Einer der „Geheimtipps im Süden“

geschrieben am 19.11.2015, von SCHUSSENRIEDER Brauerei Ott GmbH & Co. KG und FREEONTOUR; Copyright Text und Bildrechte liegen bei SCHUSSENRIEDER Brauerei Ott GmbH & Co. KG Veranstaltungen Partner

FREEONTOUR präsentiert die SCHUSSENRIEDER Erlebnisbrauerei mit Deutschlands 1. und weltweit einziges Bierkrugmuseum.

Sie liegt direkt an der oberschwäbischen Barockstraße und bietet ein attraktives Ausflugsziel für die ganze Familie: die SCHUSSENRIEDER Erlebnisbrauerei mit Deutschlands 1. Bierkrugmuseum, dem einzigen Museum dieser Art weltweit.

Die SCHUSSENRIEDER Erlebnisbrauerei ist ein Familienunternehmen mit einer langjährigen Tradition. Ihre Wurzeln reichen zurück bis ins 12. Jahrhundert: 1183 gründeten Prämonstratenser-Mönche in „Suzzenriet“ ein Kloster und begannen mit dem Brauen von Bier. Das „Untere Brauhaus“ des Klosters wurde später das Gasthaus „Zur Krone“. Seit 2008 ist SCHUSSENRIEDER Mitglied der Initiative „Die Freien Brauer“ und signalisiert so eine große Verbundenheit zur Heimat und zur Region.

 

Das Bierkrugmuseum

Unter dem Motto „Trinkkultur aus fünf Jahrhunderten“ laden seit 1994 rund 1200 Bierkrüge aus den Jahren 1550 bis 1925, größtenteils aus der privaten Sammlung von Brauerei-Seniorchef Jürgen Josef Ott, zu einer spannenden Reise durch die Geschichte des Bieres ein.

Zu den außergewöhnlichen Sammlerstücken gehören u.a. auch ein Straußenei- Krug aus dem Jahre 1670 sowie der größte, aus 250 Jahre alten Eichenbalken, handgeschnitzte Holzbierkrug der Welt. Mit einer Höhe von 1,80 Meter, einem Fassungsvermögen von 110 Litern und einem Gewicht von 68 Kilogramm lässt er die Herzen der Bier-Fans höher schlagen. Die Materialien der Krüge reichen von Silber, Porzellan, Ebenholz, Elfenbein, Marmor, Kristall und Glas, bis hin zu exotischen Stoffen wie Kokosnussschalen. Diese Exponate brachten Weltreisende aus unterschiedlichsten Ländern mit nach Deutschland.

Bisher fanden über eine Million interessierte Gäste aus aller Welt den Weg in das Bierkrugmuseum, das sich mittlerweile auch über die Region hinaus, zum touristischen Publikumsmagneten entwickelt hat.

Der Bierkrug war früher gleichermaßen Geldanlage und Statussymbol und hatte über Jahrhunderte eine große Tradition. Kein Wunder, dass sich die antiken Sammlerstücke in Originalität und Individualität übertreffen. Die Bierkrug-Kultur fand erst 1925 ihr Ende, als die maschinelle Produktion begann und die Krüge für jedermann erschwinglich wurden. Wer sein Wissen über die Geschichte der historischen Trinkgefäße vertiefen möchte, kann an einer der spannenden Führungen teilnehmen.

 

Nach dem Ausflug in die traditionelle Trinkkultur laden der schattige Biergarten im Brauereihof, ein kühler Gewölbekeller aus dem 17. Jahrhundert oder die historische Brotzeitstube die Besucher zu schwäbischen Leckereien und feinen Bierspezialitäten der Gegenwart ein. Im barocken Flair servieren die Schankknechte der SCHUSSENRIEDER Brauerei das naturtrübe Museumsbier Original N°1 und reichen dazu ein herzhaftes, im Steinofen gebackenes Bauernbrot.

