• 0

PURE REISELUST ERLEBEN MIT CARADO QUALITÄT

Outdoor und Sport
carado
von Carado

PURE REISELUST ERLEBEN MIT CARADO QUALITÄT

Zuverlässige Wegbegleiter: Freizeitfahrzeuge aus deutscher Produktion

Carado Reisemobile und Caravans erfüllen den Menschen ihren Traum von unbegrenzter Freiheit, Flexibilität und spontanen Reisen zu den schönsten Plätzen. Damit jeder Urlaub und Kurztrip zu einem perfekten Erlebnis wird, legt die Marke höchste Qualitätsmaßstäbe bei der Produktion an – das garantieren auch die kompetenten Facharbeiter. Gefertigt in Deutschland, stehen Carado Freizeitfahrzeuge sowohl für Sicherheit und Fahrspaß als auch für eine funktionale, komfortable und klassisch-elegante Ausstattung. Allen, die ihr Leben mobil genießen wollen, bietet Carado ein Portfolio an attraktiven Reisemobilen und Caravans im Einstiegssegment mit einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Qualitätsschmiede in der Sächsischen Schweiz

Das Geheimnis der zuverlässigen Qualität liegt in Neustadt bei Dresden, in einem der modernsten Werke der Reisemobilbranche. Dank einem effizienten Baukastensystem und durchdachter Logistik rollen hier täglich mehr als 30 Neufahrzeuge aus der Fertigungshalle. Auf den rund 27.000 Quadratmetern Produktionsfläche findet sich das mit 450 Metern längste Montageband der Branche in Europa. Seit April 2015 ist ein weiteres Band von 250 Metern Länge dazugekommen, an dem die Caravans mit gewohnter Sorgfalt produziert werden.

Herz und Seele des Werkes sind die 350 qualifizierten Facharbeiter, die ihrem Beruf mit Hingabe und Liebe zur Präzision nachgehen. Je nach Modell benötigen sie etwa 1,3 bis 1,5 Tage für die Fertigung eines Fahrzeugs. Der Prozess beginnt mit der Vorbereitung des robusten und hochwertigen Fiat Ducato Chassis, das für den Reisemobilbau optimiert ist und in verschiedenen Varianten für unterschiedliche Modelle angeboten wird. Als weitere Arbeitsschritte folgen die Montage der Böden, Verlegung von Kabeln und Gasleitungen sowie der Aufbau der Möbel, der Seitenwände, des Hecks und des Dachs. Zuletzt kommt der optische Feinschliff mit der Anbringung des Außendekors, dem Beziehen der Sitze im Wohnweltdesign sowie der abschließenden Reinigung. So entsteht ein Freizeitfahrzeug vollständig „made in Germany“, das seinen Nutzern als zuverlässiger und treuer Begleiter zur Seite steht. Für eine langfristige Wertbeständigkeit sorgen dabei mehrere Qualitätstore während der Fertigung sowie Gas-, Wasser- und Elektroprüfung, zusätzliche Kontrollen der Abteilung Qualitätssicherung und eine professionelle Endabnahme. Zudem verfolgt jeder einzelne Mitarbeiter in seinem Bereich zu jeder Zeit den Anspruch auf höchste Qualität – ein Vorgehen, das vom Unternehmen gefördert wird.

Ganzheitliche Produktion vom Bug bis zum Heck

Das Produktionswerk zeichnet sich durch die komplette Fertigung aus einer Hand aus. Das bedeutet, zusätzlich zur reinen Montage aller Bauteile produziert das Werk auch seine eigenen Seitenwände, Dächer und Heckteile sowie die rund 250 bis 300 Möbelteile pro Fahrzeug. Dabei werden die Möbelteile und Seitenwände mit modernsten Maschinen hergestellt, während die gesamte Montage großenteils von Hand erfolgt. Um in jedem Bereich der Produktion handwerkliche Spitzenleistung sicherzustellen, beschäftigt das Werk kompetente Fachkräfte aus so unterschiedlichen Berufsgruppen wie zum Beispiel Tischler, Elektriker, Klempner, Kfz-Schlosser und Karosseriebauer, die alles daran setzen, hochwertige Reisemobile und Caravans für die Carado Kunden zu erschaffen.

Zudem befinden sich auch fünf Partnerunternehmen auf dem Werksgelände, von denen Carado unter anderem Aufbautüren, Gaskastenklappen und Hubbetten, Kabelbäume und Metallteile sowie Seitenschürzen bezieht. Andere Partner übernehmen die Erstinspektion der Chassis sowie kleine Lackierarbeiten. Auch Nachwuchskräfte werden im Werk ausgebildet. Zurzeit beschäftigt das Produktionswerk in Neustadt Azubis für Holzmechanik sowie BA-Studenten im kaufmännischen Bereich.

Aus Erfahrung lernen

Als Unternehmen der Erwin-Hymer-Group profitiert Carado von der über 50-jährigen Erfolgsgeschichte des Mutterhauses. Die langjährige Expertise fließt in Entwicklung und Produktion der zehn Carado Teilintegrierten, drei Alkoven und fünf Caravans ein. Bewährtes bleibt bestehen, Neues wird geschaffen. Gleichzeitig kann der Einkauf Synergieeffekte durch die Erwin-Hymer-Group nutzen und so hochwertige Materialien zu einem fairen Preis erstehen. Ein Vorteil, den Carado direkt an die Kunden weitergibt.

Wo die Fahrt auch hingeht, Qualität und Komfort sind garantiert. Also einfach entspannt losfahren, das Leben in all seinen Facetten genießen und unbeschwert reisen mit den einzigartigen Carado Freizeitfahrzeugen.