Camping Dubrovnik - lernen Sie kroatische Weine kennen

geschrieben am 20.08.2015, von Dubrovnik Tourist Board und FREEONTOUR, Copyright Bildrechte Dubrovnik Tourist Board und KZT Destinationen Städte & Kultur

Lassen Sie sich dieses Mal während unserer Kroatien Tour von Dubrovnik begeistern. Wir entdecken Camping Dubronik, kroatische Weine, die Aria und die Küste Kroatien.

Dieses Mal nehmen wir Sie auf unserer Kroatien Tour mit nach Dubrovnik. Die Stadt ist von 1940 m langen mittelalterlichen Mauern umgeben, die in ihrer ursprünglichen Form erhalten und für Besucher als größte Attraktion geöffnet sind. So fühlt man sich beim Camping Dubrovnik doch sicher und kann kroatische Weine in vollen Zügen genießen. Seit dem Jahr 1979 zählt die Stadt zum UNSECO Weltkulturerbe. Dubrovnik ist vor allem ein kulturelles Reiseziel, das neben wertvollen Denkmälern eine Reihe von kulturellen Ereignissen und Festivals bietet. Dubrovnik ist eine Stadt, die fasziniert, in die Sie sich verlieben und immer wieder zurückkehren und dabei einzigartige Erlebnisse entdecken.

Camping Dubrovnik – die perfekte Wahl für alle Jahreszeiten!

Probieren Sie kroatische Weine im Weinberg, genießen Sie ein Konzert des Dubrovniker Symphonieorchesters, lernen Sie unter fachkundiger Führung eines Fremdenführers die reiche Geschichte kennen, holen Sie Ihre eigene Auster aus dem Meer und probieren Sie diese, geben Sie sich dem lebendigen Nachtleben hin, probieren Sie die traditionelle Dubrovniker Küche. Vergessen Sie den Stress und die Anspannung Ihrer üblichen Routine und geben Sie sich der Schönheit und den Genüssen des Lebens hin – Meer, Sonne und frische Luft im unvergesslichen Dubrovnik, der Stadt für alle Jahreszeiten!

Kurze Geschichte

Unmittelbar nach seiner Gründung war Dubrovnik zunächst eine kleine Gemeinde, entwickelte sich jedoch bald und wurde zum Sitz der unabhängigen Dubrovniker Republik. Der kleine Stadtstaat wird zum bedeutenden Handelszentrum in diesem Teil der Welt, die Dubrovniker Republik war für den südlichen Teil der Adria ebenso wichtig wie es Venedig für den nördlichen Teil war.

©Das Adriatische Meer_Kacan_2010 CNTB

Die Geschichte ist in jedem Teil der Stadt verankert, die gleichzeitig Museum und lebendige Bühne ist, wo sich das kulturelle und geschichtliche Erbe mit dem Alltag ständig verflechten. Jedes Gebäude, jedes Denkmal hat seinen einzigartigen Wert. (© Das Adriatische Meer_Kacan_2010 CNTB)

Dubrovnik: Geografische Lage und Klima

Dubrovnik liegt im Süden der südöstlichen Küste der Adria, es ist das kulturelle und administrative Zentrum der Dubrovnik – Neretva Gespanschaft. In der Region von Dubrovnik herrscht ein mildes mediterranes Klima, meistens warm und trocken, welches sich für Camping in Dubrovnik nur so anbietet. Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt 18 °C, und im Durchschnitt. Die Temperaturen fallen nie unter den Gefrierpunkt und Schnee ist eine Ausnahme. All diese Klimaeigenschaften haben Bedingungen für eine vielfältige und reiche Flora geschaffen. Der Küstenstreifen und die Inseln sind mit mediterranen immergrünen Pflanzen und Pinien- und Zypressenwäldern bedeckt, während bedeutend große Flächen auch mit Weinbergen, Olivenhainen und Obstgärten bepflanzt sind.

Bevölkerung - Dubrovnik

Die Stadt Dubrovnik hat als wirtschaftliches und kulturelles Zentrum der Dubrovnik – Neretva Gespanschaft, laut der letzten Volkszählung im Jahr 2011, 42.641 Einwohner.

Mit dem Caravan nach Dubrovnik

Die kroatische Schifffahrtsgesellschaft Jadrolinija verbindet Dubrovnik mit anderen Häfen an unserer Küste. Die kroatische Schifffahrtsgesellschaft Jadrolinija verbindet Dubrovnik auch mit der italienischen Küste. Dubrovnik ist mit allen kroatischen Städten mit häufigen Buslinien gut verbunden.

Dubrovnik - das romantische Reiseziel

Geben Sie Ihrer Liebe eine neue Dimension in einer der schönsten Städte im Mittelmeerraum, so wie das bereits viele weltberühmte Liebespaare getan haben – Elizabeth Taylor und Richard Burton, Carlo Ponti und Sophia Loren, Sir Roger Moore und Lady Christina, Beyonce und Jay Z, Michael Douglas und Catherine Zeta Jones, Goldie Hawn und Kurt Russell, Jon Bon Jovi und seine Ehefrau Dorothea und viele andere. Jedes Jahr krönen etwa einhundert ausländische Paare ihre Liebe mit dem Eheversprechen in Dubrovnik.

