Datteln - wo das Ruhrgebiet auf das Münsterland trifft

geschrieben am 03.03.2016, von Stadt Datteln und FREEONTOUR; Copyright Text und Bildrechte liegen bei der Stadt Datteln Destinationen

Wo das Ruhrgebiet in das Grün des ländlichen Münsterlands übergeht, finden Sie Datteln, den größten Kanalknotenpunkt der Welt, an dem alle vier Kanäle des Ruhrgebiets zusammenkommen: Dortmund-Ems-Kanal, Rhein-Herne-Kanal, Wesel-Datteln-Kanal und Datteln-Hamm-Kanal.

Diese einzigartige Wasserstraßenlandschaft bietet Ihnen auf 19 Kilometer ausreichend Platz für wassersportliche Aktivitäten – vom Paddeln bis zum Sportbootfahren. 35 Kilometer attraktive Uferwege machen das Wandern zum Erlebnis. Kilometerlange ausgeschilderte Radwege laden Sie ein zu naturnahen Radtouren, die sich nicht nur auf Datteln beschränken.

Ein Teil des größten zusammenhängenden Walds im Ruhrgebiet befindet sich im Westen der Stadt: die Haard, die wiederum Teil des Naturparks Hohe Mark ist und mit dem dichtesten Reitwegenetz Europas aufwartet. Freuen Sie sich auf Ruhe und Entspannung auf ausgedehnten Wanderungen. Nicht zu vergessen die zwölf Campingplätze, die Datteln zu DER Camping-Stadt in NRW gemacht haben.

Auch kulturell hat Datteln einiges zu bieten: Im Hermann-Grochtmann-Museum – neben dem 1913 erbauten sehenswerten Rathaus – wird Geschichte (an)fassbar. Mit einer Dauerausstellung zur Historie Dattelns und vielen temporären Ausstellungen ist das Museum mindestens einen Abstecher wert. In der Stadthalle findet zweimal jährlich die NRW-weit einzige und deutschlandweit größte historische Radio- und Fernsehbörse statt. Das Kulturbüro organisiert Rock- und Pop-Konzerte sowie Comedy- und Kabarett-Veranstaltungen.

Anziehungspunkt im August ist das 1969 ins Leben gerufene Kanalfestival rund um den Dattelner Hafen, für das jedes Jahr ein riesiges Kulturpaket geschnürt wird. Atze Schröder war schon da, aber auch Guildo Horn, Brings, Harpo, Barclay James Harvest und die Münchener Freiheit haben sich schon in Datteln vorgestellt.

SEHENSWÜRDIGKEITEN

Hermann-Grochtmann-Museum – Stadtgeschichtliche Sammlung im Dorfschultenhof

Im Hermann-Grochtmann-Museum befindet sich eine umfangreiche und sehenswerte Sammlung zur Dattelner Stadtgeschichte. Das 1809 in Fachwerkbauweise errichtete dreischiffige Hallenhaus liegt gleich neben dem Rathaus und war früher ein stattlicher Bauernhof im Stil eines westfälischen Hallenhauses: der Dorfschultenhof. Heute steht das Haus unter Denkmalschutz.

Rathaus – Repräsentativer Verwaltungssitz mit schlichten Formen

Als zu Beginn des 20. Jahrhunderts die Einwohnerzahl Dattelns durch die Bergbauaktivitäten und die damit einhergehende Industrialisierung stark anstieg, war es erforderlich, das alte Amtshaus am Tigg durch einen repräsentativen Verwaltungssitz zu ersetzen, der nach zwei Jahren Bauzeit 1913 fertiggestellt und nach Entwürfen des Essener Architekten Karl Förster erbaut wurde. Der ist vor allem durch seine schlichten und einfachen Formen geprägt.

Schloss Horneburg – Historisches Gebäude mit Internat

Als die Horneburg vor über 600 Jahren zum ersten Mal urkundlich erwähnt wurde, war sie im Besitz der Herren von Oer. Nach einer verlorenen Fehde gegen den Erzbischof von Köln machte der Sieger die Horneburg zum Sitz seiner Kellnerei und ließ die Burg von 1449 bis 1457 komplett neu errichten. 1830 wurde das gesamte Gebäude bis auf einen Teil des Ostflügels abgebrochen, der anschließend zur heute bekannten Form des Schlosses umgebaut wurde.

1896 pachtete der Kreis Recklinghausen das Schloss und wird 1921 Eigentümer. Nach einer wechselvollen Geschichte befindet sich in dem historischen Gebäude seit 1965 ein Förderschulinternat in Trägerschaft des Caritasverbandes für die Diözese Münster e. V. Ebenso wie das Schloss steht auch die zugehörige Schlosskirche unter Denkmalschutz.


Schloss Horneburg

St.-Amandus-Kirche – Amanduskreuz im Gotteshaus zeigt den triumphierenden Christus

Das erste Dattelner Gotteshaus, die Pfarrkirche St. Amandus, entstand wahrscheinlich im 9. Jahrhundert als kleine Holzkirche. Leider wurde die Kirche bei den schweren Luftangriffen am 9. März 1945 fast völlig zerstört, anschließend aber wieder aufgebaut.


