Die Burgenstraße - Teil 2 Vom Neckartal ins Hohenloher Land

geschrieben am 30.05.2016, von Die Burgenstraße e.V. und FREEONTOUR; Copyright Text und Bildrechte liegen bei die Burgenstraße e.V. Titelbild Schloss Neuenstein Traumstraßen

Weiter geht es auf der Entdecker-Tour und der Zeitreise zwischen Burgruinen und Schlössern entlang der Burgenstraßen. FREEONTOUR stellt Ihnen die nächsten Etappen-Ziele vor.

Entlang dieser Traumstraße erhalten Sie tolle Ausflugstipps, Freizeitaktivitäten, kulinarische Empfehlungen und Übernachtungsvorschläge auf den schönsten Camping/- und Stellplätzen. Für Abwechslung sorgen zahlreiche Veranstaltungen in der Region. Wie zeigen Ihnen in dieser Etappe unterwegs zwischen Haßmersheim und Schwäbisch Hall, dass sich diese Reise lohnt.

Vom Neckartal ins Hohenloher Land

14 Burgen und Schlösser – 97 Kilometer

Noch immer im Neckartal beginnt in Haßmersheim die zweite Tour. Im Ortsteil Neckarmühlbach liegt Burg Guttenberg, nur einen Sprung entfernt Burg Hornberg, 45 Jahre lang Wohnsitz des „Ritters mit der eisernen Hand“ Götz von Berlichingen. Beide seit Jahrhunderten im Besitz der Freiherren von Gemmingen bieten sie eine ideale Verbindung von Burgenromantik, traumhaftem Ausblick und herzlicher Gastlichkeit.

Wie in Gundelsheim, das vom imposanten Schloss Horneck überragt wird, säumen jetzt mehr und mehr Weinberge die Burgenstraße und die „Besenwirtschaften“ kommen ins Spiel. Mit einem Besen am Haus machen die Weingüter weithin kenntlich, dass sie geöffnet haben. Sie sind ein Einkehrtipp par excellence, wenn es um selbsterzeugte Weine und Hausgemachtes geht.

 
Weinkeller in Weinsberg

In Heilbronn, das sich einen Namen als größtes deutsches Rotweinanbaugebiet gemacht hat, verlässt die Burgenstraße das Neckartal und schlägt über Weinsberg – der Name ist hier Programm – den Weg nach Hohenlohe ein. „In jedem Neschd a Schloss“ sagen die Einwohner über ihre Heimat und das trifft zu. Öhringen, Neuenstein, Waldenburg und Kirchberg an der Jagst sind die Orte und die Schlösser, die die Burgenstraße zu dieser Feststellung beisteuern kann. Zu Schwäbisch Hall schließlich gehört wieder eine Burg, die Comburg. Das ehemalige Benediktinerkloster bietet von seinem begehbaren Wehrgang aus wunderbare Ausblicke auf die Stadt.

Haßmersheim

Die traditionsreiche Schiffergemeinde Haßmersheim liegt idyllisch direkt am Neckar im Naturpark Neckartal-Odenwald. Gegenüber thront umgeben von Weinbergen imposant die Burg Hornberg. Weiter neckaraufwärts im Ortsteil Neckarmühlbach liegt weithin sichtbar Burg Guttenberg mit Burgmuseum, Burgschenke und Deutscher Greifenwarte.


Burg Guttenberg: gehört zu den wenigen Burgen, die unzerstört bis in unsere Tage erhalten sind. Ihre Geschichte wird in der Ausstellung „Leben auf der Ritterburg“ eindrucksvoll dokumentiert. Darüber hinaus beherbergt die Anlage die Deutsche Greifenwarte mit täglichen Flugvorführungen um 11 und um 15 Uhr. Die Burgschenke bietet einen herrlichen Blick über das Neckartal.

Der zentral gelegene Wohnmobilstellplatz in Haßmersheim wird nur durch eine kleine Straße vom Neckar und der gepflegten Uferpromenade getrennt. Einkehrmöglichkeiten befinden sich in unmittelbarer Nähe.
Radfahrern und Wanderern bietet der Ort – teils direkt am Neckar entlang – ein gut ausgebautes Wegenetz, zu dem auch der Radweg „Burgenstraße“, der Salz- und Soleradweg sowie der zertifizierte Fernwanderweg Neckarsteig gehören. Kanufahrten auf dem Neckar runden das Aktivangebot ab.

