Tipps zum Frühlingsstart am Lago Maggiore

FREEONTOUR

Tipps zum Frühlingsstart am Lago Maggiore

freeontour
von FREEONTOUR

Tipps zum Frühlingsstart am Lago Maggiore

Mit Wohnmobil oder Wohnwagen dem Frühling entgegen: Zitrusfest am Lago Maggiore

Am Lago Maggiore breitet sich der Frühling meist schon ab Anfang März aus und lockt mit einer wahren Blütenpracht aus Kamelien, Azaleen und Zitrusblüten. Und das wird in dem kleinen Badeort Cannero Riviera mit einer besonderen Veranstaltung gefeiert: dem großen Fest der Zitruspflanzen Gli Agrumi di Cannero. Es findet vom 7. bis 15. März 2020 statt und gibt den Startschuss für den Frühling am Lago Maggiore. Perfekt also für einen ersten kurzen Trip mit Wohnmobil oder Wohnwagen. 

Wo liegt der Ort Cannero Riviera? 

Das Dorf Cannero ist ein kleines Schmuckstück. Es liegt am östlichen Ufer des Lago Maggiore auf einer kleinen Halbinsel im Mündungsbereich des kleinen Flusses Cannero. Und weil es genau nach Süden ausgerichtet ist und infolgedessen von besonders mildem Klima verwöhnt wird, erhielt es irgendwann den Beinamen Riviera.

Zu den Sehenswürdigkeiten zählen neben den auf zwei kleinen Inseln im See gelegenen Burgruinen der Castelli di Cannero und der schönen Strandpromenade auch zahlreiche Gärten. Dabei sollte man auf jeden Fall einen Besuch im Parco degli agrumi einplanen. Der Zitrusfrüchte-Park beherbergt eine Sammlung von 25 unterschiedlichen Arten von Zitruspflanzen, die in Cannero heimisch sind.

Vegetation in Cannero Riviera

Das ungewöhnlich milde Klima von Cannero Riviera sorgt dafür, dass die Gegend über ihre Grenzen hinaus für ihre Kamelien, Rhododendren und Azaleen bekannt ist. Im Frühling erstrahlt der Ort geradezu in einer wahren Farbenpracht der blühenden Sträucher und Bäume. Die alljährliche Kamelien-Ausstellung im März, die 2020 am 21. und 22. März stattfindet, zieht Blumenbegeisterte aus der ganzen Welt an. Getoppt wird das Ganze dann noch von den nördlichsten Zitruspflanzen Italiens. 

Die Zitruspflanzen wurden seit dem 15. Jahrhundert insbesondere auf der malerisch im See gelegenen Isola Bella von der am Lago Maggiore ansässigen Adelsfamilie Borromeo angesiedelt. Denn diese hatten erkannt, dass das Mikroklima am See vielen Pflanzen aus wärmeren Gefilden des Südens äußerst zuträglich ist. Das liegt daran, dass sich die große Wasserfläche des Lago Maggiore im Winter mildernd auf die Temperaturen auswirkt. Zusätzlich profitiert der Ort Cannero von seiner südlichen Lage am Fuß des Monte Morissolo, der die kalten Nordwinde abhält. 

Highlights beim Fest der Zitruspflanzen 

In Cannero ist man stolz auf seine Zitruspflanzen, was sich auch in den verschiedenen Facetten des Gli Agrumi di Cannero ausdrückt: Beim Zitruspflanzenfest stehen nicht nur die Pflanzen selbst im Mittelpunkt, sondern es drehen sich auch Ausstellungen, Konferenzen, Workshops, Installationen, zeitgenössische Kunst und Fotografie rund um dieses Thema der Zitruspflanzen. Außerdem dominieren sie natürlich auch das kulinarische Angebot, das diverse Gaumenfreuden, Kandiertes, Konfitüren und Tees mit dem Geschmack der Zitronen, Limonen, Orangen, Mandarinen und Bergamotte versprechen. Besucher haben während des Zitruspflanzenfests außerdem die Möglichkeit, die Zitruspflanzen in den privaten Gärten der Anwohner zu bewundern. 

Camping- und Stellplätze in der Nähe von Cannero

Eigentlich gibt es in Cannero direkt am Lago Maggiore einen schön gelegenen Campingplatz. Leider öffnet dieser aber erst Anfang April seine Pforten. Wohnmobilisten können aber auf den lediglich vier Kilometer südlich von Cannero gelegenen Wohnmobilstellplatz in Oggebbio ausweichen, der ganzjährig geöffnet ist. Etwa acht Kilometer nördlich von Cannero liegt außerdem der Wohnmobilstellplatz Area Sosta Camper, der ebenfalls das ganze Jahr über genutzt werden kann. Bei Cannobio gibt es darüber hinaus mehrere Campingplätze, die auch im März schon geöffnet haben.  

Haben wir Ihnen Lust auf eine Reise an den Lago Maggiore gemacht? Dann planen Sie Ihre Reiseroute doch ganz einfach hier im kostenlosen Freeontour Routenplaner! 

FREEONTOUR empfiehlt diese Camping- und Stellplätze

Corso Belvedere 337, 28823, Ghiffa, Italien
Camping La Sierra

Nach dem Städtchen Ghiffa, 3 Km weg von Verbania, in der schönen Natur mit einem einmaligen und traumhaften Ausblick auf...

Via Sotto i Chiosi 81, 28822, Cannobio, Italien
Campeggio Del Sole

Der Campingplatz liegt sehr zentral mitten im Ort. Man kann hier nicht nur fußläufig 300m im Lago Maggiore baden, sondern ...

Via Darbedo 24, 28822, Cannobio, Italien
Campeggio Del Fiume

Il campeggio è situato in posizione tranquilla e soleggiata, immerso nel verde vicino al fiume, a pochi minuti dal Centro...

Casali Darbedo, 20/22, 28822, Cannobio, Italien
Camping Residence Campagna

Der Campingplatz Residence Campagna befindet sich in ruhiger Lage am wunderschönen Ufer des Lago Maggiore. Er bietet ein eindruckvolles Panorama...

Strada Martiri Oggebbiesi 6, 28824, Oggebbio, Italien
Area Camper

Gebührenpflichtiger Stellplatz für 22 Wohnmobile. Ebene Stellplätze auf Schotter, Mittelgang gepflastert, jeder Platz mit eigener Naturterrasse. Videoüberwachung, beheizte Sanitärräume. Ganzjährig...

Via San Rocco, 28822, Cannobio, Italien
Area Sosta Camper

Gebührenpflichtiger Stellplatz für 30 Wohnmobile. Ausgewiesenes Gelände am Ufer des Flusses Cannobino. Im vorderen Teil Stellflächen zu beiden Seiten der...

{