• 0

Auf Heidis Spuren wandeln

Outdoor und Sport
evamoutschka
von Heidiland Tourismus AG und FREEONTOUR, Copyright alle Bildrechte liegen bei Heidiland Tourismus AG

Auf Heidis Spuren wandeln

(Zitat) „Vom freundlichen Dorfe Maienfeld führt ein Fußweg durch grüne, baumreiche Fluren bis zum Fuße der Höhen, die von dieser Seite groß und ernst auf das Tal herniederschauen“.

Seit Johanna Spyri im Jahr 1880 ihr weltberühmtes Buch „Heidis Lehr- und Wanderjahre“ mit diesem Satz begann, wird das Weindörfchen Maienfeld in der Ferienregion Heidiland mit Heidi in Verbindung gebracht. Im Heididorf in Maienfeld kann man bei der Begehung des Heidihauses heute hautnah miterleben, wie man zu Heidis Zeiten gelebt hat. Und wer schon einmal den Ausblick von der Heidialp ins Tal genossen hat, kann gut nachvollziehen, weshalb Johanna Spyri hier zu ihren Heidi-Romanen inspiriert wurde.

 
Heidi und Peter © Heidiland Tourismus AG

Die Gegend, in der Johanna Spyri ihre literarische Heldin über saftige Alpwiesen und den Geißen hinterher hüpfen lies, ist heute auch bei Weinkennern ein Begriff. Die Bündner Herrschaft zählt dank dem milden Klima zu den wärmsten Weinregionen in der deutschsprachigen Schweiz.

 
Aussicht am Flumserberg © Heidiland Tourismus AG

Tiefe Seen, mächtige Berge

Wer zum ersten Mal von Zürich her in Richtung Walensee fährt, sieht sich urplötzlich mit einer natürlichen Grenze konfrontiert. Die sich majestätisch auftürmenden Churfirsten zur Linken, die Ausläufer der mächtigen Glarner Berge zur Rechten und mittendrin das mystisch-tiefe Blau Walensees wirken wie ein Tor in eine andere Welt. Einer Welt, wo sich die Natur keine 70 Kilometer von der Metropole Zürich entfernt noch viel von ihrer Ursprünglichkeit bewahrt hat.

 
Wandern © Heidiland Tourismus AG

Rasch einmal werden hier die Wanderwege steiler und führen vom Talboden hoch bis in in alpines Gebiet. Doch keine Angst: Heute kommen Gäste etwa in den beiden Sommer- und Wintersportgebieten Flumserberg und Pizol in den Genuss modernster Transportanlagen. Mühsam den Berg hinaufstapfen wie der Alpöhi muss hier niemand mehr, wenn er es nicht wirklich will.

Kurbetrieb schon im Mittelalter

In einem Brief an Heidi schreibt ihre kranke Freundin Klara aus Frankfurt, dass ihr der Arzt für den Sommer eine Kur in Bad Ragaz verschrieben habe, so dass sie Heidi jeden Tag auf der Alp besuchen könne.Schon im 14. Jahrhundert erkannte man die Heilkraft des 36,5Grad warmen Wassers der Taminaquelle, welche ca. vier Kilometer von Bad Ragaz entfernt in der Taminaschlucht entspringt.

 
Kultursommer © Heidiland Tourismus AG

Seit das Thermalwasser 1840 zum ersten Mal nach Bad Ragaz geleitet wurde, hat sich das Dorfbild von Bad Ragaz radikal gewandelt. Das «Blaue Gold», wie das Wasser im Kurort genannt wird, ist Ausgangspunkt der touristischen Erfolgsgeschichte von Bad Ragaz. Heute geniessen Gäste die Annehmlichkeiten im öffentlichen Thermalheilbad Tamina Therme und dem Grand Resort Bad Ragaz, dem führenden Wellbeing und Medical Health Resort Europas. Bad Ragaz vereint als moderner Kurort zudem alles, was der Gast heute für kurze Auszeiten sucht: Die ruhige Lage mit guten Anschlüssen an Metropolen wir Zürich, die einzigartige Wirkung des Wassers, Kultur, vielfältige Möglichkeiten zur aktiven Erholung in der nahen Umgebung und eine hervorragende Gastronomie.

 
Schlager Open Air © Heidiland Tourismus AG

Viel Vergnügen auf Ihrer Reise in die Schweiz wünscht Ihnen das FREEONTOUR-Team und die Heidiland Tourismus AG. Schauen Sie auf www.heidiland.com um weitere Informationen zu erhalten.

Heidiland Tourismus AG
Valenserstrasse 6, Postfach 89
CH-7310 Bad Ragaz
T +41 81 720 08 21

Strandbodenstrasse 16, 8877, Murg, Schweiz
Camping am Walensee

Keine Beschreibung gefunden

Campingplatz ansehen
Walenseestraße 50, 8880, Walenstadt, Schweiz
See-Camping

Ferienplatz für WW und Zelte. Direkt am Ostufer des sauberen Walensees, ca. 1 km zum Garnisonsstädtchen Walenstadt, ca. 100 Residenzplätze,...

Campingplatz ansehen
Seestrasse 41, 7310, Bad Ragaz, Schweiz
Camping Giessenpark

N E U bieten wir Mobilhomes zum Mieten, komplett ausgestattet und bezugsbereit.Der Campingplatz ist das ganze Jahr über geöffnet und...

Campingplatz ansehen