• 0

Ein Jubiläumsjahr für Tschechien

Outdoor und Sport
freeontour
von Tschechische Zentrale für Tourismus und FREEONTOUR; Copyright Text und Bildrechte unterliegen Czech Tourism

Ein Jubiläumsjahr für Tschechien

Es gibt Grund zu feiern, in zahlreichen Ausstellungen und Konzerten feiert Tschechien den Geburtstag von Kaiser Karl IV. Gefeiert wird im ganzen Land. Anlässlich des Jubiläumsjahres nimmt FREEONTOUR Sie mit auf eine Reise und präsentiert Ihnen die traumhaften Orte Tschechiens, die Sie gesehen haben müssen.

Der Geburtstag von Karl IV jährt sich am 14. Mai 2016 jährt zum 700. Mal. Das ganze Jahr lang feiert Tschechien den in Prag geborenen böhmischen König und späteren Kaiser des Heiligen Römischen Reichs. Mehrere Ausstellungen, Konzerte, Mittelaltermärkte und kulinarische Events widmen sich Karl IV., dessen Wirken sich bis heute in der Kultur und Gesellschaft Tschechiens widerspiegelt. Seine Geburtsstadt richtet für Karl IV. ein großes Geburtstagsfest aus. Das Stadtzentrum verwandelt sich für sieben Tage in ein mittelalterliches Dorf mit Kunsthandwerk, Kulinarischem sowie mittelalterlichen Musik-, Tanz- und Theaterdarbietungen.

 
Königsritt in Vlčnov, (c) Lukáš Žentel, CzechTourism

„Nur wenige Länder hätten so viele Schönheiten auf einem so kleinen Raum zu bieten wie Tschechien“, betont Rosenkranz. Tschechien versteht sich als Land der Geschichten, der Traditionen und sogar als Filmdestination. Wachstumspotenziale sieht er unter anderem beim Aktivtourismus. So habe Tschechien sein Radwegenetz in den vergangenen Jahren massiv ausgeweitet. Auch für Wanderer oder Wintersportler sei das Land sehr attraktiv. Junge Leute soll das Projekt „Cooles Tschechien“ ansprechen. FREEONTOUR stellt einige bekannte Orte und Sehenswürdigkeiten vor:

 
klokoty, (c) Ladislav Renner, CzechTourism

Waren Sie schon mal in Olmütz, der „jüngsten“ tschechischen Stadt, die als der Lonely Planet Geheimtipp gilt? Lassen Sie sich Pilsen, die Kulturhauptstadt Europa 2015 nicht entgehen – das Bier schmeckt dort auch dieses Jahr weltweit am besten. Und haben Sie schon von Ostrava gehört? Diese Stadt wird selbst bei den Einheimischen neu entdeckt und immer beliebter. Und wenn man schon mal in Mähren ist, sollte man nicht die südmährische Metropole und zweitgrößte Stadt Tschechiens Brünn auslassen.


Pilsen / Plzeň, (c) Václav Jirásek, CzechTourism


Das flüssige Gold aus Pilsen, (c) David Marvan, CzechTourism

 
Brünn: Biskupský dvůr (Bischofshof), (c) Ladislav Renner, CzechTourism

Treten Sie in die Fußstapfen Ihrer beliebten Filmhelden auf der Spur weltbekannter Filmgeschichten. Die richtige Atmosphäre kann man hier am eigenen Leib erleben - also auf geht's zu einem spannenden Ausflug! So spielten sich einige Szenen an den Film-/ und Drehorte Tschechiens statt wie beispielsweiße bekannt aus dem Film „Les Misérables“. An der Seite von Hollywoodstars wie Liam Neeson, Geoffrey Rush oder Uma Thurman spielten auch mehrere tschechische Schauspieler in den Les Misérables mit. Der Platz vor der Prager Burg stellte das Zentrum von Paris dar und der Veitsdom wurde digital gegen die Kathedrale Notre Dame ausgetauscht. Das Jesuitenkolleg in Kutná Hora präsentierte sich als das Gebäude der Pariser Polizeistation. Weitere Szenen wurden beispielsweise in Žatec, Vrbno, in einem Schloss im Prager Stadtteil Troja und in Dobříš gedreht.

 
Malostranská mostecká věž = Kleinseitenbrückenturm: Novotného lávka = Novotný-Brücke

Einer der bekanntesten Filme in denen Heath Ledger die Hauptrolle spielt, ist „Ritter aus Leidenschaft.“ Unternehmen Sie einen Spaziergang über die Karlsbrücke oder auf der Prager Burg, die im Film das mittelalterliche London spielten, und erinnern Sie sich an die beeindruckende imaginäre Welt der Ritter in modernem Look. Die Geschichte des Ritters spielte sich zwar vor vielen Jahrhunderten ab, dennoch bleibt sie weiterhin aktuell.


Pražský hrad = Prager Burg

Weitere bekannte Produktionenen wie Hexenjagt, die amerikanische Produktionen Hellboy, Mission Impossible sowie xXx in der schönen Kulisse der Prager Karlsbrücke zur Showbühne wurde, wurden in Tschechien abgedreht. Weitere Schauplätze:


Karlovy Vary (Karlsbad) - Kolonnade


Schloss Lednice Lednice - zámek © Lubomír Čech

Tschechien überzeugt nicht nur durch seine historischen Gebäude und kulturellen Schätzen, sondern beeindruckt auch mit seinen malerischen Landschaften.

 
České Švýcarsko (Böhmische Schweiz) - Křídelní stěny (Flügelwände): Pravčická brána (Prebischtor)

Weitere Informationen für Ihren Tschechien-Urlaub finden Sie auf: www.czechtourism.com und über Prag im FREEONTOUR-Artikel: https://www.freeontour.com/articles/eine-city-tour-fur-zwischendurch

Kontakt:
Tschechische Zentrale für Tourismus-
CzechTourism

Wilhelmstr. 44
10117 Berlin
tel. +49 (0) 30 204 47 70
berlin@czechtourism.com
www.czechtourism.com

                                   

Povltavska - River dyke, 17100, Prague Troja, Tschechien
River Camping Prague

Unser Campingplatz ist der nächstgelegene Campingplatz vom Prager Altstadt (cca 4 km) und liegt direkt an der Moldau. Ganz schnell...

Campingplatz ansehen
Dlouhá 135, 66471, Veverská Bityska, Tschechien
Camping Hana

Camping Hana ist ein ruhiger mittelgroßer (55 Plätze) familiärer Camping mit moderner Ausstattung. Er liegt in der Nähe von Veverska...

Campingplatz ansehen
Baldovec 319, 79862, Rozstani/Baldovec, Tschechien
Camping Baldovec s.r.o.

Solná jeskyně, tenisové kurty.Od 15.dubna otevřeno wellness centrum, masáže.

Campingplatz ansehen
Malý Bolevec, 32300, Plzen, Tschechien
Autocamp Ostende Plzeň

Léto 2017 v Autocampu OstendeNa léto 2017 nabízí Autocamp Ostende stále volné ubytování, avšak doporučujeme si udělat předem rezervaci chatičky/bungalovu...

Campingplatz ansehen