Mountainbiken im Pfälzer Wald – MTB-Touren im Dubbeglas

freeontour
von Marius Schwager

Mountainbiken im Pfälzer Wald – MTB-Touren im Dubbeglas

300 Kilometer speziell für Mountainbiker ausgeschilderte Trails, gemütliche Hütten und ein naturverträgliches Walderlebnis - der Pfälzer Wald gilt unter den Kennern als eines der besten Bike Reviere in Deutschland. Besonders zur Ernte- und Weinzeit im Herbst lohnt ein Wehnmobilausflug doppelt.

Berühmt und berüchtigt sind sie, die Weinfeste am Pfälzer Wald. Körper an Körper sitzt man eng gedrängt im „Schubkarrche“ (schmale Holzbänke, die alte Holzkarren nachempfunden sind) und trinkt ein „Schoppe“ nach dem anderen. Wein ist in der Pfalz Lebensart und Inhalt. Es wird gerne und gerne auch viel getrunken. Hier im Südwesten der Republik, zwischen Oberrhein und Pfälzer Wald, ist die Welt noch in Ordnung. Alte, urige Winzerdörfer und angenehme Wanderwege laden zu sportlichen Genussausflügen ein. Die Pfalz ist europaweit sowohl für Wein als auch für die entspannte pfälzer Lebensart bekannt. Dass es sich hier auch wunderbar Mountainbiken lässt, ist bisher nur Kennern ein Begriff.

Zusammen mit den angrenzenden Vogesen, stellt der Naturpark Pfälzer Wald das größte zusammenhängende Waldgebiet Europas das. Die weiten Waldflächen in dem dünn besiedelten Gebiet sind eine immer beliebtere werdende Wander- und Mountainbike- Region. Im Jahr 2005 wurde der Mountainbikepark Pfälzerwald gegründet und zählt mit mittlerweile über 300km ausgeschriebenen Mountainbikewegen eine beachtliche Größe. Charakteristisch für das bewaldete Mittelgebirge sind die vielen Wechsel zwischen relativ kurzen Anstiegen und Abfahrten. Weite Aussichten sind selten und findet man nur am Haardtrand – der Grenze zum flachen Oberrheingraben, wo auch der höchste Berg liegt: die Kalmit (673 Meter).

Zwischen teils bizarren Buntsandsteinfelsen wechseln sich technisch knifflige Trails mit weiten flachen Wegen ab und sorgen so für Abwechslung. Die ausgeschrieben Bikewege sind sehr gut markiert, wer auf eigene Faust planen möchte, dem sind Wanderkarten und ein guter Orientierungssinn empfohlen.

Bike und Wein

Das klassische Getränk ist der Weinschorle, serviert im „Dubbeglas“ – ein halb Liter Glas mit typischen runden Vertiefungen, dem Hörensagen nach sollen sie den Griff auch im Weinseeligen Zustand verbessern. Ein-zwei Dubbegläser Wein oder Weinschorle sind in der Pfalz schnell geleert und gehören zu einem Ausflug in die Pfalz, wie der traditionelle Pfälzer Saumagen und die vielen Weinfeste in alten Winzerdörfern. Wein und Trail schließt sich nicht aus und verträgt sich sehr wohl, es muss nur alles zu seiner Zeit passieren. Das ist als Mountainbiker im Pfälzer Wald mitunter nicht ganz einfach, mit ein bisschen Disziplin funktioniert aber auch das.

Die südliche Weinstraße

Hier lässt sich's verweilen: Halten Sie Einkehr in urigen Weinstuben oder tafeln Sie in exzellenten Häusern. Sanft geschwungene Weinberge, grüne Wiesen und Bachläufe, den stattlichen Pfälzerwald mit seinen Burgen und kleine...

Details ansehen

Es empfiehlt sich daher als Mountainbiker die urigen Hütten entlang der Wege und Straßen vorerst nur zur Kalorienzufuhr anzusteuern und die Weinschorle zum Abendprogramm zu verlegen. Die Portionen auf den Hütten des Pfälzerwald-Vereins und andere private Hütten sind oft so üppig, dass man besser gleich noch einen Hügel mehr einplant, damit die Kalorien wieder verbrannt werden können. Denn es wäre zu schade, die schöne Mountainbiketouren und Singletrails nicht mehr ordentlich befahren zu können.