Als weitere Attraktion in der Brauerei der drittgrößte Bergkristall der Welt. Den Koloss mit einem Gewicht von über einer Tonne stiftete der Bräu Jürgen Josef Ott anlässlich der Vorstellung des Kristallweizens. Auch der 2007 eingeweihte Zunftbaum, der seinen Platz auf dem SCHUSSENRIEDER Brauereihof fand, zählt mit seinen historischen Wirtshausschildern zu den Sehenswürdigkeiten der Region.

Mit über 100.000 Besuchern pro Jahr ist die SCHUSSENRIEDER Erlebnisbrauerei eines der wichtigsten und beliebtesten Ausflugsziele in Oberschwaben. Kein Wunder, dass sich SCHUSSENRIEDER im Jahr 1994 verstärkt für den Tourismus in der Region stark machte, und zusammen mit 25 weiteren Tourismusanbietern, Museen und Gastronomie-Betrieben die Initiative „Geheimtipps in Oberschwaben“ ins Leben rief. Heute zählen 48 Ausflugsziele zu den „Geheimtipps im Süden“.

Ihre Veranstaltungshighlights:

Freitag/Samstag vor dem ersten Advent: Pferde- und Krämermarkt mit traditionellem Reiterball

Einmalig in Oberschwaben ist der Pferde-und Krämermarkt im SCHUSSENRIEDER Brauereihof, der alljährlich Tausende Besucher nach Bad Schussenried bringt.

Traditionell findet die Veranstaltung am Freitag und Samstag vor dem 1. Advent statt. Rund zwölf professionelle Pferdehändler mit über 150 Pferden aus ganz Süddeutschland verwandeln das Gelände der SCHUSSENRIEDER Erlebnisbrauerei in einen großen Pferdemarkt.

Am Abend findet dann für Pferdefreunde im SCHUSSENRIEDER Bierkrugstadel der beliebte Reiterball mit Liveband statt.

31. Dezember: SCHUSSENRIEDER „Silvester auf dem Lande“

Rund 400 Gäste finden sich jedes Jahr im SCHUSSENRIEDER Bierkrugstadel ein um gemeinsam den Jahreswechsel zu begehen. Mit einem bunten Programm aus Zauberei, Kabarett, Musik und Tanzeinlagen wird bis in den Neujahrsmorgen ausgelassen gefeiert. Die Gäste kommen vorrangig aus Ulm und Stuttgart, doch auch zahlreiche überregionale Besucher, wie z. B. aus Hessen, befinden sich mittlerweile unter den Gästen.

Jeden Freitag Live-Musik in der Erlebnisbrauerei, der Eintritt ist immer frei! Um Tischreservierung wird gebeten.

Vorschau:

Nächstes Jahr eine Veranstaltung "SCHUSSENRIEDER Wohnmobiltage - Das Familientreffen in Oberschwaben" statt. FREEONTOUR wird rechtzeitig informieren!

Unser gesamtes Veranstaltungsprogramm unter www.schussenrieder.de

Öffnungszeiten:

Das Museum ist von Mittwoch bis Sonntag von 11 bis 17 Uhr geöffnet (oder nach Vereinbarung). Die Gaststätte ist von Dienstag bis Sonntag ab 11 Uhr geöffnet. Ganzjährig nutzbar.

Infos im Internet unter: www.schussenrieder.de

SCHUSSENRIEDER Bierkrugmuseum
GmbH & Co. KG
Wilhelm-Schussen-Str. 12
88427 Bad Schussenried
telefonisch unter 0 75 83/4 04-11, per Fax unter 0 75 83/4 04-12
oder per Mail unter: info@schussenrieder.de

FREEONTOUR empfiehlt diese Campingplätze:


Buchseehof

Buchsee 1, 88273, Fronreute, Deutschland Webseite

Der Buchseehof der Familie Schwegler liegt unmittelbar am Buchsee in Baden-Württemberg und ermöglicht seinen Gästen naturnahes Campen auf dem Bauernhof. Eine am See befindliche Obstwiese bietet Platz für Wohnwagen, Wohnmobile und Zelte aller Art. Auf dem Gelände befinden sich Lagerfeuerstellen, die zum geselligen Beisammensein einladen. Außerdem steht ein Kühlraum zur Lagerung von...

