Camperfrühstück de luxe

freeontour
von FREEONTOUR und Journal International; Copyright Text und Bildrechte liegen bei Journal International und iStock

Camperfrühstück de luxe

Toast mit Butter und Marmelade, dazu Pulverkaffee und ein Traumblick über den See – ja, das hat seinen Reiz. Aber manchmal darf es auch etwas Besonderes zum Frühstück sein.

Tipps von den drei Genießern Michael Hüsken, Jossi Loibl und Gabi Buchöster vom Daxlberger Hof.

Freiheit, Natur und ein ganzer unverplanter Tag. Was gibt es da Schöneres, als morgens aus dem Wohnmobil oder Wohnwagen zu krabbeln, frische Wald- oder Seeluft einzusaugen und die ersten Sonnenstrahlen auf der Haut zu spüren? Das Einzige, was jetzt noch fehlt, ist ein richtig gutes Frühstück, ein Muntermacher für die Stunden voller Unternehmungen – egal ob mit der Familie, beim Sporteln zu Wasser und zu Land oder beim Turteln zu zweit in der Natur. Wir haben Gastro-Experten Michael Hüsken, Jossi Loibl und Gabi Buchöster vom Daxlberger Hof nach ihren Lieblingsfrühstückstipps für unterwegs gefragt.



Teil 1: Ein kleines bisschen Luxus


Michael Hüsken Der renommierte Küchenchef des mediterranen Restaurants Sophia’s im Münchner Charles Hotel ist seit vielen Jahren in der Sternegastronomie zu Hause. Zu seinen Stationen zählen unter anderem Lafers Stromburg, Käfer, Acquarello, Schloss Elmau und Geisels Werneckhof. Mit seiner Frau war Michael Hüsken einmal einen ganzen Monat mit einem Camper in Australien unterwegs – für ihn ein einzigartiges Erlebnis. Als Spitzenkoch und Feinschmecker möchte er auch beim Wohnmobilurlaub nur ungern auf das Quäntchen kulinarischen Luxus verzichten und empfiehlt daher, seine Pancakes mit einem prickelnden Glas Champagner zu servieren. Und damit womöglich den oder die Liebste zu überraschen …

Kräuter-Pancakes mit Zitronenschmand & geräuchertem Lachs

Zutaten für 2 Personen:

  • frische Kräuter (etwa 70 g, für Frankfurter Grüne Soße oder andere gemischte Kräuter)
  • 75 g Mehl
  • Salz
  • ½ TL Backpulver
  • 1 Bio-Ei
  • 65 ml Milch
  • 50 g Quark (20 % Fett)
  • Butter (zum Braten)
  • 4 EL Schmand
  • 1 Zitrone
  • 120 g geräucherter Lachs

Zubereitung:

Die Kräuter abspülen, gut trocken schütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen, einige für die Deko beiseitelegen. Restliche Kräuter fein hacken. Mehl, 1 Prise Salz und Backpulver mischen. Ei trennen. Das Eiweiß steif schlagen. Eigelb, Milch und Quark verquirlen und unter die Mehlmischung rühren. Kräuter unter den Teig rühren, dann den Eischnee unterheben.

Eine beschichtete Pfanne mit etwas Butter ausstreichen und erhitzen. Portionsweise etwas Teig in die heiße Pfanne geben und daraus goldgelbe kleine Pancakes backen. Nur so viele Pancakes in die Pfanne geben, dass sie sich nicht berühren. Pancakes wenden und von der zweiten Seite ebenfalls goldgelb backen. Schmand mit 1 TL Zitronenabrieb, 1 EL Zitronensaft und einer Prise Salz glatt rühren. Pancakes mit Zitronenschmand, geräuchertem Lachs und restlichen Kräutern servieren.

Weitere Frühstücksrezepte für Camper erwarten Sie bald im FREEONTOUR Portal.