Die Anfahrt nach Haßmersheim erfolgt über die A6 Ausfahrt Bad Rappenau. Die Bahnstation auf der gegenüberliegenden Neckarseite ist über eine Fußgänger- und Fahrradbrücke zu erreichen. Von hier besteht mit der Neckartalbahn eine direkte Bahnverbindung in Richtung Heilbronn bzw. über Neckarelz nach Heidelberg. www.hassmersheim.de   
   Haßmersheim

Ankommen und Wohlfühlen in Bad Rappenau

Herzlich Willkommen auf unserem schönen und beliebten Wohnmobilstellplatz direkt am Salinenpark. Umgeben von Gärten und dem angrenzenden Wald, bieten wir Ihnen eine Oase der Ruhe und Erholung. Auf kurzem Weg erreichen Sie den Salinengarten mit dem einzigen Gradierwerk in Baden-Württemberg (100 m), das Bade- und Saunaparadies RappSoDie mit Therapiezentrum (400 m) und unseren Kurpark mit See und Kurhaus (600 m). Auch die Stadtmitte mit den diversen Einkaufsmöglichkeiten ist nur einen Kilometer entfernt.

 
Wasserschloss Bad Rappenau, Wohnmobilstellplatz 

Wohlbefinden für Körper, Geist und Seele

Bad Rappenau, das Sole-Heilbad an der Burgenstraße, steht für medizinische Kompetenz, gesundheitsorientierten Urlaub, Wellness und Aktivität. Ob Natur und Kultur, Genuss und Wohlsein – wir halten das richtige Angebot für Sie bereit. Lohnenswerte Ziele in der näheren Umgebung wollen ebenso entdeckt werden wie die heimische Küche und die traditionellen Besenwirtschaften. Gönnen Sie sich entspannte Stunden und Tage, stärken Sie Ihren Körper und lassen Sie Ihren Geist einfach einmal baumeln. Wir unterstützen Sie dabei. www.badrappenau-tourismus.de


Bad Rappenau - Salinenpark Feuerbeet - Kinder

Bad Wimpfen

Nur wenige Kilometer von der A6, der A81 und dem Weinsberger Kreuz entfernt, liegen das Sole-Heilbad und die Fachwerkstadt Bad Wimpfen. Schon von weitem beeindruckt hoch über dem Neckar die imposante Silhouette der ehemals größten staufischen Kaiserpfalz nördlich der Alpen. Gäste schätzen den ruhig gelegenen Wohnmobilstellplatz im Grünen direkt neben dem SRH Gesundheitszentrum und dem wohlig temperierten Solebad. Im angrenzenden Therapiezentrum sind Gesundheitsanwendungen wie beispielsweise Massagen buchbar.

Die historische Altstadt sowie die staufische Kaiserpfalz sind in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar. Im Herzen Bad Wimpfens bieten gemütliche Cafés und Bäckereien, Restaurants und Bistros vielfältige Einkehrmöglichkeiten. Mit dem Bürgerbus sind alle Punkte in der Stadt bequem zu erreichen, ob zur Versorgung mit Lebensmitteln oder zur Besichtigung des Klosters in Bad Wimpfen im Tal.

Unterhalb der Altstadt verläuft der Neckartalradweg bzw. der Radweg „Burgenstraße“. Schifffahrten oder Kanutouren sind auf Neckar, Kocher & Jagst ebenfalls möglich. Vor dem schmucken neugotischen Bahnhofsgebäude beginnt der zertifizierte Fernwanderweg „Neckarsteig“, der in Heidelberg endet. www.badwimpfen.de

  
   Salzgasse Bad Wimpfen

Besuchen Sie die faszinierende Welt UNTER TAGE Salzbergwerk Bad Friedrichshall:
Es ist unbeschreiblich, nahezu unwirklich: Nach nur rund 30 Sekunden Fahrt mit einem Förderkorb in rund 180 Metern Tiefe erschließt sich dem Besucher die faszinierende Welt des „weißen Goldes“. An einst realen Salz-Abbaustätten erleben die Gäste des Besucherrundgangs in gewaltigen unterirdischen Kammern die vielfältige Geschichte des Salzes, die im Lauf der Jahrzehnte wechselnde Abbautechnik und beeindruckende Lichtinszenierungen.

