Skispaß für die Familie in Schladming oder Ramsau

freeontour
von FREEONTOUR

Skispaß für die Familie in Schladming oder Ramsau

Tipps für den Winterurlaub mit der Familie in Österreich

Wer ein echtes Winterkind ist, lässt sich von niedrigen Temperaturen nicht die Laune verderben, ganz im Gegenteil. Wenn der Schnee glitzert, dann taut das Herz des winterliebenden Campers erst so richtig auf. Auch für Familien bietet sich das Wintercamping durchaus an - insbesondere dann, wenn man sich für ein Skigebiet entscheidet, in dem so einiges sowohl für den Nachwuchs als auch für die Eltern geboten wird. In Österreich bieten sich dafür beispielsweise die Skigebiete Schladming und Ramsau an, die aktuell außerdem mit Neuerungen locken, die für noch mehr Spaß und Komfort im Winterurlaub sorgen sollen. 

Urlaub für Familien in Schladming

Familien haben besondere Ansprüche an ihren Winterurlaub. Einerseits soll er Entspannung für die Eltern bieten, andererseits Spaß und Abenteuer für die Kinder. In Schladming kommen Familien sicher auf ihre Kosten. Das gesamte Gebiet ist auf den Besuch von Familien eingestellt und hat zahlreiche Attraktionen zu bieten. Es gibt eine ganze Kinderwelt, die kleine Gäste jeden Alters mit offenen Armen empfängt. Im so genannten Hopsi-Winterkinderland ist Toben, Rodeln, Ski fahren und vieles mehr angesagt. Neben einer Wellenbahn, einem Slalom Parcours und Abfahrten für echte Flitzer locken auch für Nicht-Skifahrer spielerische Elemente. Die Funslope Planai bietet zudem eine Mischung aus Snowpark, Boardercross und Piste. Skischulen gibt es natürlich ebenso. Aus sportlicher Sicht können aber auch Eltern in Schladming auf ihre Kosten kommen: 

Pistenspaß und Herausforderungen auf der Planai 

Die Planai, auch als Schladminger Kaibling bekannt, und die Hochwurzen sind die Hausberge und Skiabfahrten von Schladming.  Hier herrscht eine Menge Trubel und es gibt immer wieder etwas Neues zu entdecken. So wie die 10er-Gondeln im Skigebiet Schladming- Planai, mit denen Gäste jetzt noch gemütlicher, schneller und leiser die Distanz nach oben überwinden können. Dort warten 123 Pistenkilometer und 4 km Skirouten darauf, mit Skiern oder Snowboard erobert zu werden. Auch für gemütliche Schneeschuhwanderungen bietet die Gegend sehr gute Voraussetzungen, denn durch die Höhe von bis zu  2.015 m gehört die Planai zu den recht schneesicheren Skigebieten. Sie ist zudem als „WM-Berg" bekannt seit die FIS Alpine Ski WM 2013 hier ausgetragen wurde. Wer sich bis ganz nach oben wagt, kann einen atemberaubenden Blick über das ganze steirische Ennstal genießen. Und nach dem Sport? Kehrt man in die Hüttn ein oder macht es sich mit der Familie im Wohnmobil oder in der Sauna gemütlich. 

Parken und Wintercamping in Schladming 

Die Parkplätze der Planai sind für Benutzer des Lifts kostenlos und befinden sich in der Tiefgarage Planai Stadion oder im Planai-Parkhaus. Naturgemäß sind diese allerdings schlecht für Reisemobile geeignet, da die Einfahrtshöhe auf 2,40 m begrenzt ist. Vor der Talstation gibt es aber auch einen nicht überdachten Parkplatz. Stehen darf man bei all diesen Parkmöglichkeiten aber nur bis 20 Uhr, über Nacht abgestellte Fahrzeuge werden abgeschleppt. 

Bequemer und entspannter ist es da, wenn man Wohnmobil oder Caravan auf dem ganzjährig geöffneten Campingplatz Zirngast abstellt, der nur 750 m von den Liften entfernt liegt und zudem von den kostenlosen Skibussen angefahren wird. Auch einen Ski- und Snowboardservice bietet das gleichnamige Hotel, zu dem der Campingplatz mit seinen mehr als 50 Stellplätzen zählt. Zur Infrastruktur des Campingplatzes gehören außerdem moderne und beheizte Sanitäreinrichtungen, ein beheizter Ski- und Schuhtrockenraum sowie ein Wäscheraum mit Waschmaschine. Wer nicht unbedingt jeden Abend kochen möchte, kann es sich mit der Familie auch im Restaurant des Hotels schmecken lassen. Die Winterpreise liegen abhängig von Fahrzeug und Saison für zwei Personen inklusive Fahrzeug zwischen 30 und 37 Euro. Kinder werden je nach Alter ermäßigt berechnet. 

