Tschüss Winter: 5 Tipps, um den Frühling zu feiern

freeontour
von FREEONTOUR

Tschüss Winter: 5 Tipps, um den Frühling zu feiern

Hier gibt es besondere Bräuche und Traditionen zum Frühjahrsbeginn

Am 20. März ist der astronomische Frühlingsanfang. Die Tage werden wieder länger, die Temperaturen steigen und die Sonne lässt sich öfter am Himmel blicken. Überall blüht und sprießt es, die Natur erwacht nach dem Winter zu neuem Leben und überall machen sich Frühlingsgefühle breit. Wir werden aktiver und unternehmungslustiger und der erste größere Campingurlaub mit Wohnwagen oder Wohnmobil lässt nicht mehr lange auf sich warten. Und für alle, die den Frühlingsanfang so richtig mitfeiern möchten, kommen hier ein paar Tipps zu Bräuchen und Festen rund um den Frühling - vielleicht als erste kleine Tages- oder Wochenendtour mit dem Wohnmobil?

In vielen Städten finden riesige Frühlingsfeste mit Karussells, Volksmusik und jeder Menge Trubel statt. Abseits dieser Großveranstaltungen wird der Frühling aber auch mit Traditionen und Bräuchen gefeiert, die seit Jahrhunderten bestehen. FREEONTOUR gibt 5 Tipps für einen Kurzbesuch mit dem Wohnmobil: 

Tipp 1: Mit dem Wohnmobil zum Sommergewinn in Eisenach  

Seit dem Jahr 1897 zelebriert die Lutherstadt Eisenach in Thüringen jährlich drei Wochen vor Ostern den sogenannten „Sommergewinn“ mit vielen Bräuchen und Traditionen. Ein prächtiger Festumzug mit geschmückten Kutschen und Wagen bewegt sich durch die geschichtsträchtige Stadt, über der die ritterliche Wartburg thront, und endet in einem Spektakel auf dem Marktplatz. Dort zanken sich die warme und die kalte Jahreszeit. Erstere wird durch „Frau Sunna“ als Sonnengöttin, Letzterer durch „Herr Winter“ als Eiskönig verkörpert. Bei dem hitzigen Streit verliert – zur Freude aller – der Winter. Dieser wird anschließend in Form einer Strohpuppe unter lautem Gejubel verbrannt. Jedes Jahr kommen zehntausende Besucher zusammen, um diesen Rummel zu erleben und den Frühling willkommen zu heißen.

Termine & Highlights beim Sonnengewinn: 

- 22. und 23. März, ab 19.30 Uhr: Vorabende zum Sommergewinn, mit germanischen Tänzen und Live Musik, Blütenfrauen, Poetry Slam und lustigen Darbietungen
- 29. März: Fackel- und Lampionumzug vom Zunfthaus in der Gargasse zum Festplatz „Spicke“, wo der Jahrmarkt mit dem Anstich des Festbieres eröffnet wird. Der Jahrmarkt hält bis zum 7. April auf drei Festplätzen in der Innenstadt Einzug.
- 30. März, ab 14 Uhr: großer Festumzug mit über 1.200 Mitwirkenden, 40 Laufgruppen, 100 Pferden und 10 Kapellen

Mehr Infos zum Sommergewinn in Eisenach finden Sie hier.

Tipp 2: Per Wohnmobil zum Hansel-Fingerhut-Fest in Forst an der Pfalz

Der im pfälzischen Winzerdorf heimische Hansel Fingerhut ist ein wahrer Schlingel, denn er verteilt jedes Jahr auf dem Frühlingsfest schwarze Kussmünder an junge Damen. Die Geschichte und Tradition des schelmischen Narren mit dem rußgeschwärzten Gesicht ist mehr als 350 Jahre alt und eine Mischung aus Fasnachtsbräuchen, Frühlingsfest und Austreiben des Winters. Weitere Mitspieler des kuriosen Spektakels sind der Heinrich-Fähnrich, der Scherer und die Nudelgret mit ihren blonden Zöpfen. Im Zuge des Festes kämpfen stets der Frühling bzw. der Sommer und der Winter in Stroh- und Efeukostümen gegeneinander, es gibt lokale Speisen, und – wie für die Pfalz üblich – auch hervorragenden Wein aus der Region.

Das Hansel-Fingerhut-Fest findet jährlich am Sonntag drei Wochen vor Ostern statt – 2019 ist es der 31. März. Mehr Infos finden Sie hier.

Tipp 3: Wohnmobil Tour zum „Sechseläuten“ in Zürich  

Das „Sechseläuten“, auf Schweizerdeutsch „Sächsilüüte“, ist ein alter Brauch im Frühling, der bis ins Jahr 1818 zurückreicht. Hoch zu Ross, begleitet von Musik und Fackeln, zogen damals die ersten Zünfte zur Feier des Frühlings durch die Stadt. Mit den Jahren schlossen sich immer mehr Züricher dem bunten Treiben an und schließlich war der Frühlingsumzug geboren. Wichtiger Teil der Tradition: Seit dem Jahr 1862 wird um Punkt 18 Uhr als Höhepunkt des Sechseläutens der sogenannte „Böögg“ verbrannt. Dabei handelt es sich um einen gigantischen, über drei Meter großen und rund 80 Kilogramm schweren Schneemann, der mit Feuerwerkskörpern gefüllt ist. Wenn schließlich der Kopf des „Bööggs“ explodiert, symbolisiert dies das Ende des Winters. Eine alte Bauernregel besagt: Je schneller der Kopf in die Luft fliegt, desto heißer und länger wird der Sommer.