Dubrovnik bietet seinen Charme der Geschichte, seine zeitlose Schönheit und seine besondere Atmosphäre auch den Verliebten zum Valentinstag an. Das globale TV Netz CNN stellt Dubrovnik unter die zehn „süßesten“ Orte für Heiratsanträge zum Valentinstag. Dies erkennen auch zahlreiche Weltmedien und so hat auch das bekannte amerikanische Blatt 'The Huffingtonpost' Dubrovnik an die zweite Stelle der fünf beliebtesten Flitterwochenreiseziele gesetzt.

Attraktionen in Dubrovnik 

Lernen Sie während unserer Kroatien Tour die drittälteste Apotheke in Europa befindet sich im Franziskanerkloster, die dort im Jahr 1317 eröffnet wurde. In der Schatzkammer der Kathedrale entdecken Sie die perfekten Arbeiten aus den Werkstätten der Dubrovniker Goldschmiede, die zwischen dem 11. und 19. Jahrhundert entstanden sind. Die Gemäldesammlung der berühmten Dubrovniker Malerschule aus dem 15. und 16. Jahrhundert ist im Museum der Dominikaner untergebracht. Der Rektorenpalast ist das Zuhause für mehrere Kunstsammlungen – Möbel, Kunstwerke, Porzellan und das Inventar der Apotheke Domus Christi aus dem Jahr 1420. Das Schifffahrtsmuseum enthüllt die Geschichte der maritimen Tradition in Dubrovnik. Unter den Galerien hebt sich die Kunstgalerie Dubrovnik hervor, wo Werke kroatischer und internationaler Künstler ausgestellt sind.

  • Die Stadtmauern – Das bekannteste Symbol von Dubrovnik, das die Geschichte der Stadt und ihre Entwicklung geprägt hat, sind sicherlich die wunderschönen Stadtmauern von Dubrovnik mit fünf Festungen, von denen sich ein unvergesslicher Blick auf die Stadt, die Insel Lokrum und das offene Meer erstreckt. Die Stadtmauern von Dubrovnik sind auch zugleich eins von zwei meistbesuchten Museen im Freien in der Welt. (©Dubrovnik_Damir Fabijanic_2010 CNTB")

  • Die Altstadt – Dubrovnik wurde nicht gebaut, um aus dem Auto oder Bus betrachtet zu werden. Dies ist ein Ort für Fußgänger, in dem jeder Ort, jeder versteckte Winkel in der Altstadt von Dubrovnik seinen einzigartigen Reiz hat, an den sich der Besucher für immer erinnert. 

  • Die Seilbahn – Panoramablick auf Dubrovnik – das muss man erleben. Die Fahrt mit der Seilbahn in Dubrovnik auf den Gipfel des Berges, von wo aus sich ein atemberaubender Blick bietet – auf die Stadt, die Küste und die Inseln und einen herrlichen Sonnenuntergang. 

    © Seefahrtstradition_Stipe Surac_2010 CNTB

  • Die Insel Lokrum – wird zum ersten Mal im Jahr 1023 als Ort der Gründung der Abtei und des Klosters der Benediktiner erwähnt. Der Legende nach rettete sich Richard Löwenherz gerade auf Lokrum, nachdem er Schiffbruch erlitt als er im Jahr 1192 von den Kreuzzügen aus Palästina zurückkehrte. Der Name der Insel Lokrum deutet darauf, dass schon in alten Zeiten dort Pflanzen aus fernen Teilen der Welt wuchsen (lateinisch Acrumen = saures Obst) und im Jahr 1959 wurde auf Lokrum der Botanische Garten gegründet. Vom alten Stadthafen gelangen Sie in lediglich zehn Minuten nach Lokrum – das beliebte Ausflugsziel, so nah und so exotisch fern, mittelalterlich, geheimnisvoll.

  • Die Elafiti Inseln - In unmittelbarer Nähe von
    Dubrovnik, auf der Westseite, ist der schönste Dubrovniker Archipel, genannt Elafiti – die Hirschinseln, eng verbunden mit Dubrovnik und seiner gesamten Geschichte. Inseln von ungesehener Schönheit, ewige Wächter des Meeres und der Küste vor Dubrovnik, Inseln der tapferen Kapitäne und Seeleute der Dubrovniker Republik und Dubrovniks bis heute. Zu den Elafiti Inseln gelangen Sie mit dem Schiff aus dem Hafen Gruž, das bis zu einigen Malen von dort aus zu allen Inseln abfährt oder als Teilnehmer einer der zahlreichen Ausflüge in Organisation der Dubrovniker Reiseunternehmen. Die Inselgruppe der Elafiti bilden acht Inseln und fünf Inselchen, von denen jedoch nur drei bewohnt sind: Koločep, Lopud und Šipan.

  • Das Trsteno Arboretum ist ein Naturdenkmal, das auf dem Gebiet der Sommerresidenz der Dubrovniker Adelsfamilie Gučetić entstand. Es ist für seine besonders reiche und jahrhundertealte Sammlung exotischer Pflanzen im Renaissance Park aus dem 16. Jahrhundert bekannt.