  • 3 Favoriten
  • 7 Rezensionen
  • bis zu 10% Bonus

Campinghof Salem

Weildorferstraße 46, 88682, Salem, Deutschland Webseite

Der Campinghof Salem liegt 9 km vom Bodensee entfernt nahe des bekannten gleichnamigen Affenfelsens und verfügt über 120 Parzellen zu je 90 qm. Die sanitären Anlagen umfassen Waschbecken, Duschen sowie eine Familienkabine und einen Babywickelraum. Außerdem stehen den Gästen mehrere Spülgelegenheiten im Innen- und Außenbereich sowie ein Trockenraum mit Waschmaschine...

  • 1 Favorit
  • 45 Rezensionen
  • bis zu 10% Bonus

FREEONTOUR empfiehlt diese Stellplätze:


Besondere

Stellplatz am Bierkrugmuseum

Wilhelm-Schussen-Straße 12, 88427, Bad Schussenried, Deutschland Webseite

Schussenrieder Erlebnisbrauerei mit Deutschlands 1. Bierkrugmuseum „Komme – Staune – Gute Laune“ Erleben Sie oberschwäbische Lebensfreude pur in der historischen Museumsschänke oder im schattigen Biergarten. Geniessen Sie heimelige Gastlichkeit in gemütlichem Ambiente mit schwäbischen Köstlichkeiten und unseren SCHUSSENRIEDER Bierspezialitäten. Jedes...

  • 1 Favorit
  • 0 Rezensionen

Spezielle Merkmale für besondere Stellplätze


FREEONTOUR-Bonus
Kostenfreie Übernachtung

Kategorie
Brauerei und Museum

Spezialitäten des Hauses, besonderes Angebot
Kloster Schussenried mit beeindruckendem Bibliothekssaal 200m, Kreisfreilichtmuseum Kürnbach 3km, Schönste Dorfkirche der Welt in Steinhausen 4 km, Schloss Aulendorf 8 km,
Zeitraum in der keine Womos empfangen werden
Gespann über 10m möglich Ja
Zugelassen für Wohnwagen und Reisemobile Ja
Zugelassen nur für Reisemobile Nein
über 3,5 Tonnen erlaubt Ja

Anfahrt

A 8 München–Stuttgart bis zur Abfahrt 62 Ulm-West, weiter auf der B 10/B 30 bis zum Abzweig nach Bad Schussenried fahren.

Gebühreninfo

Strom: € 5,00 für 12 Stunden, davon € 2,50 Verzehrgutschein

Info

WLAN gibt es in den Gästeräumen und im Biergarten. Telefon 07583/40411, E-Mail info@schussenrieder.de, www.schussenrieder.de

Freizeiteinrichtungen

Kloster Schussenried, Wallfahrtskirche St. Peter und Paul in Steinhausen. Museumsdorf Kürnbach. Brauerei- und Museumsführung.


Anzahl der vorhandenen Stellplätze 35
Strom Ja
Wasser Ja
Entsorgungsmöglichkeit Ja
Entsorgungsbeschreibung
Dusche Nein
Wlan Nein
Parking Nein
Restaurant Ja
Tiere erlaubt Ja

FREEONTOUR empfiehlt folgende Partner:

 

Schussenrieder Bierkrugmuseum

Bei Vorlage Ihrer FREEONTOUR-Kundenkarte erhalten Sie einen ermäßigten Eintritt im Bierkrugmuseum für 4€ anstatt 4,50€.

Wilhelm-Schussen-Str. 12, 88427, Bad Schussenried, Deutschland

Freizeit & Thermen

Rabatt
Kommentare