Auf Nummer sicher mit der Nummer 1 - nehmen Sie am Fahrsicherheitstraining von HYMER teil

geschrieben am 14.07.2016, von Hymer Hymer Veranstaltungen Caravan & Reisemobil

Als oberschwäbischer Hersteller von Freizeitfahrzeugen bietet HYMER ein spezielles Sicherheitstraining für Wohnmobil und Caravan an mehreren Orten in Deutschland an. Und das nicht nur für HYMER-, ERIBA- oder HYMERCAR-Fahrer. Schließlich liegt dem Erfinder des Reisemobils die Sicherheit aller Fans des mobilen Reisens besonders am Herzen.

Eine Analyse, die seit 1997 jährlich durch die Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) erstellt wird, besagt zwar, dass Freizeitfahrzeuge und ihre Fahrer zu den sichersten Teilnehmern im Straßenverkehr zählen und weit unterdurchschnittlich an Unfällen beteiligt sind. Eine sehr erfreuliche Statistik! Doch für HYMER noch lange kein Grund, sich zurückzulehnen.
Denn Europas führender Reisemobil- und Caravanhersteller betrachtet das Thema Sicherheit ganzheitlich und nimmt es sehr ernst. Neben der sehr umfangreichen, serienmäßig in den Fahrzeugen verbauten Sicherheitsausstattung bietet HYMER ab Sommer 2016 ein spezielles Fahrsicherheitstraining für Reisemobile und Caravan-Gespanne an mehreren Orten in Deutschland an.
Das kostenpflichtige, von HYMER subventionierte Training richtet sich an alle Reisemobil- und Kastenwagenfahrer sowie an alle Fahrer eines Caravan-Gespanns - unabhängig davon, ob es sich um ein Fahrzeug aus dem Hause HYMER handelt oder nicht.
Unter professioneller Anleitung erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, was der Fahrer selbst dazu beitragen kann, um in jeder Situation richtig zu reagieren und sicher unterwegs zu sein.

Veranstaltungstermine und -orte:
18.07.2016, Hohenlockstedt
(Verkehrsinstitut Nord GmbH (ViN), Gewerbepark Hungriger Wolf, Towerstraße 18–20, 25551 Hohenlockstedt)
12.09.2016, Rheinberg
(FahrsicherheitsCentrum Rheinberg GmbH, Heydecker Straße 145, 47495 Rheinberg)
24.10.2016, Sachsenring
(Pressezentrum auto motor und sport am Verkehrssicherheitszentrum, Sachsenring GmbH & Co. KG, Am Sachsenring 2, 09353 Oberlungwitz)
16.11.2016, Baden Airpark
(Driving Center Baden GmbH & Co. KG, Victoria Boulevard D 100, 77836 Rheinmünster)

Die ganztägigen Veranstaltungen beginnen jeweils um 07:30 Uhr und enden gegen 17:30 Uhr. 

Preis:
250 € (inkl. MwSt.) pro Teilnehmer, inkl. Verpflegung

Im Teilnahmepreis enthalten sind:

  • Theoretische und praktische Schulung speziell für Reisemobile und Caravan-Gespanne.
  • Ausgebildete und erfahrene Trainer.
  • Eine Teilnahmeurkunde (Gegen Vorlage einer solchen Urkunde gewähren viele Fahrzeugversicherer einen Nachlass.)
  • Kleines Präsent.
  • Verpflegung (zweites Frühstück, ganztags Versorgung mit kalten und warmen Getränken, Snacks, Mittagessen).

Begleitpersonen:
Begleitpersonen sind anzumelden. Pro nicht-fahraktiver Begleitperson fällt eine Verpflegungspauschale in Höhe von EUR 47,60 inkl. MwSt. an. Aus versicherungstechnischen Gründen dürfen sich Begleitpersonen lediglich im Verpflegungsbereich bzw. im Bereich der theoretischen Schulung und nicht auf dem Trainingsgelände aufhalten.

Für Fragen zum HYMER Fahrsicherheitstraining steht Ihnen unsere Hotline unter Tel. +49 (0) 89 95090322 werktags jeweils von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr zur Verfügung.

Viele weitere Infos und die Anmeldung finden Sie hier.

Kommentare