ausgestattet mit einem
Kopfhörer begeben Sie sich auf Entdeckungsreise. Sie möchten dennoch gerne eine Führung durch die Ausstellung?
Kein Problem, auf Anfrage bieten wir das gerne an.

Kinder- und Jugendliche:

Natur erleben mit allen Sinnen
Spannende und erlebnisorientierte Naturerfahrung bieten wir für Kinder und Jugendliche im Kinder-Naturschutz-Treff,
der alle zwei Wochen stattfindet, und im Sommerferienprogramm. Wenn Sie mit einer Kinder- oder Jugendgruppe
das Wurzacher Ried erkunden wollen oder mit Ihrem Kind einen außergewöhnlichen Geburtstag erleben möchten,
laden wir Sie zu einer Forschungs- und Entdeckungsreise in das Wurzacher Ried ein.

Kontakt und Öffnungszeiten:
MOOR EXTREM
Naturschutzzentrum
Wurzacher Ried
Rosengarten 1• 88410 Bad Wurzach
Tel. (07564) 302 190
Fax (07564) 302 3190
Email: naturschutzzentrum@wurzacher-ried.de
www.wurzacher-ried.de

MOOR EXTREM ist täglich geöffnet von
10–17 Uhr 1. November bis 31. März
10–18 Uhr 1. April bis 31. Oktober
Geschlossen: 24./25./31. Dezember, 1. Januar, Rosenmontag
www.moorextrem.de


Kostenlose Parkplätze stehen Ihnen am Kurhaus zur Verfügung

Kommentare