• 0

Die Romantische Straße - Etappe 3

Genuß und Kultur
freeontour
von Romantische Straße Touristik-Arbeitsgemeinschaft GbR und FREEONTOUR; Copyright Text und Bildrechte liegen bei Romantische Straße Touristik-Arbeitsgemeinschaft GbR, Titelbild Füssen Tourismus und Marketing

Die Romantische Straße - Etappe 3

Von Schongau bis Füssen...

Auf der letzten Wohnmobil Etappe entlang der Romantischen Straße fahren wir weiter durch das Allgäu, dem Rad- und Wanderparadies schlechthin. Wildromantische Flusstäler und Fischweiher, die bäuerliche, über viele Generationen gewachsene Kulturlandschaft, schattige Wälder und Täler und der beeindruckende Blick in die Ferne auf die Allgäuer Alpen wirken vielversprechend. Den finalen Höhepunkt der Reise erleben wir in Füssen, der Ortschaft mit den märchenhaften Königsschlössern.

Route nach Schongau und Peiting

Weiter führt uns die Wohnmobilroute entlang der Romantischen Straße nach Schongau, am Westufer des Lechs im Pfaffenwinkel gelegen. Hier lässt sich noch einmal mit der oberbayrische Tradition und dem Brauchtum Bekanntschaft schließen, beispielsweise bei den angebotenen Erlebnisführungen oder Audioguide-Touren und bei einem Besuch der traditionellen Volksfeste der Region.

Schongau Marienplatz mit Stadtpfarrkirche

Bei den geführten Erlebniswanderungen zwischen Schongau und Peiting lässt sich die Schönheit der Natur gemeinsam in der Gruppe erkunden. Sie erfahren Wissenswertes aus der Geschichte der Heimat und des Urlaubsortes am Lech. Interaktive Erlebnisstationen entlang der Wegstrecke laden große und kleine Wanderer zum Mitmachen ein. In Markt-Peiting lohnt sich außerdem der Blick in die Pfarrkirche St. Michael und in das Museum im Klösterle sowie die Ausgrabungen einer römischen „Villa Rustica“ mit Küchen und Heilkräuterlehrgarten. Foto:Tanzelmusiboot Peiting

Rottenbuch im Ammertal und Wildsteig

Der Erholungsort Rottenbuch liegt am Hochufer des romantischen Ammertales. Beeindruckend ist der Klosterhof mit den altehrwürdigen Gebäudes des über 900 jährigen Augustiner-Chorherrenstiftes und der berühmten ehemaligen Klosterstiftskirche „Mariä Geburt“. Wanderer können Bayerns einzigen Milch-Erlebnisweg erkunden.

Herbst in Rottenbuch © Verwaltungsgemeinschaft Rottenbuch

Inmitten von Natur- und Landschaftsschutzgebieten, eingebettet in die hügelige Voralpenlandschaft mit Ihren Hochmooren und Seen, umrahmt von den Allgäuer Bergen, liegt die Gemeinde Wildsteig. Für Ruhe und Erholungssuchende Camper ist es ein ideales Rad und Wandergebiet sowie ein offizielles DSV Nordic-Walking-Zentrum. Weiter geht es mit dem Wohnmobil Richtung Steingarten: „Zum gegeißelten Heiland auf der Wies“  nennt sich die weltberühmte Rokokokirche, die Wieskirche und zählt zum UNESCO Weltkulturerbe.

Hohenschwangau und Schloss Neuschwanstein in Füssen

Über Halblech erreichen wir Schwangau, wo mit den beiden weltberühmten Königsschlössern „Hohenschwangau“ und „Neuschwanstein“ als Abschluss und Ende der Romantischen Straße Füssen am Fuße der Allgäuer Alpen erreicht wird.


Blick ins Tal nach Füssen

Füssen ist ein perfektes Ziel für einen Romantikurlaub. Das „Dorf der Königsschlösser“ ist von vier Seen und dem Naturschutzgebiet Ammergebirge umgeben. Auf 120 km Spazier- und Wanderwege lässt sich die Umgebung erkunden. Romantisch kann man sich in die alte Zeit zurück versetzten lassen im Museum der Bayerischen Könige und in der Römervilla oder das Angebot der königlichen Kristall-Therme und in der Saunalandschaft nutzen. Aber auch die Besichtigung des Stadtkerns von Füssen ist mit seinen hübschen und besonderen Häuserfassaden und der dem Kloster St. Mang zu empfehlen.

Video: Füssen im Allgäu

Impressionen:


Schloss Neuschwanstein an der Romantischen Straße

Klettersteig an der Romantischen Straße

Wer die sportliche Herausforderung sucht, der begibt sich über den Klettersteig hinauf zum Tegelberg. Immer wieder machen sich herrliche Tiefblicke auf und das Alpenvorland mit seinen Seen auf. Die Stecke ist ca. 3,5 km lang und führt als mittlerer Klettersteig am „gelben Wand-Steig“ entlang. Der Klettersteig ist Familien geeignet und in ca. 3,5 Stunden zu bewältigen. Bitte achten Sie auf die notwendige Ausrüstung. Die komplette Tourenbeschreibung finden Sie im FREEONTOUR-Portal: Gelbe Wand, Klettersteig am Tegelberg .

 


Eine spannende Fahrt mit dem Wohnmobil entlang dieser Traumstraße ist auf jeden Fall lohnenswert. Eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten, Brauchtum und Tradition, Sportangebote, Naturschauspiele und gut ausgebaute Fahrradstrecken und Wanderwege bieten ein breites und sehr abwechslungsreiches Angebot für die ganze Familie. Ausführliche Informationen zu den einzelnen Ortschaften erhalten Sie auch unter: Romantische Straße .

Hat Ihnen unsere Wohnmobil Tour entlang der Romantischen Straße gefallen? Dann "teilen" oder "liken" Sie diesen Artikel doch auf unserer Facebook-Seite !

Kontakt:
Romantische Straße

Touristik-Arbeitsgemeinschaft
Segringer Straße 19
91550 Dinkelsbühl
info@romantischestrasse.de
www.romantischestrasse.de

    

Solder 1, 82401, Rottenbuch, Deutschland
Terrassen-Camping am Richterbichl

Unser 4-Sterne-Campingplatz liegt an der RomantischenStraße - mitten im herrlichen Pfaffenwinkel, einer der schönsten Landschaften Oberbayerns.Das Alpenvorland, die Berge sind...

Campingplatz ansehen
Via Claudia 6, 86983, Lechbruck, Deutschland
Via Claudia Camping

Auf dem Via Claudia Camping im Flößerdorf Lechbruck am See genießen Sie Camping in Bayern/Allgäu mit dem Wohnmobil, Caravan, Zelt...

Campingplatz ansehen
Fischerbichl 17, 87629, Füssen - Hopfen am See, Deutschland
Camping Hopfensee

Kassenzugelassene Praxis für physikalische Therapie (ambulante Badekuren und Rezepte nach Voranmeldung), Wellness-Spa (Voranmeldung empfehlenswert), Hallenbad 31 °C, Zwergel-Bad 32°C (NEU...

Campingplatz ansehen
Seestraße 81, 87645, Brunnen, Deutschland
Camping Brunnen

Ruhig gelegener Campingplatz direkt am Forggensee, in Nähe der Weltberühmten Schlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau. Hier im Ostallgäu können sie wunderbar...

Campingplatz ansehen