 
Salzbergwerk Bad Friedrichshall; Geologiekammer

Mit interessanten Filmen und modernsten Präsentationen werden Besucher in die Salzentstehung eingeführt. Die Gäste können interaktiv Experimente unter Tage durchführen oder eine effektvolle Schausprengung selbst auslösen. Beeindruckend sind Lichtinstallationen sowie eine Lasershow und der grandiose Kuppelsaal mit seinen Reliefs im Salz. Auf einer 40 Meter langen Rutsche kann man sich wie ein Bergmann früherer Tage fühlen. Ein einzigartiges Erlebnis für Jung und Alt. www.salzwelt.de . Einen ausführlichen Bericht über das Salzbergwerk erwartet Sie demnächst im FREEONTOUR-Portal.

Heilbronn

Durch seine zentrale Lage im Herzen Baden-Württembergs und die gute Erreichbarkeit über die Autobahnen A6 und A81 eignet sich Heilbronn hervorragend als Übernachtungsort bei Reisen mit dem Wohnmobil, entlang der Ost-West- aber auch der Nord-Süd-Achse.

Stellplatz

Heilbronn bietet einen idealen Standort für alle, die mit ihrem rollenden Zuhause die Burgenstraße erkunden. Der übersichtliche, unter Bäumen gelegene Wohnmobilstellplatz befindet sich in unmittelbarer Nähe der herrlichen, weitläufigen Parkanlage „Wertwiesen“ und unmittelbar neben dem Freibad "Neckarhalde". Er vereint die Vorzüge der Großstadt mit einer ruhigen Lage.

In nur wenigen Schritten entdeckt man Heilbronn von seiner idyllischsten Seite – am Alten Neckar. Einkehrmöglichkeiten in der Nähe bieten unter hohen Bäumen der Biergarten Food Court oder die Kaffee-Bucht direkt am Neckarufer. Hier befindet sich auch ein Bootsverleih. Die Innenstadt ist bequem mit dem öffentlichen Nahverkehr zu erreichen. Entlang der Neckarpromenade ist man zu Fuß in einem schönen Spaziergang in etwa 20 Minuten oder mit dem Rad in etwa zehn Minuten im Herzen Heilbronns mit seinen vielfältigen Einkaufs- und Einkehrmöglichkeiten.


Marktplatz Heilbronner Innenstadt

Wer die Weinstadt Heilbronn besucht, sollte sie nicht wieder verlassen ohne Einkehr in eine Besenwirtschaft. Wenn an einem Weingut der Besen hängt, ist die Weinwirtschaft geöffnet und es gibt beim Wengerter zu Hause selbst erzeugte Weine und Hausgemachtes. Gerade im Heilbronner Stadtteil Sontheim, vom Stellplatz aus in einer Viertelstunde zu Fuß zu erreichen, ist die Auswahl an „Besen“ groß. Über die Termine informiert die örtliche Presse.

 
Heilbronn Inselspitze und Kilianskirche

Ein Genießer-Tipp zum Thema „Heilbronner Wein“ ist die Wein Villa, in der 16 namhafte Weingüter und die Genossenschaftskellerei Heilbronn- Erlenbach-Weinsberg eine breite Palette an heimischen Weinen anbieten. Die beteiligten Betriebe bewirtschaften zusammen über 85 Prozent der Heilbronner Rebfläche. www.heilbronn-tourist.de

Wohnmobilstellplätze vor dem Weinschatzkeller
In herrlicher Umgebung inmitten saftiger Reben, präsentiert sich der neue Wohnmobilstellplatz der Genossenschaftskellerei. Neben diesem Stellplatz gibt es die Möglichkeit zum Einkauf von Wein und Sekt. Häufig finden hervorragende Veranstaltungen in der Genossenschaftskellerei statt, wie beispielsweise das traditionelle Sommerfest und das über eine Zeitspanne von über zwei Wochen stattfindende open-air-kino. Im Sommer ist von Do. bis So. der Weingarten geöffnet, wo es neben exzellenten Weinen und Sekten auch ein attraktives kulinarisches Angebot gibt. Vom 12.5. bis 29.9. findet jeden Donnerstag (außer an Feiertagen) eine Weinschatzkeller-Führung mit 3er Weinprobe statt.

