• 0

Träume werden wahr - Mit dem Nexxo in Wien

Outdoor und Sport
buerstner
von Bürstner

Träume werden wahr - Mit dem Nexxo in Wien

Marianne Müller ist mit ihrer Freundin Inge im Nexxo unterwegs durch Europa und erzählt dabei von Ihren Erlebnissen. Ihre Reise beginnt zu Ostern in Wien.

Karfreitag in Wien.  Das ist hier kein Feiertag, und so machen wir uns per Bus und U-Bahn auf den Weg in die Stadt. Lore lädt uns ins Sacher zum besonderen „Kaffeehaus Erlebnis“ ein. Sacher und Wien gehört zusammen, dann aber auch Musik und Pferde. Der Blick auf die Lipizzaner muss sein, und der musikalische Hochgenuss steht uns dann am Ostersonntag bevor.

Heute sehen wir Wien mit allen Geschäften und geschäftigem Treiben. Besucher aus aller Welt sind da, Wien ist eben eine Weltstadt. Wir besuchen auch den Stephansdom, zur Erinnerung, es ist Karfreitag, und mir gelingt es, eine fast unglaubliche Stimmung fotografisch einzufangen. Mitten im Hauptgang der Kirche hängt ein riesiges Holzkreuz. Das Kreuz war gerade wieder enthüllt, und ein irres Lichtspiel, wo die Sonnenstrahlen wie ein Vorhang sichtbar waren, zauberte eine unbeschreibliche Stimmung auf das Kreuz. Es war so friedvoll, so warm, so zum Vergessen des ganzen Trubels der Besichtigungen. Ich bin ganz gespannt, die Bilder dann auf dem Bildschirm zu sehen. Wir fahren zurück nach Klosterneuburg, essen noch etwas, und dann lassen wir den Abend mit Lores Besuch bei uns ausklingen.

 Lichtstimmung im Stephansdom

 

Wer jetzt schon wissen will, wie die Reise im Nexxo weitergeht, der kann das Buch "Träume werden wahr" von Marianne Müller auch im  Tredition Buchshop erwerben.