Campingfreunde suchen sich schließlich ihren Stellplatz in Nähe einer guten Weinquelle. Sowohl Weinquellen, Mountainbikerouten als auch Stellplätze sind genügend vorhanden. An der Kalmit, rund um Neustadt an der Weinstraße und rund um das Hambacher Schloss kann es an einem sonnigen Wochenendtag schonmal voll werden, wer Ruhe sucht, sollte diese touristischen Hotspots daher dann eher meiden.

300 km Mountainbiketouren

Das umfangreiche Wegenetz im Pfälzer Wald und die generelle positive gesetzliche Lage und das gute Miteinander zwischen Wanderern und Mountainbikern erlauben auch sportliche Singletrailfahrten. Singletrails sind einfache Wanderwege und meist so breit, dass nur eine Person entlanggehen – oder fahren kann. Hier im Pfälzer Wald, genießen Wanderer und Mountainbiker bereits seit vielen Jahren die üppige Natur gemeinsam miteinander. Mit ein wenig gegenseitiger Rücksicht und der Aussicht auf eine gemeinsame abendliche Völlerei, lebt es sich gleich viel entspannter.

Tipp: Freundliche Mountainbiker geben Wanderern immer Vorrang und achten auf ein gutes Miteinander. Rechtzeitig klingeln, Geschwindigkeit drosseln und dort Absteigen, wo es nötig ist.

Egal ob sportlich-rasante Singletrails oder Forstweg-Touren, im Pfälzer Wald kommen alle Mountainbiker auf ihre Kosten. An den Wochenenden ist es besonders um die touristischen Attraktionen, Aussichtsplattformen und Hütten etwas voller, hier empfiehlt es sich, nicht den offensichtlichsten Wanderweg vom Parkplatz zur Hütte zu wählen, sondern eine etwas weitere Tour zu planen. Besonders empfehlenswert hierzu ist die Mountainbikekarte Pfälzer Wald, aber auch klassische Wanderkarten empfehlen sich. Viele schöne Mountainbike-Touren sind in den bekannten Online-Plattformen eingezeichnet und können bequem nachgefahren werden.

Infos Mountainbike Pfälzerwald

Das offizielle Trail-Netzumfasst derzeit rund 300 km und 5 Trail-Runden. Fünf Startorte kann man auch per Zug erreichen und direkt ab dem Bahnhof losfahren: Rodalben, Waldfischbach-Burgalben, Schopp, Hochspeyer, Lamprecht (Landstuhl ist in Planung). In Hochspeyer und Schopp gibt es jeweils noch einen Technik-Parcours und in Trippstadt einen Dirtpark zum Üben.

...

Karten

Topo-Karte "Mountainbikepark Pfälzerwald" (1:50000, 8,50 Euro)

...

Singletrails

Besonders viele Singletrails finden sich am Haardtrand (östlicher Rand des Pfälzer Waldes)

...

Infos

Alle Infos rund um den Park mit Shop-Adressen und Unterkünften

FREEONTOUR empfiehlt diese Camping- und Stellplätze

Sägmühle 1, 67705, Trippstadt, Deutschland
Camping-Freizeitzentrum Sägmühle

Die Sägmühle liegt im Herzen des Biosphärenreservates Naturpark PFÄLZERWALD, einen Kilometer vom Luftkurort Trippstadt entfernt. Der idyllische Natursee direkt an...

FREEONTOUR Partner
67714, Waldfischbach-Burgalben, Deutschland
Camping Clausensee

Ankommen und Wohlfühlen in der NaturWasser – Wald – GastfreundschaftDas sind die Zutaten, aus denen am Clausensee eine erholsame Zeit...

FREEONTOUR empfiehlt diese Partner

SportScheck GmbH

30.000 Artikel aus dem Bereich Sport und Freizeitmode. Vom adidas Fußballschuh bis zur Zipphose von Jack Wolfskin. Bonus nur auf...

Online Partner - 5,1% Rabatt

Mehr Informationen