  
   Stellplatz vor dem Weinschatzkeller

Weinsberg

Weinsberg ist der perfekte Übernachtungsort bei einer Reise entlang der Burgenstraße. Das nahe gelegene „Weinsberger Kreuz“ ist der Schnittpunkt der Autobahnen A6 und A81. Über die Ausfahrt Weinsberg/Ellhofen gelangt man in den Ort.

Vom Wohnmobilstellplatz sind alle bedeutenden Sehenswürdigkeiten, von der berühmten Burgruine Weibertreu bis zum Kernerhaus, in wenigen Schritten zu Fuß zu erreichen. Auch in das Innenstädtchen mit Geschäften, Gaststätten und einer Besenwirtschaft ist es ein kurzer Weg, ebenso zum Staatsweingut und zur Vinothek Weinsberg, die sich als Schaufenster dieser Weinregion präsentiert und über Wein und Sekt hinaus auch vielerlei Accessoires bereithält.

 
Weinsberg

Der Stellplatz liegt direkt am Burgenstraßenradweg. So kann die Burgenstraße mit dem eigenen Fahrrad oder auch mit dem beim Anbieter um die Ecke geliehenen E-Bike erkundet werden. Entspannung bietet das angrenzende Naherholungsgebiet Ziegeleipark/Stadtseebachtal mit dem solarbeheizten Freibad und der Laufstrecke „Fitness im Park“. Kletterspaß für Groß und Klein garantiert der Waldkletterpark mit herrlicher Aussicht. Für Ausflüge in die Umgebung kann der fahrbare Untersatz stehen bleiben. Die Stadtbahnhaltestelle mit Verbindung nach Heilbronn und Öhringen ist nur wenige Minuten vom Stellplatz entfernt. www.weinsberg.de

Erlebnis-Töpferei Hasenmühle
Die historische Hasenmühle am Fuße der Weinsberger Weibertreu ist seit über 40 Jahren ein Zentrum des traditionellen Töpferhandwerks und bietet: Gebrauchskeramik, u.a. die Geschirrserien „Hasenmühle Gold“ und „Majolica-Königsblau“, Namenstassen: 1200 Namen ständig am Lager, Führungen durch die Töpferwerkstatt für Einzelpersonen und Gruppen, Töpfern für Jung und Alt unter professioneller Anleitung mit „Hasendiplom“, individuelle Programme für Gruppen (5 bis 80 Pers.), deftige regionale Speisen, Kaffee und Kuchen auf Bestellung, Vermietung der Räume für Feierlichkeiten mit bis zu 180 Personen. www.hasenmuehle-weinsberg.de Onlineshop: www.namenstasse.de

Töpferzentrum Hasenmühle, Hasenmühle 1a, 74189 Weinsberg (Tel. +49 (0) 7134 8755)
Öffnungszeiten:
Mo-Fr 8.30-12.30 u. 14-18 Uhr
Sa. 10-14 Uhr, Gruppen nach Anmeldung jederzeit

Waldkletterpark Weinsberg ein Ausflugsziel für Groß und Klein
Hier gibt es Spaß und Nervenkitzel. Wir sind auf dem Schemelsberg oberhalb eines Weinsberges in einem Waldgelände mit idyllischer Aussicht auf die Burg Weibertreu und Stadt Weinsberg.

Nach Einweisung durch unsere geschulten Trainer geht es zum sehr gut gesicherten Klettern in die Bäume. Es stehen 78 Übungen, verteilt auf9 Parcours (unterteilt in leicht, mittel und schwer) zur Verfügung. Dauer: 3 Std. und ½ Std. Einweisung. Klettern ab 6 bis 99 Jahre – für jeden ist etwas dabei. Unsere Saison beginnt mit den Osterferien und endet mit den Herbstferien.

 
  Waldkletterpark Weinsberg

Standort Park: Am Schemelsberg (Postadresse: Kernerstraße 17) 74189 Weinsberg, info@waldkletterpark-weinsberg.de www.waldkletterpark-weinsberg.de
Öffnungszeiten: Di-Fr ab 14.00 Uhr, Sa-So ab 10.00 Uhr, Mo auf Anfrage, Feiertage, Ferien, Wochenende täglich ab 10.00 Uhr. Tagesaktuell auf der Homepage.