Amandus Kirche

Sehenswert ist das Amanduskreuz aus dem 12. Jahrhundert mit dem einen Meter hohen Kruzifix aus Eichenholz, bekleidet mit einer Tunika, die über den Hüften von einem Gürtel zusammengefasst wird. Wie in der romanischen Kunst nicht unüblich, stellte das Werk nicht den leidenden, sondern den triumphierenden Christus dar.


Luther Kirche

Haus Vogelsang – Barockresidenz in der Lippeaue

Das einst kurfürstliche Lehnsgut Haus Vogelsang wurde 1374 zum ersten Mal erwähnt. In der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts ging der Adelssitz in den Besitz der Familie Twickel-Havixbeck über. Ende der 1980er Jahre hat die Familie von Twickel den Besitz samt angeschlossenem Gutshof an die Ruhrkohle AG verkauft. Der neue Eigentümer hat die alte denkmalgeschützte Mühle, die ihren Betrieb bereits 1924 eingestellt hat, aufwändig restauriert.

Auf dem Gelände des alten Ritterguts hatte von 1989 bis 2011 die Firma Haus Vogelsang GmbH (HVG) ihren Sitz und unterhält dort auch heute noch einen Standort. Als renommiertes Unternehmen im Verbund der Vivawest Dienstleistungen mit langjähriger Erfahrung im „grünen Bereich“ gehört die heutige HVG Grünflächenmanagement GmbH mit etwa 350 Mitarbeitern zu den Größten der Branche.

Zusätzlich beherbergt Haus Vogelsang auch die gemeinnützige Vogelsang Stiftung. Zweck dieser Stiftung ist der Erhalt, die Entwicklung und Förderung von Natur und Landschaft, das Monitoring von Biotopen sowie Lebensgemeinschaften im Rahmen von Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen.

Datteln – Weltgrößter Kanalknotenpunkt

In Datteln treffen vier Kanäle zusammen: Dortmund-Ems-Kanal, Rhein-Herne-Kanal, Wesel-Datteln-Kanal und Datteln-Hamm-Kanal. Die Länge dieser Wasserstraßen auf Dattelner Stadtgebiet beträgt insgesamt 17 Kilometer. Deshalb nennt sich Datteln selbstbewusst größter Kanalknotenpunkt der Welt.

STADT DATTELN
Genthiner Straße 8
45711 Datteln
www.datteln.de

         

FREEONTOUR empfiehlt diese Campingplätze:


Haard-Camping - Familie Weber

In den Wellen 30, 45711, Datteln, Deutschland Webseite

"Haard-Camping" Dauer- und Touristik-Camping * Familie Weber * ein wenig Luftveränderung ist schon (fast) wie Urlaub * (Kurz)Urlaub im Grünen ! Der Campingplatz liegt in NRW, unmittelbar am Naherholungsgebiet ´Die Haard´ - der grünen Lunge des Ruhrgebietes (Tor zum Münsterland) - und bietet ideale Voraussetzungen zum Wandern, Fahrradfahren, Nordic-Walking, Reiten...

  • 0 Favoriten
  • 14 Rezensionen
  • bis zu 10% Bonus

Freizeitpark Klaukenhof

Natroper Weg 40, 45711, Datteln, Deutschland Webseite

Freizeit Vergnügen Gastronomie Der Klaukenhof ist der ideale Ort um mit der Familie einmal richtig auszuspannen. Per Fahrrad lässt sich die maritime Landschaftlich rund um den größten Kanalknotenpunkt Europas, dem "Dattelner Meer" erkunden. Danach kehrt man im Klaukenhof mit wunderschönem Biergarten unter alten Eichen ein -in Hörweite zu Eselin Grisella-.

  • 1 Favorit
  • 14 Rezensionen

FREEONTOUR empfiehlt diese Stellplätze:


Stellplatz Schnieder

Bülowstraße 80, 45711, Datteln, Deutschland Webseite

Gebührenfreier Stellplatz für 5 Mobile. Ausgewiesener Bereich neben dem Handelsbetrieb im Gewerbegebiet. Ebener, gepflasterter Untergrund. Ganzjährig nutzbar.

  • 0 Favoriten
  • 0 Rezensionen

FREEONTOUR empfiehlt folgende Partner:

 

Revierpark Wischlingen

Bei Vorlage der FREEONTOUR-Kundenkarte erhalten Sie einen Sofort-Rabatt in Höhe von 20% auf alle Bade- und Saunatarife.

Gültig während der gesamten Saison bei Vorlage der FREEONTOUR-Kundenkarte an der Eintrittskasse.

Ausschluss
Dieser Rabatt ist nicht kombinierbar mit anderen Rabatten.

Höfkerstr. 12, 44149, Dortmund, Deutschland

Freizeit & Thermen

20% Rabatt

Die Sauna Insel

Bei Vorlage der FREEONTOUR-Kundenkarte erhalten Sie einen Sofort-Rabatt in Höhe von 20% Ermäßigung auf den Tageseintritt. Statt 25€ nur 20€ pro Person. Die Stellplatznutzung ist kostenfrei.

Dieser Rabatt ist während der gesamten Saison gültig bei Vorlage der FREEONOTUR-Kundenkarte an der Eintrittskasse.

Wierlings Busch 16, 48249, Dülmen, Deutschland

Freizeit & Thermen

20% Rabatt
Kommentare