So kommen Sie nach Schladming 

Die Region Schladming liegt in Österreich in der Steiermark und ist besonders als Wintersportort und Austragungsort der alpinen Ski-WM bekannt. Von München aus sind es rund 220 Kilometer bis zu den Hausbergen in Schladming. Die Fahrt ab München dauert mit dem Wohnmobil oder Camper Van etwa 2,5 Stunden, mit dem Wohnwagen-Gespann ist etwas mehr Zeit einzuplanen, da für diese andere Geschwindigkeitsbegrenzungen gelten. In Österreich fallen auf allen Autobahnen und Schnellstraßen Mautgebühren an, es gilt die Vignettenpflicht. Eine Vignette kann für zehn Tage, zwei Monate oder ein ganzes Jahr gebucht werden. Aktuell wird diskutiert, bestimmte Strecken von der Mautpflicht zu befreien. Eine Entscheidung ist bislang jedoch noch nicht gefallen. Für Reisemobile über 3,5 t gibt es außerdem gesonderte Regelungen zur Maut. Hier finden Sie detaillierte Informationen zu Maut und Geschwindigkeitsbegrenzungen für Wohnmobile und Caravan-Gespanne in Österreich.  

Ramsau als Alternative für das Familien-Wintercamping

Ramsau am Dachstein liegt ebenfalls in der Steiermark und ist rund eine halbe Stunde von Schladming entfernt. Die Gemeinde ist kleiner und besonders für einen ruhigen und aktiven Winterurlaub geeignet. Auch hier ist man sehr gut auf Familien eingestellt, denn Ramsau verfügt über die größte Kinder-Skiwelt der Steiermark. Tolle Skischulen, thematisch sortierte Lifte wie Klanglift, Bergkristalllift oder Drachenlift, die Zipflbobbahn und vieles mehr wissen die Kleinen zu begeistern. Und das entspannt natürlich auch die Eltern. In der Saison 2019/20 wartet eine brandneue Hauptseilbahn auf Besucher. Am 6. Dezember startet die Saison mit dem legendären Ski-Opening.

Campingplätze in Ramsau am Dachstein 

Was das Wintercamping betrifft, gibt es in Ramsau am Dachstein gleich zwei Campingplätze zur Auswahl: Der Campingplatz Dachstein - ein Freeonour-Partnercampingplatz - bietet etwa 30 Stellplätze, von denen einige als Saisonplätze vergeben sind. Im Winter gibt es hier den Direkteinstieg ins Ramsauer Loipennetz sowie einen Gratis-Skibus. Hier können auch die Hunde mit in den Winterurlaub genommen werden. Die Preise beginnen ab 26 Euro bei 2 Personen im Campingfahrzeug, Ortstaxe und Strom sind exklusive.

Ebenfalls für das Wintercamping und den Winterurlaub mit der Familie geeignet ist der Freizeitpark Ramsau Beach. Auch hier kann man sofort in das Wanderwegenetz sowie die Langlaufloipen und die Skatingstrecken einsteigen, die direkt neben dem Platz verlaufen. Campinggäste können sich kostenlos in der Sauna aufwärmen. Wer zur Planai oder dem Hauser Kaibling möchte, nimmt den Skibus und ist in 20 Minuten in Schladming. Die Ausstattung für Kinder wird von Urlaubern gelobt. Die Preise beginne bei 35 Euro inklusive zwei Personen, Strompauschale und Sauna.

Das könnte Sie auch interessieren

FREEONTOUR empfiehlt diese Camping- und Stellplätze

Schildlehen 128, 8972, Ramsau am Dachstein, Österreich
Freizeitpark Ramsau-Beach-Camping

Der Campingplatz befindet sich inmitten der SKIREGION AMADE. Das Haupthaus ist ein Blockbau in dem sich die Sanitäranlagen, Waschraum und...

Hierzegg 26, 8972, Ramsau am Dachstein, Österreich
Camping Dachstein

Feiner Campingplatz auf sonnigem Plateau mit herrlicher BergkulisseCamping Dachstein liegt leicht erreichbar in 1160 m Seehöhe , 6 km von...

bis zu 5% Bonus
Linke Ennsau 633, 8970, Schladming, Österreich
Camping Zirngast

Camping Zirngast - "Alpiner Charme" Campingurlaub in zentraler Lage in Schladming, inmitten der Skiwelt amade.SOMMER CAMPINGDer "Campingplatz Zirngast" ist 750...

Diese Seite verwendet Cookies um das Nutzererlebnis zu steigern. Mehr Informationen