Gyrossuppe mit Fetakäse

FREEONTOUR

Gyrossuppe mit Fetakäse

AlinaKoglin
von FREEONTOUR

Gyrossuppe mit Fetakäse

Let me Cook

Man braucht:

  • 2 Schweinekotelett
  • Gyrosgewürz
  • etwas Tomatenmark
  • getrocknete Tomaten
  • 1 Liter Fleischbrühe
  • 250 Gr. Schmelzkäse
  • 1 Paprikaschote
  • 1 Becher Creme Fraiche mit Kräutern
  • 1 Schafskäse
  • Zwiebel
  • Knoblauch


 Heute kochen wir eine Gyrossuppe mit Fetakäse.

Zuerst wird das Schweinekotelett vom Knochen entfernt und in kurze Streifen geschnitten.

Dieses wird mit Pfeffer, Salz und einer Gyrosgewürzmischung gewürzt und mithilfe eines Löffels vermengt.

Nun werden noch die getrocketen Tomaten in Scheiben und die Zwiebel und die Paprikaschote in Würfel geschnitten.

Als nächstes wird eine Tiefe Pfanne benötigt. In dieser wird Olivenöl auf großer Flamme erhitzt, bevor das gewürzte Fleisch darin scharf angebraten wird (Tipp: Keine Fleischstücke in der Pfanne übereinander liegen lassen).

Wenn das Fleisch fertig angebraten ist, wird ein Loch in der Mitte zwischen dem Fleisch geformt, in das jetzt zwei Esslöffel Tomatenmark hinzugegeben und unter das gebratene Fleisch gerührt wird.

Als nächstes werden die geschnittenen, getrockneten Tomaten dazugegeben und auch unter das gebratene Fleisch gerührt. Das gleiche passiert danach auch mit der Zwiebel und der frisch gepressten Knoblauchzehe.

Der Inhalt der Pfanne wird nun mit ca einem Liter Fleischbrühe abgelöscht, erst dann wird auch die Paprikaschote dazugegeben. Der 1/4 Liter Creme Fraiche mit Kräutern und die 250 Gramm Schmelzkäse die jetzt noch hinzugegeben werden runden die Suppe ab.

Die Suppe muss jetzt noch ca. 15 Minuten köcheln, bevor sie zum Essen bereit steht. Zu guter Letzt wird dann auf dem Teller noch gewürfelter Schafskäse und etwas Petersilie als Garnitur hinzugefügt...

...et voila, fertig ist die Suppe.



Wie wünschen Ihnen einen guten Appetit! :)

{