• 1

Der neue LMC Grand Breezer 834 G

Outdoor und Sport
lmc
von LMC

Der neue LMC Grand Breezer 834 G

Ein Alkoven in der Achtmeter-Klasse

Der neue doppelachsige Grand Breezer Alkoven 834 G aus dem Hause LMC hat eine Länge von 8,32 Metern und ist das erste Fahrzeug, welches in dieser Größe in der eigenen Produktionsstätte in Sassenberg gebaut wird.

Der Alkoven mit einem AL-KO-Chassis baut auf dem Fiat Ducato mit 130 PS auf und hat eine zulässige Gesamtmasse von 4,25 Tonnen, sowie eine mögliche Auflastung auf 5 Tonnen.

Die innovative LMC Long Life Technologie ist natürlich auch in diesem Aufbau wiederzufinden. Das heißt, GFK-Schutz (Dach und Boden), hochstabile PU-Verstrebungen und ein feuchtigkeitsresistenter Hochleistungs-Isolierkern aus XPS bieten Ihnen eine 12-jährige Aufbau-Dichtheitsgarantie (dies gilt jedoch max. bis zu einer Gesamtlaufleistung von 120.000 km und setzt eine jährliche, kostenpflichtige Dichtheitsprüfung durch einen LMC-Vertragshändler voraus). Eine spezielle Kunststoffform (ABS) der Alkoven-Verkleidung und des Heckspoilers bietet Ihnen der neue Grand Breezer Alkoven zudem auch.

Die Liste an Vorteilen für das Alkoven-Fahrzeug ist lang: die übergröße Garage mit einer Traglast von 300 kg hat viel Platz für Ihr sperriges Urlaubsgepäck. Die neue, große Serviceklappe auf der Fahrerseite bietet Ihnen Platz für die WC-Kassette sowie der Platz für eine Ersatz-Kassette, dazu ist noch die Zentralversorgung für Wasser und Strom untergebracht. Der Frischwassertank fasst 200 Liter, in den Abwassertank passen 105 Liter.

Auch von Innen kann sich der neue Grand Breezer Alkoven 834 G zeigen lassen. Das Fahrerhaus kann durch eine stabile Holzwand mit Holzschiebetür vom Wohnraum abgetrennt werden. Der Clou ist, dass Sie vor dieser geschlossenen Tür durch ein weiteres Sitzelement die Rundsitzgruppe erweitern können.

In der Küche liegen die drei Flammen des Gasherdes nebeneinander, so dass Sie hier mehr Platz auf der Arbeitsfläche haben. Praktisch fallen die breiten Schubladen aus, die ein großes Fassungsvermögen haben, genauso wie der 141 Liter fassende Kühlschrank. Auch der Sanitärbereich hinter der Sitzbank zeigt sich mit viel Platz. Im Heck finden Sie zwei große Einzelbetten (ein Fahrzeug mit Doppelbettvariante im Heck wird zeitnah als zweites Modell folgen). Im Möbelbaubereich präsentiert sich das Fahrzeug mit dem neuen Dekor Acuto mit Palisander, welches Sie auch in durchgehend in den abgerundeten Ecken bestaunen können. Die Schlösser der Hängeschränke verstecken sich hinter den Klappen.

Alles in allem also ein wirklich gelungenes Alkoven-Modell, welches nicht nur durch seine Größe hervorsticht, sondern auch viele technische und praktische Neuerungen, sowie viel Komfort mit sich bringt.