Bald ist Weihnachten, die Zeit in der Besinnlichkeit und Nächstenliebe deutlich spürbar werden.

geschrieben am 09.12.2016, von Hymer Hymer Caravan & Reisemobil

Auch wir bei HYMER möchten an jene Menschen denken, denen dieses Glück momentan nicht vergönnt ist. HYMER engagiert sich dafür und möchte mit einer besonderen Weihnachtsaktion den Menschen helfen, die dringend Hilfe benötigen.

Mit dieser Weihnachtsaktion engagieren wir uns für die DKMS. Ganz nach dem Motto „Spende statt Geschenke“ rufen wir dazu auf, selbst Spender zu werden oder die Deutsche Knochenmarkspendedatei (DKMS) mit einer Geldspende zu unterstützen.
Damit kann die DKMS noch mehr potenzielle Lebensretter in ihre Spenderdatei aufnehmen, um zukünftig noch viel mehr betroffenen Patienten eine Lebenschance zu schenken.

Unser HYMER Mitarbeiter Hans stellt jeden Tag hinter einem der 24 Türchen unterschiedliche Geschichten von Menschen vor, die betroffen sind, denen geholfen wurde oder die gern helfen möchten.

Auf diese Weise möchten wir möglichst viele Menschen auf die Arbeit der DKMS aufmerksam machen und diese dazu animieren, selbst einen Beitrag zum Kampf gegen Leukämie zu leisten – sei es durch eine Geldspende oder durch eine Registrierung als Spender.

Pro gespendetem Euro, der über diese Aktion auf dem Spendenkonto der DKMS eingezahlt wird, legt HYMER einen weiteren oben auf und steuert so selbst bis zu maximal 5.000 Euro bei. Zum Dank für das Engagement verlost HYMER unter allen Geldspendern einen einwöchigen Urlaub mit einem HYMER Reisemobil.

DKMS Sonderkonto (Deutsche Bank Reutlingen):
IBAN: DE16640700850179000506
BIC: DEUTDESS640
Verwendungszweck: HYMER X-Mas

Für Spenden bis 200 € reicht der Kontoauszug als Spendenbeleg.

Hier gelangen Sie zu den Geschichten im Adventskalender und zur Teilnahme am Gewinnspiel.

Kommentare