Schwäbisch Hall

Die alte Salzsiederstadt am Kocher besticht durch ihr einmaliges Altstadtensemble mit überdachten Holzbrücken, Fachwerkhäusern, engen Gassen und nicht zuletzt einem der schönsten Marktplätze Süddeutschlands. Zu erreichen ist Schwäbisch Hall über die A6, Ausfahrt Kupferzell. Museen wie das Hällisch-Fränkische Museum oder die Kunsthalle Würth sowie die sommerlichen Freilichtspiele auf der Treppe vor der Kirche St. Michael von Anfang Juni bis Ende August – das Aushängeschild par excellence – locken jedes Jahr viele Gäste in die Stadt.

Der Wohnmobilstellplatz befindet sich idyllisch gelegen am Ortsrand direkt am Kocher-Jagst-Radweg. Flussabwärts geht es in die freie Natur und flussaufwärts in den historischen Stadtkern. Das Einkaufszentrum „Kocherquartier“ mit seinen vielen Einkaufsmöglichkeiten ist in  10 Gehminuten erreichbar. 

   
    Stellplatz Auwiese Schwäbisch Hall

Der nebenan gelegene Zentrale Omnibusbahnhof (ZOB) bietet zahlreiche Verbindungen in die Umgebung. Ein besonderer Ausflugstipp ist das Hohenloher Freilandmuseum im 8 km entfernten Ortsteil Wackershofen. Parkmöglichkeiten für Wohnmobile sind dort vorhanden. Einkehrmöglichkeit und Mitbringsel: s’Hällische – Delicatessen & Bistro, Neue Straße 2 74523 Schwäbisch Hall  www.besh.de www.schwaebischhall.de .

Freizeitvergnügen im Überblick:

Schifffahrtsmuseum
Friedrichsstraße 4 74855 Haßmersheim
www.schifferverein-hassmersheim.de
Kanutouren auf dem Neckar
100% KANU+BIKE Tuchbleiche 1
74239 Hardthausen-Gochsen www.kanu-bike.de
experimenta
Kranenstraße 14 74072 Heilbronn
www.experimenta-heilbronn.de
Hallenbad Haßmersheim
Schulstraße 26 74855 Haßmersheim
Burg Guttenberg
mit Deutscher Greifenwarte
Burgstraße 74855 Haßmersheim-Neckarmühlbach
Waldkletterpark Weinsberg
Standort Park: Am Schemelsberg
(Postadresse: Kernerstraße 17)
74189 Weinsberg
www.waldkletterpark-weinsberg.de
Walderlebnispfad Eduardshöhe
Start am Parkplatz Eduardshöhe
(Ortsausgang Haßmersheim Richtung Hüffenhardt, ca. 1,8 km links)
Schifffahrt

Heilbronn, Bad Friedrichshall, Bad Wimpfen,
Gundelsheim, NeckarzimmernPersonenschifffahrt Stumpf
Friedrich-Ebert-Brücke 74072 Heilbronn
www.schifftours-heilbronn.de

Hohenloher Freilandmuseum
Dorfstraße 53 74523 Schwäbisch Hall
www.wackershofen.de

Unterwegs auf vier Pfoten, der Tipp für Urlaub mit dem Hund:

Haßmersheim
• Wanderweg zur Burg Hornberg und Notburgakirche
• Neckaruferweg
Bad Rappenau
• auf dem Weg entlang des Gradierwerks zur  historischen Sole-Bohranlage und weiter auf  Wald- und Feldwegen
Bad Wimpfen
• Kurwäldchen (Tütenspender vorhanden)
• Seniorenweg zur Fleckinger Mühle
• Wanderweg nach Bad Rappenau über Erbachsee
Heilbronn
• Neckarpromenade
Weinsberg
• in der Erholungsanlage „Alte Ziegelei“,  dort auch Hundetoilette
Öhringen
• Fußweg entlang der Ohrn Richtung Cappel, Touren nach Belieben zwischen Cappel und  Pfedelbach
Schwäbisch Hall
•entlang des Kochers durch den Stadtpark  „Ackeranlagen“ zur Comburg (ca. 2 km)
•entlang des Kochers auf dem Wanderweg 3 Richtung Hohenloher Freilandmuseum  (2 Std. pro Richtung)
 
  Öhringen

Veranstaltungstipps:

Haßmersheim
15. bis 16.05.Burgfest auf
Burg Guttenberg
26. bis 29.08. Kirchweih
02.10. Weinfest
Heilbronn
29.07 bis 07.08.Unterländer Volksfest
09. bis 18.09.Weindorf
01. bis 03.10.Hafenmarkt
Bad Wimpfen
29.06. bis 05.07. Talmarkt
16. bis 17.07. Montmartre
06. bis 07.08. Flussgelaunt am Neckar
27. bis 28.08. Zunftmarkt
Weinsberg
23. bis 26.09.Weibertreu-Herbst
08. bis 10.07.,
15. bis 17.07.,
22. bis 23.07.
„Romeo und Julia“ –
Freilichttheater im
Staatsweingut Weinsberg
Öhringen
22.04. bis 09.10. Landesgartenschau
30.06. bis 04.07.Hohenloher Weindorf
17.09. Lange Nacht der Kultur
Schwäbisch Hall
01.06. bis 26.08.
Freilichtspiele
22. bis 25.07. Jakobimarkt
27.08. Sommernachtsfest
18.09. Freundschaftstag
24. bis 25.09.Backofenfest, Hohenloher Freilandmuseum
30.09. bis 02.10.
Haller Herbst und Weindorf
09.10. Tag des Salzes,
Hällisch-Fränkisches Museum
05. bis 06.11.
Schlachtfest, Hohenloher Freilandmuseum

Mehr über die Burgenstraße

Unter dem Motto „Touren und Tipps“ informiert das Burgenstraßenmagazin 2016 ausführlich über alle Burgen, Schlösser und Orte an der Strecke. Darüber hinaus enthält es Vorschläge für die Gestaltung verschiedener Touren entlang der Burgenstraße. Der Kurzprospekt enthält eine Straßenkarte für die gesamte Burgenstraße, in der auch der Verlauf des Radweges abgebildet ist. Kurzbeschreibungen aller Stationen der Route von Mannheim bis nach Prag ergänzen die Informationen. Magazin und Kurzprospekt können kostenlos über info@burgenstrasse.de oder Telefon +49 (0) 7131 973501-0 in der Geschäftsstelle in Heilbronn angefordert werden. Die erste Etappe der Burgenstraße finden Sie hier:
https://www.freeontour.com/articles/die-burgenstrasse-teil-1-unterwegs-von-der-kurpfalz-ins-neckartal

Kontakt:
Die Burgenstraße e.V.
Allee 12
74072 Heilbronn
Telefon 0 71 31/97 35 01-0
www.burgenstrasse.de
info@burgenstrasse.de

 

      

FREEONTOUR empfiehlt diese Campingplätze:


Sperrfechter Freizeitpark

Hirschfeld 3, 74229, Oedheim, Deutschland Webseite

Urlaub im Sperrfechter Freizeitpark bedeutet Urlaub mitten im Heilbronner Land direkt an den quellwassergespeisten Hirschfeldseen. Unmittelbar am Kocher-Jagst-Radweg erleben Sie Erholung pur inmitten der Natur. Unsere beiden Seen bieten sowohl für Wasserratten, als auch für Petrijünger viele Anreize. Unsere Schwefelheilquelle mit Kneippbecken, Spielpläzue, professionelle Boulebahnen, ein Beachvolleyballfeld, Tischtennisplatten und weitere...

  • 1 Favorit
  • 83 Rezensionen
  • FREEONTOUR Partner

Campingpark Breitenauer See

Breitenauer See 2, 74245, Löwenstein, Deutschland Webseite

Landschaftlich ruhig und reizvoll gelegen bietet der moderne 5*-Campingpark Breitenauer See Erholung und vielseitige Möglichkeiten zur umfangreichen Freizeitgestaltung. Der 17 ha große Campingpark liegt mit direktem Zugang zum Breitenauer See im Naherholungsgebiet. Hier ist das Tor zum Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald am Fuße der Löwensteiner Berge. Wasser, Weinberge und Wald prägen das Bild. Ein...

  • 3 Favoriten
  • 139 Rezensionen

Camping am Steinbacher See

Mühlsteige 26, 74523, Schwäbisch Hall-Steinbach, Deutschland Webseite

Der Campingplatz "Am Steinbacher See" liegt - nur 2 km außerhalb des Stadtzentrums von Schwäbisch Hall - zu Füßen des ehemaligen Benediktinerklosters Comburg an einem Seeufer und verfügt insgesamt über 90 Parzellen, darunter 40 Dauerstellplätze. Da das Gelände an ein Naturschutzgebiet grenzt, hat man hier die Möglichkeit, mehr als 100...