Dubrovniker Souvenirs - kroatische Weine

Entdecken Sie auf unserer Kroatien Tour Dubrovnik und seine typischen Souvenirs, kandierten Mandeln, Arancini (gezuckerte Orangenschalen), Kontonjata (Quittengelee) Schnäpse mit Geschichte, Prädikat Rot- und Weißweine, wertvollen Steinmetzhandwerksarbeiten, goldenem Olivenöl, kaltgepressten Seifen, die in sich den Duft von Lorbeer und Rosmarin bewahren. Dubrovnik bietet auf seinen Plätzen Souvenirs, die aus den Werkstätten des traditionellen Handwerks stammen, die von der Stadtverwaltung gefördert und subventioniert werden. Unter Ihnen sind Goldschmiede und Filigranhandwerker, Schuhmacher, Barbiers, Ledermacher....

Unser Tipp auf GetYourGuide®

Historischer Stadtrundgang: Dubrovniks Stadtmauer

Ab € 16 (pro Person) FREEONTOUR-Kundenkarteninhaber erhalten auf diesen Preis bei GetYourGuide 13% Rabatt! Nach Anmeldung im Portal www.freeontour.com unter dem „Partner“-Link einfach GetYourGuide aufrufen. Der Link "Jetzt einkaufen" führt Sie direkt zur Buchungsseite von GetYourGuide.

Highlights

  • Erkunden Sie die Altstadt von Dubrovnik und erfahren Sie wie die Stadt in Ihrer Blütezeit zu Wohlstand kam
  • Genießen Sie die atemberaubende Aussicht auf Hafen und Altstadt auf den Stadtmauern
  • Bewundern Sie Sehenswürdigkeiten wie Revlin, den Minceta-Turm und die Festung Lovrijenac
  • Hören Sie faszinierende Geschichten und Anekdoten aus über 1.400 Jahren Stadtgeschichte
  • Spazieren Sie mit einem einheimischen Stadtführer durch die Altstadt
  • Wählen Sie bequem und flexibel zwischen zwei Startzeiten für Ihre Tour

Überblick

Erfahren Sie alles über die die berühmten Stadtmauern von Dubrovnik bei einem spannenden Stadtrundgang. Sehen Sie Revlin, den Minceta-Turm und die Festung Lovrijenac. Tauchen Sie in die Geschichte einer einzigartigen Stadt ein.

Unser Tipp auf GetYourGuide®

Tagestour mit dem Boot ab Dubrovnik: Elaphiten

Ab € 50 (pro Person)  FREEONTOUR-Kundenkarteninhaber erhalten auf diesen Preis bei GetYourGuide 13% Rabatt! Nach Anmeldung im Portal www.freeontour.com unter dem „Partner“-Link einfach GetYourGuide aufrufen. Der Link "Jetzt einkaufen" führt Sie direkt zur Buchungsseite von GetYourGuide.

Highlights:

  • Besuchen Sie Lopud, Sipan und Kolocep bei einer Bootstour ab Dubrovnik
  • Genießen Sie Sandstrände, wunderschöne Promenaden und mediterrane Landschaften
  • Erleben Sie Ihr Mittagessen an Bord vor Sipan

Überblick:

Erkunden Sie mit einem Boot die Elaphiten, ein kleines Inselarchipel im Nordwesten von Dubrovnik. Besuchen Sie die einzigen drei bewohnten Inseln Lopud, Sipan und Kolocep. Entspannen Sie, schwimmen Sie und genießen Sie die Landschaft.

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

Dobrovnik LogoTourismusverband der Stadt Dubrovnik
Brsalje 5 -
20000 Dubrovnik
Tel:  +385 20 312-019

FREEONTOUR empfiehlt diese Campingplätze:


Camping Solitudo

Vatroslava Lisinskog 60, 20000, Dubrovnik, Kroatien Webseite

Erleben Sie das Camping Solitudo!
Camping Solitudo ist der einzige Campingplatz in Dubrovnik, mit Ihrer als UNESCO-Weltkulturerbe anerkannten Altstadt, und ist eine Oase der Ruhe und Erholung inmitten der üppig grünen Halbinsel Babin Kuk, umgeben vom kristallklaren Wasser der Adria. Die zentrale Lage – etwa 20 Minuten von Dubrovniks Altstadt...

  • 5 Favoriten
  • 65 Rezensionen
  • bis zu 7% Bonus

Camping Pod Maslinom

Prema moru bb, 20234, Orašac, Kroatien Webseite

Der Campingplatz Pod Maslinom befindet sich 11 km westlich von Dubrovnik, der bekanntesten Stadt der kroatischen Adriaküste, in dem wunderschönen mediterranen Ort namens Orasac. Als ein kleines Familienunternehmen liegt der Campingplatz in einem kleinen 100jährigen Olivenhain. Der Weg zu den 2 Kieselstränden und einem kleinem Hafen führt Sie durch einen...

  • 0 Favoriten
  • 26 Rezensionen
Kommentare