• 0

Dethleffs Trend noch trendiger!

Outdoor und Sport
anita
von Dethleffs

Dethleffs Trend noch trendiger!

Detailverbesserungen und optionales Design-Paket für Integrierte und Teilintegrierte - Neuer Trend Alkoven mit Doppelboden und viel Platz für bis zu 6 Personen zum attraktiven Preis

Wie heißt es so schön: Never change a winning team! Deshalb wurden im neuen Modelljahr bei der Erfolgsfamilie Trend nur Detailverbesserungen bei den Teilintegrierten und Integrierten-Modellen vorgenommen und diese mit einem optionalen Designpaket optisch noch einmal aufgewertet. Bei den Alkoven bekommt der Trend mit dem A 7877-2 einen großen Bruder mit Doppelboden und viel Platz zum attraktiven Preis. Damit gibt es noch mehr Gründe, warum der Trend zu den Dethleffs Bestsellern gehört. Der überzeugendste allerdings ist mit Sicherheit das unschlagbare Preis-/Leistungsverhältnis dieser Baureihe. Denn der Trend kommt mit einer umfangreichen Serienausstattung daher, die sich in der Preisklasse mehr als sehen lassen kann, und überzeugt mit vielen Ausstattungsmerkmalen, die alles andere als selbstverständlich sind. Und das alles in einer Qualität „made in Germany“ – werden die Fahrzeuge doch allesamt im renommierten Stammwerk in Isny im Allgäu produziert. Wie bei Dethleffs üblich, stehen Sicherheit und Komfort an erster Stelle. Der Trend ist – egal ob schnittiger Teilintegrierter, repräsentativer Integrierter oder geräumiges Alkovenmodell – ideal für alle, die gerne sportlich komfortabel unterwegs und doch preisbewusst sind. Mit dem neuen Designpaket können die T- und I-Modelle jetzt im Innenraum optisch noch mehr aufgepeppt werden. Und der neue Alkoven ist eine besonders preisattraktive Option für Familien mit mehreren Kindern.

Detailverbesserungen und Designpaket

Im neuen Modelljahr heißt es bei den Trend Teilintegrierten und Integrierten „Gutes noch besser gemacht“. Dabei haben sich die Dethleffs Entwickler vor allem das Bad und das Exterieur vorgenommen. Nun gibt es auch beim Teilintegrierten einen Coupé-Einstieg und einen vergrößerten Durchgang zum Fahrerhaus. Bei beiden Aufbauarten wurden der Gasflaschenkasten, Tankdeckel und die Trittstufen optimiert sowie zwei weitere Steckdosen verbaut. Zudem wurde das Frontdesign der Integrierten verschönert. Das Bad glänzt nun durch ein wertiges Waschbecken, einem wasserabweisenden Duschrost, eine verbesserte Toilettenabdeckung und zusätzlichen Verdunklungsmöglichkeit. Rundungen im Möbelbau führen zu einer angenehmeren Raumerscheinung.

Fürs Interieur gibt es ein optionales Designpaket, das den Innenraum der T- und I-Modelle in einem völlig neuen Look erstrahlen lässt. Dazu trägt vor allem das moderne Holzdekor Virginia Eiche mit seinem leicht grauen Holzton bei, das mit eleganten Hochglanz-Dachschrankklappen in einem zarten Pastellweiß gepaart wird. Passend dazu stehen drei verschiedene Wohnwelten zur Wahl, deren Polster vor allem in der großzügigen L-Sitzgruppe zur Geltung kommen. Auch die Schichtstoffe des Tisches und der Küche erstrahlen in einem freundlichen Weiß. Von besonderer Wertigkeit zeugen die mit Stoff bezogene Garderobe inklusive Chromkleiderhaken im Dethleffs Design, sämtliche Steckdosen und Schalter sowie der Griff in Chrom-Optik im neugestalteten Eingangsbereich, der auffallend hinterleuchtet ist. Ebenfalls zum Paket gehört der aufwändig gestaltete Küchenbereich mit schwarzer Rückwand, zart weißen Seitenwandverbindungen und Griffen sowie Handtuchhalter in Chrom-Optik. Im Bad fällt die Duschkonsole in modernem Schwarz und je nach Grundriss viele clevere Bad-Accessoires ins Auge. Das Designpaket gibt es für alle Trend T und I zum Preis von 599,- Euro und macht diese Fahrzeuge zum echten Hingucker.

Zuwachs bei den Alkoven

Im neuen Modelljahr bereichert der A 7877-2 die Trend Familie: ein großer Alkoven für bis zu sechs Personen zum besonders attraktiven Preis. Ein Fahrzeug, das mit viel Stauraum und einem großen Heckdoppelbett sowie dem riesigen Bett im Alkoven ausgestattet ist. Viel Komfort und Platz bietet auch die voluminöse Doppeldinette mit zusätzlicher Längsbank, die großzügige Küche mit viel Arbeitsfläche und der 142 l Kühlschrank. Platz und Bewegungsfreiheit gibt es auch im Badbereich, dank separater Dusche mit gegenüberliegendem Waschbereich. Dessen Tür lässt sich so arretieren, dass der Bereich im Heck mit seinem großen Kleiderschrank als An-und Umkleideraum bestens abgeschirmt ist. Unter dem 211 auf 150 cm großen Querdoppelbett verbirgt sich eine riesige Heckgarage. Noch mehr Stauraum gibt es im frostgeschützten, 40 cm hohen, beladbaren Doppelboden, der das Fahrzeug auch um Winter zu einem treuen Begleiter macht. Da Wassertanks und Radkästen ebenfalls im Doppelboden verschwinden, bietet der Innenraum üppige Platzverhältnisse, die das komfortable Raumbad und viel Bewegungsfreiheit zulassen. Die riesige Sitzgruppe lässt sich bei Bedarf zu einem weiteren Doppelbett umbauen, so dass im Fahrzeug bis zu sechs Personen bequem nächtigen können. Die Liegefläche im Alkoven ist mit 210 auf 165 cm mehr als großzügig bemessen.

Serienmäßig ist der Trend A 7877-2 auf dem Fiat ALKO Dreiachs-Tiefrahmen-Chassis mit 2,3 Mjet Maxi Motor mit 130 PS aufgebaut. Der Alkoven ist 861 cm lang, 233 cm breit und 323 hoch. Seine technisch zulässige Gesamtmasse liegt bei 5 Tonnen. Optional kann der neue Grundriss auch statt mit Warmluft- mit einer Warmwasserheizung geordert werden.

Den neuen Trend A 7877-2 gibt es zum Preis ab 64.999,- Euro. Das Preis-Leistungsverhältnis dieses neuen Grundrisses macht ihn für Familien mit mehreren Kindern sicherlich besonders attraktiv.