Das „Sechseläuten“ findet am 8. April statt. In den Tagen vor dem großen Event ist Zürich bereits in Feierlichkeiten gehüllt – hier finden Sie das komplette Programm der Frühlingstradition.

Tipp 4: Ausflug mit dem Wohnmobil zum Baumblütenfest in Werder an der Havel

Die wohl größte Gartenparty Deutschlands, das Baumblütenfest oder auch Obstweinfest in Werder, jährt sich im Frühling 2019 bereits zum 140. Mal. Hier gibt es Kaffee und Kuchen unter blühenden Bäumen, Weinverkostungen direkt bei den Obstbauern und jede Menge Frühlingsgefühle. Das Fest der Obstbauern blickt ebenfalls auf eine lange Tradition zurück. Im Jahr 1879 wendeten sich die Werder Bauern an die Presse, um die Bevölkerung auf die Schönheit der blühenden Baumgärten aufmerksam zu machen und in diesem Zuge das Geschäft anzukurbeln. Ein Plan, der aufging – das Fest zum Frühlingsbeginn erfreut sich bis heute großer Beliebtheit und ist Jahr für Jahr wieder ein geselliges Zusammentreffen der Generationen. Eingeleitet wird das Baumblütenfest traditionell mit dem „Blütenball“, der am Vorabend der Eröffnung auf der Bismarckhöhe stattfindet. An diesem Abend wird die jährliche „Blütenkönigin“ gekürt, die das Fest am Folgetag gemeinsam mit dem Bürgermeister eröffnet. Dann blüht Werder im wahrsten Sinne auf und die gesamte Stadt verwandelt sich in ein großes Fest mit Konzertbühnen, Gauklern, Weinbuden, lokalen Spezialitäten und Rummelattraktionen. Das Baumblütenfest steigt vom 27. April bis zum 5. Mai 2019.

Tipp 5: Mit dem Wohnmobil zur Walpurgisnacht im Harz

Etwas anders und vor allem „hexischer“ wird der Frühling bei der Walpurgisnacht im Harz begrüßt. Die Tradition leitet sich geschichtlich von heidnischen Frühjahrsbräuchen ab, bei denen das Ende der kalten Jahreszeit mit Freudenfeuern gefeiert wurde. Die Lieder und Tänze ums Feuer leiten den Frühling ein. Goethe beschrieb in seinem „Faust“ eine wilde Walpurgisnacht auf dem „Blocksberg“, wie er den Brocken in seinem Werk nannte. Der Berg im Harzgebirge ist somit eng mit der Walpurgisnacht und Hexenmythen verbunden - ebenso wie mit verschiedenen Traditionen und Bräuchen. Treibt man sich hier Ende April herum, begegnet man den Hexen überall – die Bewohner des Harzes fertigen bereits Monate im Voraus zahlreiche Hexenpuppen an, die sie in den Straßen der Orte aufstellen. In der Nacht vom 30. April auf den 1. Mai ist es dann soweit: Als Hexen und Teufel verkleidete Frohnaturen tanzen in fast allen Orten im Harz um lodernde Feuer. Zur Krönung werden bunte Feuerwerke gen Himmel geschossen und es herrscht eine ausgelassene Stimmung. Besonders heitere Walpurgisnächte veranstalten die Orte Hahnenklee, Schierke, Braunlage, Thale, Bad Grund, Wolfshagen und Sankt Andreasberg.

Das könnte Sie auch interessieren

FREEONTOUR empfiehlt diese Camping- und Stellplätze

Seestrasse 559, 8038, Zürich, Schweiz
Campingplatz Fischer's Fritz

Das « etwas andere Ferienerlebnis » auf dem einzigen Camping der Stadt Zürich. Hier ist der See blauer und die...

Straße am Steinbühl 3, 99894, Leinatal OT Catterfeld, Deutschland
Freizeit u. Tourismuseinrichtungen Paulfeld GmbH

Unser Campingplatz ist idyllisch am Fuße des Rennsteigs gelegen, umgeben von rauschenden Nadelwäldern. Unsere Besucher genießen außer Sonne und einem...

bis zu 10% Bonus
Bremkestr. 35, 37412, Herzberg am Harz, Deutschland
Campingplatz am Blockhaus

Der Campingplatz am Blockhaus mit seinen gepflegten Stellplätzen, bietet Ihnen Ferienspaß in der herrlicher und unberührter Natur. Nutzen Sie die...

bis zu 15% Bonus
Kladower Damm 207-213, 14089, Berlin - Spandau, Deutschland
Camping Gatow

Der Campingplatz Gatow befindet sich im gleichnamigen Berliner Stadtteil und ist angeschlossen an den Deutschen Camping-Club. In der Mitte des...

bis zu 10% Bonus
Diese Seite verwendet Cookies um das Nutzererlebnis zu steigern. Mehr Informationen