  • 0 Favoriten
  • 11 Rezensionen
  • bis zu 10% Bonus

FREEONTOUR empfiehlt diese Stellplätze:


Stellplatz am Neckar

Keltergasse, 74855, Haßmersheim, Deutschland Webseite

Gebührenfreier Stellplatz für 4 Mobile auf einem Parkplatz direkt am Neckar. Untergrund gepflastert, nachts beleuchtet. Mehrere Restaurants und Einkaufsläden im Ort. Ganzjährig.

  • 0 Favoriten
  • 0 Rezensionen

Stellplatz am Wertwiesenpark

Neckarhalde/Wertwiesen, 74074, Heilbronn, Deutschland Webseite

Gebührenfreier Stellplatz für 18 Mobile am Rand des Freizeitparks in Nachbarschaft des Freibads Neckarhalde. Ruhige Lage am Ende einer wenig befahrenen Straße. Schatten spendende Bäume (Sat-Empfang dadurch teilweise eingeschränkt). Ebener, geschotterter Untergrund. Areal beleuchtet. Innenstadt ca. 1,2 km entfernt. Maximaler...

  • 0 Favoriten
  • 0 Rezensionen

Stellplatz Weinsberg

Eugen-Diez-Straße, 74189, Weinsberg, Deutschland Webseite

Gebührenfreier Stellplatz für 6 Mobile im südlichen Stadtgebiet, dicht an der Bahnlinie. Untergrund aus Schotterrasen, beschildert, markiert und nachts beleuchtet. Geringe Distanz zum Zentrum mit Läden und Gastronomie. Ganzjährig.

  • 0 Favoriten
  • 0 Rezensionen

Stellplatz am Frei- und Hallenbad

Pfaffenmühlweg/Rendelstraße, 74613, Öhringen, Deutschland Webseite

Gebührenpflichtiger Stellplatz für 5 Mobile. Reservierte, von Bäumen umgebene Fläche unmittelbar neben dem Hallenbad und dem Strandbad H2Ö. Ebener und geschotterter Untergrund, ruhige Lage im Grünen. Beleuchtet. Geringe Distanz ins Stadtzentrum. Der Biergarten des H2Ö ist auch von außen erreichbar....

  • 0 Favoriten
  • 0 Rezensionen

FREEONTOUR empfiehlt folgende Partner:

 

THERMEN & BADEWELT SINSHEIM

Sie erhalten bei Vorlage der FREEONTOUR-Kundenkarte einen Vorteil von einem Glas Prosecco pro Caravan.

Legen Sie einen mitgebrachten ausgedruckten/ausgeschnittenen Voucher an der Poolbar vor. Dieser Rabatt ist während der gesamten Saison gültig.

Freizeit & Thermen

Rabatt

Freizeitbad AQUAtoll

Bei Vorlage der FREEONTOUR-Kundenkarte erhalten Sie einen Sofort-Rabatt in Höhe von 10% auf die Eintrittspreise Erlebnisbad.

Dieser Rabatt ist während der gesamten Saison gültig bei Vorlage der FREEONTOUR-Kundenkarte an der Eintrittskasse.

Ausschluss
Saunawelt ausgenommen, nicht mit anderen rabattierten Eintritten oder Aktionen kombinierbar. Barauszahlung ausgeschlossen.

Wilfensee 70, 74172, Neckarsulm, Deutschland

Freizeit & Thermen

10% Rabatt

Brecht Caravan GmbH & Co. KG

auf Zubehör

info@brecht-caravan.de

Lämlinstr. 13, 74080, Heilbronn, Deutschland

Campingbedarf & Händler

3% Rabatt

Schafhäutle Reisemobile

auf Zubehör und auf Werkstattleistungen bis 200€ 2% Sofort-Rabatt und auf Zubehör und auf Werkstattleistungen über 200€ 3% Sofort-Rabatt

Ernst-Ackermann-Str. 10, 74366, Kirchheim / Neckar, Deutschland

Campingbedarf & Händler

Bis zu 3% Rabatt
Kommentare